Hanseat-Reisen Logo
Menschen an Bord Schiff

Kreuzfahrtneulinge aufgepasst!

Das erste Mal auf Kreuzfahrt 
- 7 Tipps 

Katharina Schröder
04.12.2019
Eine Kreuzfahrt ist eine wunderbare Möglichkeit, viele verschiedene Orte kennenzulernen, ohne mühsam immer wieder den Koffer packen zu müssen. Ihre komfortable Kabine reist immer mit Ihnen mit, zusätzlich genießen Sie alle Annehmlichkeiten, die Ihr Schiff Ihnen bietet: perfekten Service, köstliches Essen, spannendes Entertainment und vieles mehr. Sie sind das erste Mal auf Kreuzfahrt und wissen nicht, welches Schiff das optimale für Sie ist, welche Kabine Sie wählen sollen oder was alles in den Koffer darf? Dann helfen Ihnen unsere 7 Tipps bestimmt weiter! 

#1 BRZ eines Schiffes

„BRZ“ bedeutet Bruttoraumzahl und misst die Größe eines Schiffes. Nach der BRZ berechnen sich zum Beispiel die Gebühren für Hafennutzung, Schleusendurchfahrten und so weiter. Anhand einer BRZ-Angabe kann man also abschätzen, wie groß das Kreuzfahrtschiff ungefähr ist. Teilweise werden Schiffsgrößen noch in BRT (Bruttoregistertonne) angegeben, dies ist jedoch eine veraltete Messgröße, da es sich hier um ein Raummaß handelt und nicht um eine Masseangabe. Doch auch hier gilt: je geringer der Wert, desto kleiner das Schiff. Die relativ kleine HAMBURG beispielsweise hat eine BRZ von 15.000, die große OASIS OF THE SEAS hat ganze 225.282.

#2 Passagiere und Bordpersonal

Auch an der Passagierzahl ist natürlich abzulesen, ob es sich um ein großes oder ein kleines Schiff handelt. Nehmen wir hier wieder den Vergleich HAMBURG / OASIS OF THE SEAS. Hier sieht man, dass die HAMBURG max. 400 Gäste beherbergt, die Oasis of the Seas ganze 5.400. Grob sei gesagt, dass auf kleineren Schiffen eine intimere Atmosphäre vorherrscht, mit diesen Schiffen können außerdem kleinere Häfen angefahren werden, an denen Kreuzfahrtriesen nicht anlegen dürfen . Die Auswahl an Workshops und Kursen ist auf kleineren Schiffen meist nicht so groß wie auf großen Schiffen, dafür wird häufig mehr Wert auf regionale Aktivitäten, bzw. auf Lektorate oder thematische Vorträge gelegt. Auf großen Schiffen fällt es dagegen leichter, neue Leute kennenzulernen, und es werden meist mehr Aktivitäten an Bord geboten. 

Menschen an Bord Schiff

#3 Die richtige Kabine

Innen, außen, Balkon – welche Kabine ist für mich die richtige? Egal, für welche der Kabinenarten Sie sich entscheiden, die enthaltenen Inklusivleistungen sind meist die gleichen. Erst ab Junior-/Mini Suite und aufwärts unterscheiden sich die Leistungen an Bord zumeist. Die Wahl der Kabine richtet sich nach Ihren Bedürfnissen. Möchten Sie die Einrichtungen des Schiffes voll auskosten und befinden sich quasi nur zum Schlafen in der Kabine, ist eine preisgünstige Innenkabine vielleicht das Richtige für Sie. Möchten Sie den Blick auf das Meer in Ihrer Kabine nicht missen, empfiehlt sich die Außenkabine. Wenn Sie zurückgezogen in Ihrer eigenen Kabine entspannen und das Meer hautnah beobachten wollen, entscheiden Sie sich am besten für eine Balkonkabine. Dort können Sie sich entspannt auf Ihre Liege/Hängematte legen und den Ausblick genießen. Mögen Sie es besonders exklusiv, stehen Ihnen je nach Schiff auch noch hochwertigere Kabinenkategorien zur Verfügung.

Zusätzlich richtet sich die Wahl der passenden Kabine auch nach der Zahl der Personen, die darin untergebracht werden sollen. In Innenkabinen können bis zu vier Personen Platz finden.  Auch Balkon- oder Meerblickkabinen eignen sich für die Belegung mit mehreren Personen. Viele Reedereien bieten auch spezielle Familienkabinen an oder Kabinen mit praktischer Verbindungstür.

AIDAnova Verandakabine Deluxe
Eine Veranda Kabine auf AIDAnova

#4 Seekrankheit

Ob Sie an Seekrankheit leiden, finden Sie vermutlich erst heraus, wenn Sie auf Ihre erste Kreuzfahrt gehen. Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit – all das zeichnet die Seekrankheit aus. Wenn man sich lange auf die Kreuzfahrt gefreut hat und sie dann nur bedingt genießen kann, ist das sehr ärgerlich. Aber es gibt ein paar Tipps, um der Seekrankheit zu trotzen:

  • Größere und moderne Schiffe sind heutzutage mit speziellen Stabilisatoren gebaut, die dem Seegang entgegenwirken.
  • Planen Sie Ihre Route und wählen Sie eine Strecke mit weniger Seegang. Eine Atlantik-Überquerung hat beispielsweise mehr Seegang als eine Westeuropa-Kreuzfahrt im Sommer.
  • Kabinen am Heck und am Bug sind dem Seegang mehr ausgesetzt als Kabinen in der Mitte des Schiffes.
  • Es gibt bestimmte Medikamente, die gegen Seekrankheit helfen oder ihr vorbeugen. Lassen Sie sich am besten im Vorfeld von Ihrem Apotheker/Arzt beraten.
  • Sollte es soweit sein, legen Sie sich flach hin und schließen Sie die Augen. Einigen hilft es auch, den Horizont zu betrachten. Sollten Sie in einer Innenkabine keinen Blick nach draußen haben, können Sie sich mit Hilfe einer mit Wasser gefüllten Flasche einen eigenen "Horizont" bauen.

