Kreuzfahrt Schiff Wimpel

Schnup­per­kreuz­fahr­ten

Kurze Auszeit vom Alltag

Kurzurlauber und Kreuzfahrteinsteiger


Kreuzfahrten für Anfänger? Sicher: Wer noch wenig Erfahrung mit dem Leben an Bord eines Schiffes, mit dem Leben auf hoher See hat, der möchte zunächst einmal testen und ausprobieren. Und dafür ist eine Schnupperkreuzfahrt eben genau das Richtige.

Eine Mini Kreuzfahrt von wenigen Tagen Dauer durch die aufregendsten Fahrtgebiete der Welt. Das besondere maritime Lebensgefühl so vieler Küstenländer und Inselwelten lässt sich eben nur an Bord eines Seereiseschiffes erleben. Dabei muss man auch bei einem Seereisekurztrip auf den stilvollen Komfort eines Kreuzfahrtschiffes keineswegs verzichten. Rundumservice wie in einem Sternehotel inklusive und das volle Programm an Luxus, Wellness und Entertainment an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Mondän, leger und einfach unnachahmlich schön. Vom Seafood-Restaurant bis zum Promenadendeck. Von der Cocktailbar bis zur bordeigenen Whirlpoollandschaft.

Immer wieder unvergessliche Blicke über die unermessliche Weite der Meere. Die wohl klassischste Form des Reisens, an Bord eines eindrucksvollen Luxusliners, lässt sich auch für nur wenige Tage buchen.

Bei der Auswahl der Fahrtrouten profitieren Fans von Minikreuzfahrten in Europa von einer Vielzahl an Einschiffungshäfen. Schnupperkreuzfahrten für drei oder vier Nächte lassen sich etwa problemlos ab Kiel, Warnemünde oder Hamburg buchen. Ein echter Kreuzfahrtklassiker und ideal für erlebnisreiche Kurzkreuzfahrten: Südnorwegen und die Ostseeregion. Dabei sind die Abfahrtshäfen bereits bequem mit der Bahn zu erreichen und das beliebte skandinavische Kreuzfahrtrevier ist auch ganzjährig ein wahrer Genuss für die Sinne.

Mit wirklich starken Angeboten für eine skandinavische Minikreuzfahrt warten hier insbesondere die Premium-Anbieter TUI Cruises und AIDA auf. Ob Winterwunderwelt Norwegen oder ein sommerlicher Stadtbummel in Göteborg: das Angebot an Fahrtrouten mit wenigen Bordübernachtungen ist einfach riesig. 

Doch auch in den mediterranen, südlichen Gefilden Europas lassen sich exklusive Seereiseerlebnisse für Kurzurlauber und Kreuzfahrteinsteiger buchen. Das Fahrtgebiet des Mittelmeers ist dabei besonders reich an aufregenden Kreuzfahrtrevieren, die sich in hervorragender Weise für kurze Kreuzfahrten eignen. Ob Ägäis oder Adria, entlang der mondänen Küstenstädte der Côte d’Azur, mit AIDA, Costa oder der MSC. Nach Marokko oder per maritimen Kurztrip rund um die Balearen: Mini Kreuzfahrten im Mittelmeerraum eignen sich nicht nur als idealer Kurzurlaub mit bequemer Anreise per Flug zu den Ein- und Ausschiffungshäfen des Südens. Sie sind auch die perfekte Ergänzung für einen längeren Badeurlaub am Mittelmeer. Gerade die Kombination mit längeren Strandurlauben und Städtereisen, etwa auch an der amerikanischen Ostküste oder von Florida in die Trauminselwelt der Karibik, machen Mini Kreuzfahrten so attraktiv.

Eine interessante Variante für Kurzurlauber bilden außerdem Flusskreuzfahrten. Auch in diesem Reisesegment bieten zahlreiche Anbieter spannende und unvergessliche Fahrtenrouten mit dem Rundumservice eines schwimmenden Spa-Hotels. Ob auf dem Rhein, der Donau oder der Rhône. Mit A-Rosa oder Phoenix Reisen lassen sich faszinierende Flusslandschaften und Städte in ganz Europa erleben. Und auch hier sind die Ein- und Ausschiffungshäfen europaweit bequem per Auto oder per Zug zu erreichen. Von Passau nach Wien, von Amsterdam, Düsseldorf oder Köln rheinabwärts nach Basel.

Ihre Traumreise war noch nicht dabei?

Immer auf dem neuesten Stand.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter