Kreuzfahrt Schiff Yakuzi

Kreuz­fahr­ten mit deutscher Bord­spra­che

deutschsprachige Kreuzfahrten


Das Schulenglisch ist etwas eingerostet und Sie wissen nicht auf Anhieb was Backbord und Steuerbord auf Englisch heißt? Selbstverständlich könnten Sie sich mit Händen und Füßen verständigen, doch wir bei Hanseat Reisen wissen: Viel entspannter und komfortabler ist es, die „schönste Zeit“ des Jahres in der Muttersprache an Bord eines Kreuzfahrtschiffes zu verbringen. 

Dabei müssen Sie sich nicht auf deutsche Reedereien beschränken, sondern können auf ein buntes Potpourri an internationalen Veranstaltern mit deutscher Bordsprache zurückgreifen. Nachfolgend finden Sie alle unsere Reisen, bei denen Sie auf Fremdwörterbücher getrost verzichten können.

Verreisen ohne Wörterbuch

Eine Kreuzfahrt an Bord eines deutschsprachigen Schiffes bedeutet nicht zwangsweise, dass alle Gäste aus dem deutschsprachigen Raum kommen, sondern das diese einen großen Anteil an Bord darstellen und das Personal, vor allem in den Service- und Gastronomiebereichen, deutsch verstehen und sprechen. Zudem sind viele Borddurchsagen, Menükarten, Programmhefte oder Beschilderungen im öffentlich zugänglichen Bereich des Schiffes auch in deutscher Sprache vorhanden.

Nicht nur der praktische Aspekt deutschsprachiger Kreuzfahrten ist für viele wichtig. Es ist zudem auch viel einfacher, mit seinen Mitreisenden in Kontakt zu treten und von den spannenden Erlebnissen an Bord oder vom letzten Landausflug zu berichten – denn auch hier profitieren Sie von der deutschen Bordsprache. Egal ob Sie den Geheimnissen Olympias auf den Grund gehen, an einem mallorquinischen Markt die feinsten Zutaten erschnuppern oder auf San Marcos Spuren die Geheimnisse Venedigs entdecken - dank der deutschsprachig durchgeführten Landausflüge verpassen Sie kein Detail.

Egal wo sie mit Hanseat Reisen auf der Welt unterwegs sind, mit unseren deutschsprachigen Kreuzfahrten fühlen Sie sich immer ein wenig wie Zuhause.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Ihre Traumreise war noch nicht dabei?

Immer auf dem neuesten Stand.

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter