HanseatReisen

Carolin Möhlenhoff

Route: Kiel – Seetag – Oslo – Kopenhagen – Kiel

Sail Away mit AIDA Luna

Carolin Möhlenhoff
15.09.2023
Willkommen an Bord der AIDA Luna! In diesem Blogbeitrag lade ich Sie herzlich ein, gemeinsam mit mir eine unvergessliche 5-tägige Reise zu erleben, die vom 3. September bis zum 7. September 2023 stattfand. Unsere Route 'Kiel – Seetag – Oslo – Kopenhagen – Kiel' verspricht spannende Abenteuer und unvergessliche Erlebnisse. Tauchen Sie ein in unsere Erfahrungen, von der Anreise aus Bremen bis zu den Höhepunkten unserer Kreuzfahrt.

Wir sind am 03.09.2023 zunächst mit dem Auto von Bremen nach Kiel gefahren um dort auf das Schiff AIDA Luna zu gehen. Wir haben unseren Stellplatz über „Parken & Meer“ gebucht und sind somit erstmal zur angegebenen Adresse gefahren (ca. 5km vom Schiff entfernt). Der Preis für fünf Tage für einen Außenstellplatz betrug 98€. Dann sind wir mit dem Shuttle-Bus ca. zehn Minuten zum Anleger gefahren. Nach einem kurzen Begrüßungsfoto ging es dann auch glücklicherweise schon auf’s Schiff.

Shuttle Bus
Shuttle-Bus zum Schiff
Unsere Koffer, welche wir schon beim Parkplatz abgegeben hatten, standen auch schon vor unserer Balkonkabine. Nach der Seenotrettungsübung stand ein netter Herr von der AIDA Crew vor unserer Tür und hat uns eine Flasche Sekt überreicht. Dies ist bei Einlösung von Expi Punkten inkludiert. Nach erfolgreichem Leeren dieser Flasche haben wir uns das Schiff etwas genauer angesehen. Es gab verschiedene Buffet-Restaurants (die sind inklusive) und auch ein paar à la carte Restaurants, wo separat abgerechnet wurde.
Sekt_AIDA
Eine Flasche Sekt auf dem Balkon
Balkonkabine
Balkonkabine
WLAN konnte man im Voraus über das AIDA Portal dazubuchen. Es nennt sich „Social Media Paket“ und ist je nach Dauer der Reise unterschiedlich teuer. Wir haben p.P. 14€ gezahlt und hatten dann auch bei einem Seetag Internet (nur die Social Media Apps wie Whatsapp & Instagram). Natürlich kann man auch MB kaufen, dies ist aber sehr teuer! Aber die Apps reichen ja in der Regel. 

Um 18 Uhr ging es dann mit dem bekannten Song „Sail away“ auf in Richtung Oslo, welches immer zur Ausschiffung gespielt wird.
Am Montag hatten wir einen Seetag, bis wir dann um 22 Uhr in Oslo angekommen sind. Auf Kurzreisen gibt es leider kein Getränkepaket, was alkoholische Getränke beinhaltet, weshalb die Bordrechnung dementsprechend hoch ausfallen kann. 
Drink
Ein Paar Drinks an der Ocean Bar dürfen nicht fehlen
Dienstag hatten wir bis 16 Uhr Zeit, die Hauptstadt Norwegens zu erkunden. Bei bestem Wetter (25 Grad und Sonne) sind wir ca. drei Stunden durch Oslo gelaufen und waren sehr begeistert von der Stadt. Wir haben uns dann die Zeit bis zum Abendessen mit Shuffleboard spielen vertrieben und ein paar Drinks an der Bar zu uns genommen mit wirklich sehr freundlichen Barkeepern von AIDA. Das Essen war wirklich spitze und auch sehr reichhaltig
NORWEGEN
Das Opernhaus in Oslo

In Kopenhagen hatten wir am Mittwoch von 12-19 Uhr Aufenthalt. Vorbei an einem Holland America Line und einem Disney Schiff, sind wir bis ganz nach vorne gefahren und hatten somit den besten Liegeplatz. Nach einem ca. 20 minütigem Fußweg sind wir dann in der schönen Innenstadt von Kopenhagen angekommen. Nach einem dänischen Softeis und vier Stunden später sind wir dann wieder in Richtung Schiff gelaufen.

Nyhavn Kopenhagen
Nyhavn in Kopenhagen
Kopenhagen Meerjungfrau
Die Meerjungfrau in Kopenhagen
An Bord gab‘ es am Abend noch eine Silent Party und die Verabschiedung mit Sekt für jeden Gast. Alles in allem war es eine tolle Reise! Gern‘ wieder!
Hier sind noch einige Einblicke die ich während meiner traumhafte Reise sammeln konnte:
Mittagessen
Mittagessen im Bella Vista
Liegehafen Kopenhagen
Liegeplatz Kopenhagen
Sonnenuntergang
Sonnenuntergang
Essen auf der AIDA Luna
Vielfältige Speisen

Entdecken Sie unsere Reise-Highlights


Seite 1 von 15
Seite 1 von 15

Immer auf dem neuesten Stand.
Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter

Mehr entdecken

Inspiration für Ihre nächste Reise

Unser Reise- und Kreuzfahrtblog. Spannende Geschichten und Insidertipps, verblüffende Fakten und inspirierende Videos zu Ihrem gewünschten Reiseziel.

„Slow Cruising“ mit der VASCO DA GAMA

Auf geht es nach Kiel! Dort wartet bereits das Hochseekreuzfahrtschiff VASCO DA GAMA auf mich, welches ich eine Woche lang, im Rahmen einer Inforeise für Tourismuskaufleute testen durfte.

Schiffsbesichtigung der VASCO DA GAMA

Entdecken Sie eine spannende Schiffsbesichtigung auf der VASCO DA GAMA