HanseatReisen

Kreuzfahrten nach Dubai und in den Orient

Ein Traum aus 1001 Nacht

panthermedia © Mustang_79

Kreuzfahrten zur Arabischen Halbinsel: Einfach Magisch


Bunte Farben, exotische Düfte, Wüstenzauber und paradiesische Strände: Treten Sie ein in die Märchenwelt von 1001 Nacht und machen Sie Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis!  Tauchen Sie ein in eine Welt zwischen Tradition und Moderne am Persischen Golf – am besten auf einem Kreuzfahrtschiff.

Gute Gründe für eine Kreuzfahrt nach Dubai, in den Oman und nach Abu Dhabi

Eine Schiffsreise durch den Orient bietet eine Vielzahl von einzigartigen und faszinierenden Erlebnissen, die es zu einem unvergesslichen Reiseerlebnis machen. Der Orient ist bekannt für seine reiche kulturelle Vielfalt, die von alten Zivilisationen, Traditionen und Bräuchen geprägt ist. Eine Kreuzfahrt bietet die Möglichkeit, verschiedene Länder und Kulturen zu erkunden. Dubai ist dabei häufig Ausgangspunkt für eine Orient-Kreuzfahrt und die Perle der Vereinigten Arabischen Emirate. Neben luxuriösen Hotels, modernen Einkaufszentren und lebhaften Souks hat die Altstadt von Dubai City jede Menge an historischen Hintergründen zu bieten. Genießen Sie eine Fahrt auf dem Dubai Creek, einem 16 Kilometer langen Meeresarm, der die Stadt in zwei Teile trennt oder gehen Sie auf Wüstensafari, um die raue Seite des Emirates kennenzulernen.

Orient & Meer erleben

Unser Special: Orient-Abenteuer in einzigartiger Länder- und Schiffskombination

Mehr entdecken
AdobeStock.com/erainbow

Unsere Reiseangebote


Seite 1 von 5

41 Ergebnisse für "Orient & Emirate"

Seite 1 von 5

Noch nicht das Passende gefunden?


Stöbern Sie jetzt in unserem umfangreichen online Angebot und buchen Sie Ihre nächste Orient Kreuzfahrt!

Jetzt entdecken

Urlaubsziele im Orient

Der Orient ist ein Gebiet, das je nach Kontext unterschiedlich definiert ist. Wurden früher alle Länder zum Orient gezählt, die sich im Osten befanden, beschränkt sich der Begriff vor allem auf die Länder der arabischen Welt. Der Orient umfasst Länder des Nahen Ostens bis hin zu den Ländern des Fernen Ostens. So gehören Urlaubsziele wie Saudi-Arabien, Bahrain, Jordanien, Katar, der Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) zum Orient. Israel und die Türkei zählen meist ebenfalls dazu. Aber auch Länder in Nordafrika wie Ägypten, Marokko und Tunesien werden oft zum Orient gezählt. Je nach Interpretation gehören auch Ziele wie Indien, China und Japan dazu.

Skyline Dubai mit Kamel

Wissenswertes über die Vereinigte Arabische Emirate


Amtssprache
Arabisch. Englisch wird jedoch fast überall gesprochen.
Hauptstadt
Abu Dhabi
Einreise
Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der bei Einreise mindestens noch 6 Monate gültig ist. Für touristische Reisen bis zu 90 Tagen innerhalb von 180 Tagen ist kein Visum vorgeschrieben. Alle Angaben ohne Gewähr. Informieren Sie sich vor Reiseantritt über die geltenden Bestimmungen.
Emiraten
Abu Dhabi, Dubai, Sharjah, Ajman, Ras Al Khaimah, Umm al-Qaiwain und Fujairah.
Währung
VAE-Dirham (AED)
Kreditkarten
Visa, Mastercard und vereinzelt American Express und Diners Club
Zeitzone
UTC +4
Notfallnummer
Polizei: 999, Krankenwagen: 998, Feuerwehr: 997
Stromspannung
220 V


