Hanseat-Reisen Logo
Kreuzfahrt Emirate und Orient

Ver­ei­nig­te Arabische Emirate & Orient Kreuz­fahr­ten

Ein Traum aus 1001 Nacht

Kreuzfahrten zur Arabischen Halbinsel: Einfach Magisch


Bunte Farben, exotische Düfte, Wüstenzauber und paradiesische Strände: Treten Sie ein in die Märchenwelt von 1001 Nacht und machen Sie Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis!  Tauchen Sie ein in eine Welt zwischen Tradition und Moderne am Persischen Golf.

Dubai - häufig Ausgangspunkt für eine Orient Kreuzfahrt - ist die Perle der Vereinigten Arabischen Emirate. Neben luxuriösen Hotels, modernen Einkaufszentren und lebhaften Souks hat die Altstadt von Dubai City jede Menge an historischen Hintergründen zu bieten. Genießen Sie eine Fahrt auf dem Dubai Creek, einem 16 Kilometer langen Meeresarm, der die Stadt in zwei Teile trennt oder gehen Sie auf Wüstensafari, um die raue Seite des Emirates kennenzulernen.

Emirate und Orient Kreuzfahrten

alle Reisen anzeigen
Maike Wrieden

Wussten Sie, dass der Oman zu den sichersten Reiseländern der Welt zählt und das Maskat zu den saubersten Hauptstädten der Welt gehört? Wussten Sie, dass im Oman kein Gebäude höher sein darf als das Minarett der Moschee? Oder, dass es dort fast so viele Dattelbäume gibt, wie Deutschland Einwohner hat? Der Oman überrascht in vielerlei Hinsicht, bezaubert aber vor allem durch seine Gastfreundschaft und die Vielfalt seiner Landschaften. 

Maike Wrieden

Dubai-Kreuzfahrt - ein Highlight jagt das nächste

Entdecken Sie bei Ihrer Kreuzfahrt nach Dubai eine Stadt der Superlative, die kaum zu beschreiben ist. Wagen Sie den Aufstieg auf den Burj Khalifa, das größte Gebäude der Welt. Besonders im Morgengrauen oder bei Sonnenuntergang ist der Blick vom Burj Khalifa eine Sensation. "The Palm" bezeichnet eine aus zwei Inselgruppen bestehende "Palme", künstlich angelegt im Persischen Golf. Auf Ihrer Dubai-Kreuzfahrt können Sie viele Landausflüge buchen, egal wofür Sie sich interessieren. Ist Ihnen die Stadt zu schnell und zu laut? Wie wäre es mit einer Wüstensafari im Geländewagen oder auf einem Kamel, eine Fahrt über die roten Dünen vor Dubai oder einer Fahrt auf dem Dubai Creek? Können Sie nicht genug von dieser modernen Stadt sehen? Dubai ist voller historischer und moderner Sehenswürdigkeiten. Vielleicht möchten Sie Ihren Aufenthalt verlängern? Mit unseren Kreuzfahrten mit Vor- und Nachrpogramm ist das kein Problem. Mit seinem Facettenreichtum hat Dubai sowohl für Entspannungssuchende als auch für Abenteurer das richtige Angebot.

Unsere Tipps für eine Dubai-Kreuzfahrt: 

  • Burj Khalifa - das Wahrzeichen von Dubai und mit 828 Metern das höchste Gebäude der Welt
  • Dubai Fountain - Ab 18 Uhr gibt es jeden Tag eine spektakuläre Show mit Licht und Musik
  • Dubai Mall - mit über 1.000 Shops eine der größten Malls der Welt
  • Burj Al Arab - eines der teuersten 5-Sterne Hotels der Welt
  • The Palm - The Palm Jumeirah sind riesige, angelegte Inseln in Palmenform mit Restaurants, Hotels und Stränden
  • Wüstensafari - Neben Hochhäusern und Malls gibt es in Dubai auch in der Wüste viel zu sehen
  • Souks - Basare, in denen mit Gold oder Gewürzen gehandelt wird

Das Reiseklima und die perfekte Reisezeit für eine Orient- und Emirate-Kreuzfahrt

Kreuzfahrten in die Emirate und den Orient sind, wenn man auf die Temperaturskala blickt, für jeden Sonnenliebhaber empfehlenswert. Üblicherweise sind Orient-Kreuzfahrten jedoch am beliebtesten, wenn es in den westlichen Regionen anfängt, kälter zu werden - so lässt sich der Sommer optimal verlängern. Besonders in den Monaten von November bis April ist eine Dubai-Kreuzfahrt empfehlenswert: Die große Hitze ist vorbei und das Thermometer bewegt sich zwischen angenehmen 20 - 25 Grad. Mit Regen ist im Orient übrigens fast nie zu rechnen, Anfang und Ende des Jahres gibt es durchschnittlich 2-3 Regentage pro Monat, während der Sommermonate gehen die Regentage fast gegen null.

Im Hochsommer kann es in den Emiraten teils kräftige Sandstürme geben, was Wüstentouren zeitweise beeinträchtigen könnte. Zudem geht die durchschnittliche Temperatur hoch auf 40 °C - ein Traum für echte Sonnenanbeter! Wem trockene Luft und das heiße Wetter nichts ausmachen, der kann gerade in den Sommermonaten das ein oder andere Dubai-Kreuzfahrtschnäppchen ergattern. 

Das durchschnittliche Klima für Dubai
Die Sheikh Zayed Moschee in Abu Dhabi
Sheikh Zayed Moschee in Abu Dhabi

Scheichtümer und schillernde Skylines - Abu Dhabi, Maskat und Bahrain

Ihr nächstes Reiseziel ist der Oman, das Land des Weihrauchs und der Silberschmieden, mit seiner mystischen Hauptstadt Maskat. Entdecken Sie historische Moscheen und interessante Museen, bewundern Sie das Royal Opera House und lassen Sie sich von der Stadt inspirieren. 

Fahren Sie von dort aus weiter nach Abu Dhabi, auch „Manhattan am Golf" genannt, das reichste und größte der 7 Scheichtümer. Bis in die 1960-er Jahre war Abu Dhabi noch ein kleines Dorf mit einfachen Bauten, teilweise ohne Elektrizität und Autos. Mit Beginn der Erdölförderung wurde Abu Dhabi dann zu einer modernen Metropole ausgebaut. Bewundern Sie die imposante Sheikh-Zayed-Moschee oder machen Sie einen Abstecher zum Emirates Palace, einem der wohl luxuriösesten Hotels der Welt! 

Bevor Ihre Reise wieder in Dubai endet, fahren Sie weiter nach Bahrain, wo eine der ältesten Zivilisationen der Menschheit ihren Ursprung hat. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Bahrain International Circuit, die weltbekannte Formel 1 Rennstrecke, zu erkunden.

Eine Kamel-Karawane vor einem Sonnenuntergang in den Emiraten
Spektakuläre Sonnenuntergänge in den Wüstenlandschaften der Emirate

 

WEITERE KREUZFAHRTZIELE