HanseatReisen

Die Ausbildung bei Hanseat Reisen: Azubis berichten

Ausbildungsbericht

So ist die Ausbildung bei Hanseat Reisen

Rike Risy und Tom Hoffmann
28.05.2024
Unsere Auszubildenden Rike und Tom sind aktuell im ersten Lehrjahr, können aber schon eine Menge über ihre Ausbildung bei Hanseat Reisen berichten. Erfahre hier, wie ihr Alltag aussieht und für wen sich die Ausbildung eignet.

Das macht Hanseat Reisen aus

Hanseat Reisen bietet eine Ausbildung, in der man schnell viel über die Tourismusbranche lernt. Von Anfang an war klar: Jeder hat Lust und Spaß daran uns was zu zeigen und Wissen zu vermitteln. Die Atmosphäre, die morgendlichen Begrüßungen und das Lächeln auf den Lippen aller Kolleg:innen tragen zu einer tollen Stimmung bei. Das zeichnet Hanseat Reisen aus!

Unsere Azubis Rike und Tom

Für wen eignet sich die Ausbildung?

Die Ausbildung zum/zur Tourismuskaufmann/-frau ist für alle geeignet, die gerne auf neue Menschen zugehen und kundenorientiert arbeiten möchten. Wir haben uns für diese Ausbildung entschieden, weil wir uns für andere Kulturen und Länder interessieren und Spaß am Reisen haben. Besonders wichtig ist es für uns mit Kunden zu arbeiten und diese glücklich zu machen.

Unser Arbeitsalltag

Durch das Reisebüro in der Langenstraße und die Zentrale am Flughafen haben wir eine gute Abwechslung zwischen der live Kundenberatung vor Ort und dem telefonischen Kundenkontakt. In unserem Arbeitsalltag geht es vor allem darum, Kundenanfragen zu beantworten, Angebote zu erstellen und zu verschicken – und natürlich: Reisen zu verkaufen.

Unser Büro

Bei unserer Arbeit ist es wichtig, individuelle Kundenwünsche zu ermitteln und bestmöglich zu beraten. Da Hanseat Reisen auf Kreuzfahrten spezialisiert ist, ist es für uns essentiell, die verschiedenen Reedereien und ihre Besonderheiten kennen zu lernen. Wichtig sind aber auch die Leserreisen, die wir mit vielen verschiedenen Verlagen bundesweit anbieten. Außerdem beraten wir auf Wunsch zur passenden Reiseversicherung und bearbeiten Stornierungen.

Unser Ausbildungsfokus liegt im Verkauf unserer Reisen; da Hanseat Reisen aber auch selbst Reisen veranstaltet und nicht nur vermittelt, ist es für uns auch wichtig, andere Abteilungen zu durchlaufen. So lernen wir die Prozesse im Hintergrund kennen, die nötig sind, um eigene Reisen anzubieten. Des Weiteren unterstützen wir bei der Erstellung und dem Versand von Reiseunterlagen und werden parallel in die Aufgaben unseres Kontaktteams eingearbeitet – in dieser Abteilung werden die Service-Pakete für unsere Kunden bearbeitet, das heißt, wir füllen Bordmanifeste aus und beantragen Einreisegenehmigungen.

"Am schönsten ist es natürlich, wenn wir unseren zufriedenen Kunden nach erfolgreicher Beratung und Buchung gegenübersitzen und sie sich jetzt schon sichtlich auf ihre bevorstehende Reise freuen."

Rike & Tom, Auszubildende

Unsere Kolleg:innen

Bei Hanseat Reisen wird viel Wert auf Vertrauen in die Mitarbeiter:innen gelegt. Das bekamen wir von Anfang an klar zu spüren – wir bekamen schnell richtige Aufgaben übertragen und haben ein gewisses Mitspracherecht in unserer Ausbildung. Regelmäßige Feedbackgespräche verhelfen zu guter Kommunikation zwischen uns und unseren Ausbilderinnen Hannah und Paula. Auf diese Art haben wir die Möglichkeit, über den aktuellen Stand zu sprechen, Verbesserungswünsche und Ideen zu äußern und gemeinsam zu entscheiden, für welche Herausforderungen wir bereit sind.

Das sind wir

Fort- und Weiterbildungen

Fortbildung ist bei uns Hanseaten ein großes Thema – uns werden sowohl interne Schulungen als auch externe Webinare und Fortbildungen ermöglicht, um unsere Produkte, die Veranstalter sowie verschiedene Buchungssysteme kennen zu lernen. 

Wir hatten schon direkt zu Ausbildungsbeginn Gelegenheit zu großartigen Schiffsbesichtigungen auf der Mein Schiff 1 von TUI Cruises und der MS AMADEA von Phoenix Reisen. Es war ein toller Einstieg in die Branche und wir erhielten Einblicke in die Produkte, die wir verkaufen.
Ausblick von Mein Schiff 1
Des Weiteren hatten wir inzwischen die Möglichkeit, an der MSC Cruise Night teilzunehmen. Die dreitätige Kreuzfahrt nach Rotterdam auf der EURIBIA war für uns beide die erste. Neben neuen Erfahrungen für uns persönlich haben wir auch ein Gefühl dafür bekommen, was unsere Kunden an Bord erwartet.
Das Pooldeck von MSC EURIBIA

Wir freuen uns auf die Zukunft mit Hanseat Reisen und auf weitere Verstärkung von neuen Azubis. Wir stehen euch gerne zur Seite und unterstützen uns gegenseitig.

Also kommt an Bord, freut euch auf die Ausbildung und reist zusammen mit uns in die Zukunft.

Liebe Grüße

Die Azubis Tom und Rike

Hanseat Reisen Hannah Salzmann

Haben wir Dein Interesse geweckt? - Dann komm an Bord!
Bitte schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail im PDF-Format an:
karriere@hanseatreisen.de
Ansprechpartnerin: Hannah Salzmann · Tel.: 0421- 160 60 72
Hanseat Reisen GmbH · Hermann-Köhl-Straße 3 · 28199 Bremen

Immer auf dem neuesten Stand.
Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter