HanseatReisen

Mittelmeer Kreuzfahrten

Kreuzfahrt und baden im Mittelmeer

Fotolia © DeVIce

Beeindruckende Reisen im Mittelmeer


Lernen Sie die unglaubliche Vielfalt des Mittelmeeres auf einem Kreuzfahrtschiff kennen. Ein Urlaub im Mittelmeerraum während einer Schiffsreise oder an Land bietet endlose Abwechslung und spiegelt somit die Vielseitigkeit der Länder wider, die es umgeben. Allem voran locken lange Sonnentage und herrliche Strandabschnitte Erholungssuchende oder Sportbegeisterte.

Gute Gründe für eine Mittelmeer-Seereise

Während einer Mittelmeer-Reise kommt jeder auf seine Kosten: Zahlreiche Entspannungsmöglichkeiten sowie eine Vielfalt an Sportangeboten wie Segeln oder Surfen in wunderschönen Buchten sprechen die Bedürfnisse jeden Urlaubers an. Die facettenreiche und farbenprächtige Unterwasserwelt können Sie während eines Tauchausflugs kennen lernen. Interessante Metropolen, historische Bauwerke aus einer anderen Zeit, sowie verwinkelte Gassen und weltbekannte Plätze mit zahlreichen Cafés laden zum verweilen und bestaunen ein. Sightseeing in Rom, antike Ruinen in Griechenland, Kunst und Kultur in Barcelona und viel mehr: Nirgendwo lassen sich Jahrtausende alte Zeugnisse der antiken Kultur bewundern wie im Mittelmeerraum.

Urlaub in der Mittelmeerregion steht nicht nur für Entspannung, Sport, Kunst und Kultur, sondern auch für eine kulinarische Reise ohnegleichen. Wer kennt sie nicht, die einzigartige mediterrane Küche? Auch hier spiegelt sich die Vielfalt der einzelnen Länder wider: Eine Fülle an einzigartigen einheimischen Spezialitäten bietet jedem Besucher eine wahre kulinarische Gaumenfreude!

Mittelmeer Kreuzfahrten


Seite 1 von 19

167 Ergebnisse für "Mittelmeer"

Seite 1 von 19

Noch nicht das Passende dabei?


Stöbern Sie jetzt in unserem umfangreichen online Angebot und buchen Sie Ihre nächste Mittelmeer Kreuzfahrt!

Jetzt entdecken

Das Mittelmeer

Das Mittelmeer umfasst ca. 2,5 Millionen km² und gehört damit eher zu den kleineren Meeren der Erde. Als Nebenmeer des Atlantischen Ozeans wird es begrenzt von drei Kontinenten und zwanzig verschiedenen Staaten. Überwiegend trockenen Sommertage und milde Winter ermöglichen aufregende Mittelmeer-Kreuzfahrten das ganze Jahr über und bieten auch Pauschalurlaubern sonnenverwöhnte Urlaubsziele. Ob kulinarisch, landschaftlich oder kulturell, das Mittelmeer bietet Ihnen alle Highlights!

Am Mittelmeer liegen Spanien, Frankreich, Monaco, Italien, Malta, Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Zypern, Syrien, Libanon, Israel, Ägypten, Libyen, Tunesien, Algerien und Marokko. Viele Häfen dieser Destinationen können mit Kreuzfahrtschiffen angefahren werden, damit Sie die Hafenstädte während eines Landausflugs kennenlernen können.

Mallorca
Strand auf Mallorca

Sehenswürdigkeiten und Urlaubsziele am Mittelmeer

Ägypten

Besuchen Sie das pulsierende Kairo mit dem ägyptischen Museum, den eindrucksvollen Pyramiden und der sagenhaften Sphinx. Ein weiteres Highlight ist der Tempel von Karnak in Luxor mit seinen monumentalen Säulen und Reliefs. Ein beliebter Stopp auf Kreuzfahrten ist zudem die Stadt Alexandria. Hier ist vor allem die Bibliothek ein Muss für Kulturinteressierte. Weiter ist die Zitadelle von Qaitbay eine beeindruckende Sehenswürdigkeit. Auch kulinarisch hat Ägypten viel zu bieten. Kreuzfahrten über Ägypten in Verbindung mit Zypern und Israel bietet zum Beispiel AIDA an.