#5 Koffer packen

Was sollte alles im Koffer landen? Jedes Schiff und jede Reederei hat einen eigenen Dresscode an Bord. Informieren kann man sich bei uns auf jeder unserer detaillierten➡️ Schiffsbeschreibungen  und auf dem Blogartikel ➡️ Kleiderordnung auf Kreuzfahrt.

Was auf gar keinen Fall im Kreuzfahrtgepäck landen sollte, finden Sie hier: ➡️ Föhn an Bord

Vergessen Sie nicht, vor Abreise den Kofferanhänger zu befestigen, damit Ihr Koffer auch in die richtige Kabine findet.

Viele weitere wichtige Infos rund ums Packen finden Sie hier:  ➡️ Häufige Fragen

Frau sitzt auf Ihrem Koffer

#6 Die richtige Region

Was möchten Sie auf Ihrer Kreuzfahrt entdecken? Soll es um Entspannung und viel Sightseeing gehen, möchten Sie fremde Städte erkunden und das Wetter genießen? Dann wählen Sie eine Mittelmeer-Kreuzfahrt. Wer das raue Wetter und spannende Naturschauspiele erleben möchte, ist vielleicht auf einer Norwegen Kreuzfahrt gut aufgehoben, die bis hoch zum Nordkap führt. Wenn Sie besonders viel Zeit an Bord genießen möchten, liegen Sie mit einer Atlantik-Überquerung genau richtig – und zum Schluss können Sie auf dieser Reise meist noch die große Metropole New York entdecken! Westeuropa-Kreuzfahrten sind wie Mittelmeerreisen perfekt für Sightseeing geeignet. Zwiebeltürme und große Metropolen sehen Sie auf Ihrer Ostsee-Kreuzfahrt. Mit Ihrer Kreuzfahrt mit Flug erreichen Sie auch entfernte Orte wie die USA oder Südamerika, Südostasien oder die traumhafte Karibik. Und wenn Sie etwas ganz Besonderes wünschen und die spektakulärsten Seiten der Natur entdecken möchten, entscheiden Sie sich für die Antarktis.

Auch die Länge der Anreise kann für die Wahl einer Kreuzfahrt entscheidend sein. Hier finden Sie eine Auswahl von ➡️ Reisen ab/bis Deutschland. Eine besonders bequeme Anreise haben Sie mit unseren ➡️ Angeboten inklusive Flug.

#7 Nebenkosten: Vollpension oder All Inclusive?

Auf den meisten Kreuzfahrtschiffen wird Vollpension angeboten - das bedeutet, dass Frühstück, Mittagessen und Abendessen bereits im Reisepreis eingeschlossen sind. Häufig gehören auch noch Vormittags-Snacks, Kaffee und Kuchen sowie Mitternachtsimbisse zur inkludierten Vollpension dazu. Auf einigen Schiffen sind die Getränke zu den Mahlzeiten zu einem gewissen Umfang inklusive, auf anderen müssen alle Getränke zusätzlich gezahlt werden, außer man hat vorab ein Getränkepaket gebucht. 

Inzwischen bieten einige Reedereien auch eine All-Inclusive Verpflegung an. Getränke sind dabei zu allen Mahlzeiten und jederzeit zwischen den Mahlzeiten ohne Aufpreis inklusive. Sowohl auf All Inclusive-Schiffen als auch auf Vollpension-Schiffen werden meist einige exklusive Restaurants mit Aufpreis angeboten.  

Welche Verpflegungsart man bevorzugt, ist eine ganz persönliche Entscheidung. Bei Schiffen, die Vollpension anbieten, profitieren Sie meist von einem etwas geringeren Reisepreis. Auf All Inclusive-Schiffen haben Sie dafür die Gewissheit, dass weniger Nebenkosten am Ende der Reise anfallen. Welche Schiffe welche Inklusivleistungen beinhalten, erfahren Sie bei uns in unserer praktischen ➡️ Schiffsübersicht oder auf den Seiten der einzelnen ➡️ Reedereien.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen einige Fragen für Ihre erste Kreuzfahrt beantworten! Weitere nützliche Informationen zu Kreuzfahrten finden Sie hier:

Hanseat Reiseberatung

Kreuzfahrten und Flusskreuzfahrten sind unsere Leidenschaft und das bereits seit 1997. Wenn auch Sie auf der Suche nach Ihrem Traumurlaub sind, helfen wir Ihnen gerne weiter. Sie erreichen unsere Kreuzfahrtberater von 09.00 – 18:00 Uhr in unseren Büros oder einfach telefonisch unter