Zarengold am Baikalsee Lizenz: © Lernidee - Felix Willeke
Der Kaiserpalast in Peking, China Lizenz: © Songquan Deng - Shutterstock.com

Russland

Transsibirische Eisenbahn

Sonderzugreise „Zarengold“ von Peking nach Moskau 6 Termine im Sommer 2018

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 4.150,-

Ihre Reiseroute
Auf einen Blick
  • Entspannt "mit der Zeit" reisen!
  • Viele Ausflüge inklusive
  • Deutsche Reiseleitung

Ihre Reise

Erleben Sie das letzte große Reise-Abenteuer dieser Welt! Die Transsibirische Eisenbahn, einer der faszinierendsten und sichersten Verkehrswege der Erde, ist mit dem Sonderzug „Zarengold” noch interessanter, komfortabler und unterhaltsamer geworden. Die große Sonderzugreise bietet die Erfüllung eines echten Lebenstraums. Auf Ihrer großen Reise führen deutschsprachige Besichtigungen Sie mitten ins Leben der Menschen vor Ort – direkt vom Bahnhof aus kommen Sie in die historischen Zentren, zu UNESCO-Welterbe-Stätten und in moderne Metropolen. Wo es besonders schön ist, logieren Sie unterwegs in ausgewählten Hotels.

Tag

Programm

1. Tag

Flug von Frankfurt nach Peking

Ankunft in...

2. Tag 

...Peking am 2. Tag.

Empfang durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung und Begleitung zum Hotel

Stadtrundfahrt Peking mit u.a. Himmelstempel und Platz des Himmlischen Friedens, Olympiastadion und vieles mehr

Gemeinsames Willkommens-Abendessen 

(A)

3. Tag

Ganztagesausflug zur Großen Mauer mit Besuch der Ming-Gräber und Alee der Tiere (Zusatzausflug)

Abends Abschiedsessen Peking-Ente in einem der führenden Themenrestaurants Pekings

(FA)

4. Tag

Am Vormittag Besuch der Verbotenen Stadt

Am Abend Transfer zum Bahnhof und Abfahrt Richtung Mongolei im chinesischen Sonderzug

Übernachtung an Bord in Schlafwagenabteilen

(FMA)

5. Tag

Gegen Mittag Ankunft an der chinesisch-mongolischen Grenze

Umstieg in den Zarengold-Sonderzug

Zeit zur freien Verfügung in der Grenzstzadt Erlian

Durchquerung der Gobi-Wüste

(FMA)

6. Tag

Vormittags Ankunft in Ulan Bator

Stadtrundfahrt, Sie sehen u.a. das imposante buddhistische Gandan-Kloster und den skurrilen Tschojdschin-Lama-Tempel

Biergärten sind in der Mongolei sehr beliebt – am Abend zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung den besten der Stadt.

Abends Gelegenheit zum Besuch einer Aufführung traditioneller mongolischer Folklore mit Kehlkopfgesang, Pferdegeigen, Nationaltrachten und Tänzen (Eintritt ca. € 14, vor Ort zu zahlen)

Übernachtung im zentral gelegenen Mittelklasse-Hotel in Ulaan Baatar (auf Wunsch organisieren wir für Sie anstelle des Hotelzimmers in Ulaan Baatar eine Übernachtung (auf Anfrage gegen Aufpreis) in einer Jurte in der wunderbaren Landschaft der Mongolischen Schweiz: ein einmaliges Erlebnis und ein Traum für alle Naturliebhaber! Sprechen Sie uns dazu an!)

(FMA)

7. Tag

Besuch des Gandan-Klosters

Zeit zur freien Verfügung bzw. Ausflug in die Mongolische Schweiz mit einzigartigen Zeltsiedlungen der Viehzüchternomaden, Mittagessen als Picknick im Jurten-Camp, mongolische Reiterschau, traditioneller Ringkampf (Ausflugspaket)

Abends Fahrt mit dem Sonderzug weiter Richtung Sibirien

(FA)

8. Tag

Fahrt durch das Tal der Selenga

Fahrt nach Ulan Ude mit Gelegenheit für individuelle Erkundungen oder informative Stadtrundfahrt (Ausflugspaket)

(FMA)

9. Tag

Vorrmitags Fahrt entlang der alten Trasse des Baikalsees

2 längere Fotostopps direkt am See

Kleine Bootsfahrt von Port Baikal aus (Ausflugspaket)

Bademöglichkeit im größten Süßwasserreservoir der Erde

Abendessen bei gutem Wetter als gemütliches Picknick am Ufer des Baikalsee

Weiterfahrt nach Irkutsk

(FMA)

10. Tag

Am Vormittag Ankunft in Irkutsk und Check-In im Hotel

Stadtrundfahrt Irkutsk. Hier sehen Sie u.a. das Dramentheater, neue Zaren-Denkmal und die Markthalle. 

Gegen Mittag Ausflug mit Besuch des Freilichtmuseums Leben und arbeiten im alten Sibieren (Ausflugspaket)

Übernachtung in Irkutsk 

(FA)

11. Tag

Fahrt Ihres Sonderzuges durch die abwechslungsreiche Landschaft Ostsibiriens

Landeskundliche Vorträge an Bord

Gesellige Wodka-Probe mit typisch russischen Snacks und rotem Kaviar

(FMA)

12. Tag

Einfahrt gegen Mittag in Nowosibirsk

Rundfahrt durch Nowosibirsk

Weiterfahrt gegen Abend

(FMA)

13. Tag

Aufenthalt am Nachmittag in Jekaterinburg

Stadtrundfahrt mit Besichtigung der neu errichteten Kathedrale auf dem Blut und das restaurierte Stadtzentrum

Am Abend Weiterfahrt auf dem europäischen Kontinent

(FMA)

14. Tag

Nach dem Frühstück Ankunft in der alten Tataren-Hauptstadt Kasan

Stadtrundfahrt mit Führung durch den Kreml

Mittagessen in einem Stadtrestaurant

Am Abend Abschied von der Sonderzugbesatzung im Speisewagen

(FMA)

15. Tag

Gegen Mittag Ankunft in Moskau

Transfer in Ihr Komfort-Hotel

Besichtigung des Kreml-Geländes mit seinen prachtvollen Bauten, Innenbesichtigung im Rahmen des Ausflugspakets möglich

Nach dem gemeinsamen Abendessen ca. 1-ständige abendliche Lichterfahrt (Ausflugspaket)

(FMA)

16. Tag

Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt u. a. zur Erlöser-Kathedrale und zum Roten Platz mit der Basilius-Kathedrale

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland

(F)