Die Pyramiden von Gizeh in Ägypten
Die Pyramiden von Gizeh

Griechenland

Griechenland überzeugt im östlichen Mittelmeer mit altertümlicher Architektur, gemütlichen Tavernen und der einzigartigen Gastfreundlichkeit. Begeben Sie sich in Athen mit seiner Akropolis und dem atemberaubenden Parthenon auf Zeitreise. Atemberaubende Sonnenuntergänge können Sie auf der Insel Santorin beobachten. Die Insel zeichnet sich durch die weißen Häuser mit blauen Kuppeln aus. An den vielen Stränden können Sie sich entspannen und die Sonne genießen. Erkunden Sie die zahlreichen Inseln von Griechenland wie zum Beispiel Korfu mit seinen engen Gassen und venezianischen Architektur. Ebenfalls sehenswert sind beispielsweise die Inseln Rhodos und Kreta. Viele Mittelmeer-Kreuzfahrten verbinden die griechischen Inseln mit anderen Ländern wie zum Beispiel die Türkei, Kroatien oder Italien. Startpunkt ist oft der Hafen von Piräus.

Balearen

Genießen Sie auf den Balearen die spanische Lebensfreude, das angenehme Klima, feine Sandstrände und farbenfrohe Natur. Eine der bekanntesten Inselgruppen sind die Balearen mit ihrer Hauptinsel Mallorca. Palma de Mallorca ist immer einen Besuch wert. Hier lassen sich die gotische Kathedrale, sowie die Festung aus dem 14. Jahrhundert bestaunen. Palma de Mallorca ist ein beliebter Start- und Endhafen für Mittelmeerkreuzfahrten. Starten Sie doch Ihre Kreuzfahrt ab Mallorca und entdecken Sie das Mittelmeer ganz intensiv. Flüge bis Mallorca werden von vielen Abflughäfen angeboten.

Aber auch die anderen Inseln Menorca, Ibiza und Formentera sind sehenswert und locken mit weißen Sandstränden, einzigartiger Natur und beeindruckenden Städten.

Blick auf die Kathedrale in Palma de Mallorca
Die Kathedrale von Palma de Mallorca

Italien

Italien ist vielfältig und hat eine Menge zu bieten. Beliebter Ausgangspunkt für eine Kreuzfahrt im Mittelmeerraum ist die Lagunenstadt Venedig. Genießen Sie das Treiben am Markusplatz in einem der prunkvollen Cafés oder erkunden Sie die romantischste Stadt der Welt während einer ausgiebigen Kanalfahrt. Venedig ist ein beliebter Ein- und Ausschiffungshafen vieler Reedereien. Starten Sie zum Beispiel mit AIDA ab Venedig.

Einer der beliebtesten Inseln auf Mittelmeerkreuzfahrten ist Sizilien. Sizilien ist flächenmäßig die Größte. Das Tal der Tempel ist ein Highlight, welches Sie in jedem Fall besuchen sollten. Es wurde 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Auch Genua im westlichen Mittelmeer besticht mit einem modernen Kreuzfahrthafen. Nicht nur die Umgebung um Genua, auch Genua selbst ist eine Reise wert. Wie wäre es also mit einer Kreuzfahrt ab Genua?

Besuchen Sie neben Venedig unbedingt auch Rom – die Hauptstadt Italiens – auf Ihrer Reise und lassen Sie sich von jahrhundertealter Architektur beeindrucken. Rom ist eine Stadt voller Meisterwerke und Mysterien. Kennzeichnend für die ewige Stadt sind ihre unschätzbaren künstlerischen Reichtümer, sowie der Vatikan. Viele Kreuzfahrten beginnen in Rom bzw. in Civitavecchia. Auch Triest im Nordosten ist mit dem Piazza dell’Unita d’Italia sehenswert, genauso wie die die Insel Sardinien mit langen Küsten, Sandstränden und einem bergigen Wanderwegen.

Tipp: Runden Sie Ihre Schiffsreise mit einem Besuch in Valletta ab, der malerischen Hauptstadt Maltas, oder fahren Sie nach Jerusalem zur herrlichen Dormitio-Kirche, in der die heilige Jungfrau Maria in den „ewigen Schlaf" fiel.