Highlights während Ihrer Orient-Kreuzfahrt

Dubai – ein Highlight jagt das nächste

Das Emirat Dubai liegt auf der Arabischen Halbinsel am Persischen Golf und ist mit Abu Dhabi das Emirat mit den meisten Einwohnern. Entdecken Sie bei Ihrer Dubai-Kreuzfahrt eine Stadt der Superlative, die kaum zu beschreiben ist. Wagen Sie den Aufstieg auf den Burj Khalifa, das größte Gebäude der Welt. Besonders im Morgengrauen oder bei Sonnenuntergang ist der Blick vom Burj Khalifa eine Sensation. Dubais "The Palm" bezeichnet eine aus zwei Inselgruppen bestehende "Palme", künstlich angelegt im Persischen Golf. Auf Ihrer Dubai-Kreuzfahrt können Sie viele Landausflüge buchen, egal wofür Sie sich interessieren. Ist Ihnen die Stadt zu schnell und zu laut? Wie wäre es mit einer Wüstensafari im Geländewagen oder auf einem Kamel, eine Fahrt über die roten Dünen vor Dubai oder einer Fahrt auf dem Dubai Creek? Dubai ist voller historischer und moderner Sehenswürdigkeiten und bietete jede Menge Möglichkeiten für einen Landausflug. Sie möchten Ihren Aufenthalt verlängern? Mit unseren Kreuzfahrten mit Vor- und Nachprogramm ist das kein Problem. Mit seinem Facettenreichtum hat Dubai sowohl für Entspannungssuchende als auch für Abenteurer das richtige Angebot. Sie suchen eine Dubai-Kreuzfahrt mit Flug oder suchen eine Kreuzfahrt nach Dubai mit Vorprogramm? Entdecken Sie unsere Angebote nach Dubai.

Unsere Tipps für Landausflüge während einer Dubai-Kreuzfahrt: 

  • Burj Khalifa - das Wahrzeichen von Dubai und mit 828 Metern das höchste Gebäude der Welt
  • Dubai Fountain - Ab 18 Uhr gibt es jeden Tag eine spektakuläre Show mit Licht und Musik
  • Dubai Mall - mit über 1.000 Shops eine der größten Malls der Welt
  • Burj Al Arab - eines der teuersten 5-Sterne Hotels der Welt
  • The Palm - The Palm Jumeirah sind riesige, angelegte Inseln in Palmenform mit Restaurants, Hotels und Stränden
  • Wüstensafari - Neben Hochhäusern und Malls gibt es in Dubai auch in der Wüste viel zu sehen
  • Souks - Basare, in denen mit Gold oder Gewürzen gehandelt wird

Abu Dhabi

Abu Dhabi wird auch „Manhattan am Golf" genannt und ist das reichste und größte der 7 Scheichtümer der Vereinigten Arabischen Emirate. Bis in die 1960-er Jahre war Abu Dhabi noch ein kleines Dorf mit einfachen Bauten, teilweise ohne Elektrizität und Autos. Mit Beginn der Erdölförderung wurde Abu Dhabi dann zu einer modernen Metropole ausgebaut. Bewundern Sie die imposante Sheikh-Zayed-Moschee oder machen Sie einen Abstecher zum Emirates Palace, einem der wohl luxuriösesten Hotels der Welt!

Oft werden Schiffsreisen nach Abu Dhabi mit anderen Zielen verknüpft wie zum Beispiel Manama in Bahrain, dem Nachbaremirat Dubai oder Saudi-Arabien. Stöbern Sie jetzt in unseren Angeboten!

Katar

Doha, die Hauptstadt Katars, ist für beeindruckende moderne Architektur und die spektakuläre "The Pearl-Qatar", eine künstliche Insel mit exklusiven Wohnungen, Boutiquen und Yachthäfen, bekannt. Sehenswert ist zum Beispiel das Museum of Islamic Art, welches eine beeindruckende Sammlung islamischer Kunst und Artefakte aus der ganzen Welt beherbergt. Sie suchen das Abenteuer? Wie wäre es mit einem Wüstenausflug, einer Quad-Tour oder einer Kamel-Safari? Natürlich hat Katar auch kulinarisch einiges zu bieten: Mezze, gegrilltes Fleisch, Hummus und Kebab sind nur einige der lokalen Köstlichkeiten.

Oman

Der Oman ist das das Land des Weihrauchs und der Silberschmieden. Die Hauptstadt des Omans ist Maskat. Entdecken Sie historische Moscheen und interessante Museen, bewundern Sie das Royal Opera House und lassen Sie sich von der Stadt inspirieren. Die Wüste Rub al-Khali im Süden und das Hadschar-Gebirge im Norden sind nur zwei Beispiele für die atemberaubende Natur des Landes. Besucher können historische Stätten wie die Festung Nizwa, die Ruinen von Bahla oder die UNESCO-Welterbestätten von Bat, Al-Khutm und Al-Ayn erkunden.

