Hanseat-Reisen Logo

Traum-Hochzeit auf einem Kreuzfahrtschiff

Heiraten auf See

Katharina Schröder
19.03.2020
"Ja - ich will!" - eines der schönsten Erlebnisse im Leben sollte man gebührend feiern. Viele heiratswillige Pärchen möchten sich den Traum von einer Hochzeit an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ermöglichen - die Aussicht aufs weite Meer und das Gefühl von Freiheit auf See macht den Tag zu etwas ganz Besonderem. Doch geht das? Und wenn ja, bei welchen Reedereien? 

Kapitäne an Bord eines Schiffes dürfen auf See rechtskräftige Trauungen schließen, wenn sie unter der Flagge Maltas, der Bahamas oder Bermudas kreuzen. Wem eine romantische Zeremonie ohne Rechtskraft jedoch reicht, der wird auf fast jedem Schiff fündig! 

Für eine rechtskräftige Trauung auf See sollte man sich schon für die Planung viel Zeit nehmen. Brautpaare müssen die deutschen Hochzeits-Vorschriften sowie die Gesetzte des jeweiligen Ziellandes einhalten - und das kann mitunter dauern. Auch muss überlegt werden, ob Urkunden gegebenenfalls übersetzt werden müssen. "Trauung auf See" bedeutet übrigens, dass die Zeremonie auf internationalen Gewässern stattfinden muss - mindestens 12 Seemeilen von der Küste entfernt und somit auch nur an Seetagen. 

Hochzeit an Bord von AIDA

Eine Hochzeit an Bord eines AIDA-Schiffes ist generell möglich - solange sie nicht auf See realisiert werden soll, denn AIDA fährt unter italienischer Flagge und darf somit nicht rechtskräftig an Bord trauen. Pro Hafen wird von AIDA höchstens eine Trauung organisiert, die aus rechtlichen Gründen während der Liegezeiten an Land oder an Bord des Schiffes durchgeführt wird. Dafür bietet AIDA verschiedene Hochzeits-Pakete an. Damit die Trauung rechtlich gültig wird, findet Sie durch einen Standesbeamten des Heiratsortes statt - der AIDA-Kapitän traut leider keine Personen. Da die Trauung eventuell in Landessprache stattfindet, könnte ein Übersetzer (auch für die Dokumente) nötig sein. Die AIDA-Trauung ist an vielen traumhaften Orten des Mittelmeers, in der Karibik, in Mexiko, im Orient, am Indischen Ozean, in Asien, in Nordeuropa und Nordamerika sowie Westeuropa möglich. 

Damit nicht nur die Hochzeit reibungslos klappt, können Sie von AIDA problemlos auch den Junggesellenabschied oder die Flitterwochen organisieren lassen. Sogar einen Trauzeugen stellt AIDA, sollte das Brautpaar selbst keinen dabei haben. Ohne Rechtsgültigkeit, als reine romantische Zeremonie, kann die Trauung natürlich auch durchgeführt werden.

Hochzeit am Strand
Wir wäre es mit diesem Ausblick während Ihrer Trauung?

Heiraten an Bord von TUI Cruises

Der maltesischen Flagge sei dank - an Bord der Mein Schiff-Flotte können Sie sich auch direkt auf Ihrem Schiff trauen lassen. TUI Cruises-Kapitäne sind offiziell autorisiert, in internationalen Gewässern rechtsgültige Eheschließungen zu vollziehen, dies erlaubt das maltesische Eherecht und der maltesische Civil Unions Act. Allerdings ist diese Trauung wirklich nur in internationalen Gewässern - also an Seetagen - möglich, sobald Sie in fremden Hoheitsgebieten schippern, gilt das Recht nicht mehr.

Natürlich können Sie auch mit TUI Cruises an Land heiraten, in diesem Fall erfolgt die Trauung durch einen Standesbeamten vor Ort und nach den Gesetzen und in der Sprache des jeweiligen Landes (gegebenenfalls dann mit Dolmetscher). Mit Mein Schiff können Sie in Italien, auf Malta, in Portugal, in der Karibik, in den USA, auf Jamaika und in Mexiko rechtsgültig heiraten.

Rein symbolische Eheversprechen sind natürlich je nach Wunsch an vielen Orten möglich.

Hochzeit an Bord der Cunard-Flotte

Da die Cunard-Kreuzfahrtschiffe - Queen Mary 2, Queen Victoria und Queen Elizabeth - unter der Flagge der Bermudas fahren, ist eine Heirat an Bord möglich. Verschiedene Pakete an Bord sorgen dafür, dass Ihr Tag unvergesslich wird. An Bord der Queen Mary 2 kann im Tagungsraum oder im Atlantikzimmer mit 180-Grad-Panoramablick  geheiratet werden, an Bord der Queen Victoria und Queen Elizabeth in der kleinen aber feinen Admiral's Lounge oder im Yacht Club. Der anschließende Champagner-Empfang und das Abendessen in einem der Gourmet-Restaurants an Bord machen den Tag perfekt.

Symbolische Trauungen

Während Ihrer MSC Kreuzfahrt können Sie sich leider nicht rechtsgültig trauen lassen. Dafür bietet MSC symbolische Hochzeiten, die Erneuerung von Ehegelübden und Verlobungen und bietet dafür verschiedene Pakete an. 

Ebenso verhält es sich bei den Schiffen von Phoenix Reisen, auf der AMADEA, ALBATROS, ARTANIA und AMERA ist eine wunderschöne Zeremonie möglich, aber auch hier hat sie nur symbolischen Charakter. Hochzeitstorte, Urkunde, Ringtausch und eine symbolische Trauung durch einen Bordgeistlichen oder den Kapitän ist aber trotzdem häufig Bestandteil einer solchen "Hochzeit". Perfekt eignen sich diese Zeremonien natürlich auch, um Gelöbnisse zu erneuern oder seine Silberne oder sogar Goldene Hochzeit gebührend zu feiern. Auf dem Schiff HAMBURG der Reederei Plantours Kreuzfahrten oder auf den Schiffen von Transocean Kreuzfahrten erhält man sogar auf einigen Abfahrten einen "Hochzeitsbonus" für die Reise, wenn man im Reisejahr Hochzeit, Goldene Hochzeit oder Silberhochzeit feiert. Sprechen Sie uns dazu gerne an! 

Hochzeit

Hochzeit auf See - Romantik pur! 

Eine Hochzeit auf See ist eine fantastische Gelegenheit, eine eindrucksvolle Zeremonie mit anschließenden Flitterwochen zu kombinieren. Die besondere Atmosphäre von Kreuzfahrtschiffen und das Feeling auf See verleiten diesem besonderen Tag einen wirklich romantischen Charakter. 

Weitere Reedereien, die rechtskräftig an Bord trauen, sind übrigens Celebrity Cruises, Princess Cruises, Royal Caribbean International, Sea Cloud Cruises und Hapag-Lloyd Cruises. Eine traumhafte Zeremonie, ohne Rechtskraft, kann allerdings auf fast allen Kreuzfahrtschiffen durchgeführt werden. 

"Trauen" Sie sich? 

Hanseat Reiseberatung

Kreuzfahrten und Flusskreuzfahrten sind unsere Leidenschaft und das bereits seit 1997. Wenn auch Sie auf der Suche nach Ihrem Traumurlaub sind, helfen wir Ihnen gerne weiter. Sie erreichen unsere Kreuzfahrtberater von 09.00 – 18:00 Uhr in unseren Büros oder einfach telefonisch unter