Kroatien

Kroatien liegt am östlichen Mittelmeer und wartet mit zauberhaften Städten sowie interessanten Orten auf Sie. Entdecken Sie zum Beispiel Split und Dubrovnik auf Ihrer Adria Kreuzfahrt. Dubrovnik - die Perle der Adria, bietet eine historische Altstadt mit
einer mächtigen Stadtmauer und verwinkelten Gassen, die zum Erkunden
einladen. Entdecken Sie barocke Kirchen und gotische Paläste während Sie durch die lebhafte Stadt spazieren. Genießen Sie das blaue Wasser an der Adria und erhaschen Sie atemberaubende Blicke über die Stadt mit ihren roten Ziegeldächern.

Die Uferpromenade von Split – gesäumt von Cafés und Restaurants – lädt zum Flanieren ein. Museen, Galerien und traditionelle Veranstaltungen erwarten Sie in der zweitgrößten Stadt Kroatiens. Kroatien besitzt zudem bezaubernde Inseln wie zum Beispiel Hvar mit zahlreichen versteckten Buchten und kristallklarem Wasser.

Stadtblick auf Hvar
Hvar in Kroatien

Türkei

Viele Mittelmeer-Kreuzfahrten im Osten beginnen oder enden in der türkischen Metropole Istanbul. Mit Stolz präsentiert sie ihre Jahrhunderte alte Geschichte, die Sie während eines Ausflugs zur Hagia Sofia oder dem beeindruckenden Topkapi Palast kennenlernen können. Ob Kultur, Shoppen oder Schlemmen, in dieser Stadt sind die Möglichkeiten grenzenlos. Weiter sind Städte wie Kusadasi oder Bodrum beliebte Ziele während Mittelmeer-Reisen. Kusadasi ist Ausgangspunkt für Besucher, die die antike Stadt Ephesos erkunden möchten, eine der besterhaltenen antiken Städte der Welt. Hier warten lokale Produkte und Handwerkskunst auf Sie.

Frankreich und Spanien

Der Hafen von Marseille ist oft Ausgangspunkt einer Kreuzfahrt in der Mittelmeerregion. Die zweitgrößte Stadt Frankreichs punktet mit einer faszinierenden Altstadt und eine reiche kulturelle Vielfalt. Auch Städte wie Saint-Tropez oder Monaco sind beliebte Ziele. Entdecken Sie exklusive Yachthäfen, schicke Boutiquen und lebhafte Strände. Kennen Sie schon die französische Insel Korsika mit dem Nationalpark Parc Naturel Régional de la Corse?

An Spaniens Mittelmeerküste reihen sich Städte wie Valencia, Barcelona oder Malaga. Die pulsierende Metropole Barcelona bietet alles, was das Herz begehrt. Erkunden Sie zum Beispiel die Sagrada Familia oder den Park Güell. In Valencia wartet die futuristische Ciudad de las Artes y las Ciencias auf Sie. Ein Urlaub in Spanien ist zu jeder Reisezeit ein voller Erfolg. Tipp: Eine Kreuzfahrt nach Spanien lässt sich ideal mit Portugal und der Hauptstadt Lissabon verbinden.

Blick auf den Plaza de la Virgen in Valencia
Valencia

Klima und beste Reisezeit für Reisen am Mittelmeer

Das Reisewetter im Mittelmeer besticht durch ganzjährig angenehmes Klima. Für einen Badeurlaub empfiehlt sich im Frühling und Sommer der Bereich um Italien und Frankreich, während man in der Nähe von Griechenland und der Türkei auch häufig noch im Spätherbst oder Winter baden kann. Auch die Balearen bieten fast ganzjährig Sonne und milde Temperaturen. Bei der Reisezeit sind Sie im Mittelmeerraum also sehr flexibel.

Eine Mittelmeerkreuzfahrt – diese Reedereien bringen Sie hin

Das Mittelmeer ist eine beliebte Urlaubsregion. Dementsprechend haben Sie die Wahl, mit welcher Reederei und welchem Kreuzfahrtschiff Sie in den Urlaub fahren wollen. Reedereien wie AIDA, TUI Cruises, MSC und NCL bringen Sie zu Urlaubsdestinationen wie Santorin, Zypern und viele weitere einzigartige Ziele. Dabei sind viele Start- und Endpunkte denkbar: Einige Schiffsreisen starten in Piräus, andere in Palma de Mallora und wieder andere in Barcelona.

Tipp: Sie wollen länger in einer Hafenstadt bleiben? Wir bieten Ihnen beeindruckende Vor- und Nachprogramme!

Immer auf dem neuesten Stand.
Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter