Unternehmen

Vom Nischenanbieter zum Experten für Kreuzfahrten und Flussreisen

 

Hanseat Reisen – ein Bremer Unternehmen durch und durch. Nichts prägte die Bremer Geschichte mehr als die Hanse, der Handel und die Seefahrt. Wir Hanseaten sind regional verbunden, schauen aber jeden Tag über unseren „Tellerrand“ hinweg, den Blick auf die Weite unserer Welt gerichtet. Weltläufigkeit, Verlässlichkeit, Verhandlungsgeschick und Kaufmannsehre – all die hanseatischen Attribute vereinen wir in unserem Unternehmen zu einem Erfolgskonzept.

 

Als einer der ersten Reiseanbieter in Deutschland überhaupt hatte der Unternehmensgründer von Hanseat Reisen, Klaus-D. Entelmann, erkannt, dass es kaum echte Kreuzfahrt-Spezialisten im Lande gibt. Also fokussierte er sich auf das Thema Kreuzfahrten, damals noch eine Nische in der Reisebranche.

 

Im Jahre 1997 gründete er mit vier Mitarbeitern Hanseat Reisen als ein auf Kreuzfahrten spezialisiertes Reisebüro. Er versammelte schnell ein kompetentes Experten-Team und erfahrene Reiseleiter um sich. Ein Leitsatz von damals gilt im Unternehmen noch heute: Nur mit sehr guter Leistung – von der Beratung über die Buchung bis zur perfekten Reisebegleitung vor Ort – kann man den hohen Qualitätsansprüchen vieler Urlauber auf Kreuzfahrtsuche gerecht werden.

 

In den vergangenen Jahren sind wir stetig gewachsen. Mit unserem Hauptsitz in Bremen – seit dem 01.01.2016 in dem 2010 fertiggestellten Weser Tower –  und unseren Verkaufsbüros in der Bremer Innenstadt, Berlin, Hamburg, Hannover und Oldenburg zählen wir mittlerweile knapp 100 Mitarbeiter. Zusätzlich stehen rund 30 Reisebegleiter unseren Kunden von Anfang bis Ende mit Rat und Tat zur Seite. Damit gehören wir nicht nur zu den Marktführern in Sachen „Kreuzfahrten weltweit“, sondern haben uns auch als zuverlässiger Arbeitgeber etabliert. Unsere Marktsegmente in den Bereichen Gruppen-, Sonder-, Medien- und Eventreisen haben ebenfalls kräftig zugelegt. Nicht zuletzt durch den Zusammenschluss zum 01.01.2016 der beiden Firmen TUI Leisure Travel Special Tours und Travelland.

Dazu sind wir einer der stärksten Vertriebspartner von AIDA Kreuzfahrten und von TUI Cruises, sind zum wiederholten Male Platinpartner von A-ROSA und bei zahlreichen anderen deutschen und ausländischen Reedereien als Partner hoch angesehen 

 

Ein Vorteil, der sich auch für die Kunden auszahlt. Durch die sehr gute Marktstellung können wir bei den Partnern spezielle Kontingente zu besonders günstigen Preisen einkaufen, die dann direkt an den Kunden weitergegeben werden. Doch der Preis ist nur die eine Seite. Besonderen Wert legen wir auf zusätzliche Reiseleistungen, wie eingeschlossene An- und Abreisen, einen regionalbedingten Taxi-Service oder gemeinsame Sekt-Empfänge für einen regen Austausch unter den Mitreisenden.

Wir sind darüber hinaus für die Durchführung sämtlicher Leserreisen großer Tageszeitungen aus Bremen (Weser-Kurier), Hannover (HAZ/Neue Presse), Oldenburg (NWZ), Göttingen (Göttinger Tageblatt) und auch für den Berliner Tagesspiegel sowie die Berliner Morgenpost verantwortlich.

Unsere zufriedenen Kunden geben uns Recht. Bereits seit vielen Jahren genießen wir von Hanseat Reisen das Vertrauen großer Tageszeitungen als exklusiver Leserreisen-Partner. Durch den Zusammenschluss mit TUI Leisure Travel Special Tours und Travelland konnten nun auch noch bedeutende Verlagshäuser wie die Süddeutsche Zeitung und das Hamburger Abendblatt hinzugewonnen werden. 

Die Unternehmensleitung

Im Sinne einer frühzeitigen Unternehmensnachfolge leiten Marno Thiel und Andreas Kirst, als geschäftsführende Gesellschafter, seit 2009 die Geschicke der Firma. Im Jahr 2010 wurde mit Jens Stellmann die Geschäftsführung auf drei Mitglieder erweitert.