Gewürze auf einem Souk
Hanseat Maike Wrieden

Wussten Sie, dass der Oman zu den sichersten Reiseländern der Welt zählt und das Maskat zu den saubersten Hauptstädten der Welt gehört? Der Oman überrascht in vielerlei Hinsicht, bezaubert aber vor allem durch seine Gastfreundschaft und die Vielfalt seiner Landschaften.

Maike Wrieden, Produktmanagement

Marokko

Marokko liegt im Norden Afrikas und ist bekannt für seine reiche Kultur und vielfältige Landschaft. Hier kommen viele ethnische Gruppen zusammen, was zu vielfältigen Traditionen, Musik und einzigartiger Küche geführt hat. Besuchen Sie Städte wie Marrakesch, Fès, Rabat und Meknès und schauen Sie sich beeindruckende historische Gebäude und Moscheen an. Wussten Sie, dass es eine Sahara-Wüste in Marokko gibt? Hier können Sie einzigartige Kamel-Safaris unternehmen und die Sanddünen erkunden. Küstenorte wie Essaouira, Agadir und Tanger locken mit ihren schönen Stränden.

Indien

Indien beherbergt pulsierende Städte sowie atemberaubende Landschaften. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehören das Taj Mahal in Agra und die antiken Höhlen von Ajanta und Ellora. Aber auch die Himalaya-Berge im Norden oder die tropischen Strände von Goa und Kerala im Süden sind immer eine Reise wert. Neben den bekannten indischen Currys ist das Land auch für Spiritualität und Yoga bekannt. Wie wäre es mit einem traditionellen Yoga-Kurs oder einer Meditation? Entdecken Sie die Straßenmärkte, Geschäfte, Restaurants und das Nachtleben Indiens.

Blick auf den Taj Mahal in Indien

Kreuzfahrten in den Orient

Viele Reedereien wie Mein Schiff ® ®, AIDA, Holland America Line, Nicko Cruises, Norwegian Cruise Line oder Phoenix bringen Sie mit beeindruckenden Kreuzfahrtschiffen in den Orient. Entdecken Sie die Schönheit Katars, machen Sie einen Abstecher nach Manama – der Hauptstadt Bahrains – und überzeugen Sie sich von der kulinarischen Vielfalt Dubais auf der arabischen Halbinsel. Wie wäre es mit einer Kombination mit Jordanien oder exotischen Zielen Asiens wie Sri Lanka und Indien? Verpassen Sie außerdem die exklusiven Landausflüge nicht. Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren und finden Sie Ihre nächste Schiffsreise!

Klima und die perfekte Reisezeit für eine Orient- und Emirate-Kreuzfahrt

Eine Kreuzfahrt in die Arabische Emirate und in den Orient ist, wenn man auf die Temperaturskala blickt, für jeden Sonnenliebhaber empfehlenswert. Üblicherweise sind Orient-Kreuzfahrten jedoch am beliebtesten, wenn es in den westlichen Regionen anfängt, kälter zu werden - so lässt sich der Sommer optimal verlängern. November bis April ist für eine Dubai-Kreuzfahrt die beste Reisezeit: Die große Hitze ist vorbei und die Temperaturen bewegen sich zwischen angenehmen 20 - 25 Grad. Mit Regen ist im Orient übrigens fast nie zu rechnen. Am Anfang und Ende des Jahres gibt es durchschnittlich 2-3 Regentage pro Monat. Während der Sommermonate gehen die Regentage fast gegen null.

Im Hochsommer kann es in den Emiraten teils kräftige Sandstürme geben, was Wüstentouren zeitweise beeinträchtigen könnte. Zudem geht die durchschnittliche Temperatur hoch auf 40 °C, weshalb der Sommer für viele Reisende nicht als präferierte Reisezeit infrage kommt. Wem trockene Luft und das heiße Wetter nichts ausmachen, der kann gerade in den Sommermonaten das ein oder andere Dubai-Kreuzfahrtschnäppchen ergattern.

Immer auf dem neuesten Stand.
Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter