Hanseat-Reisen Logo
Logo

Umfangreiches Ausflugs- und Besichtigungsprogramm sowie Begegnungen mit einheimischen Familien

Winterabenteuer am Baikalsee

Rundreise entlang des Baikalsees im Winter 2022

Termine 2022:
26.02 - 06.03
ab2.728,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Flug inklusiveReisebegleitung inklusive Deutschsprachige AusflügeCO2-freundlich Ausflüge inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

1. Tag: Flug wie gebucht nach Moskau. Weiter geht es per Nachtflug nach Irkutsk.

2. Tag: Ankunft in Irkutsk. Nach einer Frühstückspause im Hotel besichtigen Sie die pulsierende Universitätsstadt mit Ihren alten Holzhäusern, der bekannten Uferpromenade entlang des Angara Flusses und dem Dekabristenmuseum. Optional können sie den ältesten Eisbrecher der Welt besuchen. Abendessen.

3. Tag: Heute fahren Sie weiter zum weltberühmten Baikalsee. Unterwegs Besuch im Freilichtmuseum für sibirische Holzbau Architektur „Talzy”. Nutzen Sie am Nachmittag die Zeit für einen Dorfspaziergang durch Listwjanka oder begeben Sie sich zum ersten Mal auf das Eis. Check-In in Ihrem Hotel für die nächsten 3 Nächte. Abendessen.

4. Tag: Heute besuchen Sie das Baikal-Museum des Limnologischen Instituts und den lokalen Fischmarkt. Anschließend gelangen Sie per Seilbahn auf den Tscherski Stein. Genießen Sie das Panorama. Per Luftkissenboot geht es über den gefrorenen See zur alten Strecke der Transsibirischen Eisenbahn. Unterwegs landestypisches Mittagessen und Abendessen.

5. Tag: Ein Höhepunkt folgt dem anderen. Am Vormittag geht es per Snowmobil durch den verschneiten Winterwald, am Nachmittag genießen Sie die sibirische Wildnis bei einer 3km langen Hundeschlittenfahrt. Am Abend serviert Ihnen eine Sibirische Familie typische Spezialitäten.

6. Tag: Auf dem Weg nach Bolschije Koty erleben Sie eine Geländewagenfahrt über das dicke Eis des Baikalsees. Die letzte Strecke ins Dorf Bolschije Koty legen Sie zu Fuß zurück. In Bolschye Koty angekommen erwartet Sie ein Mittagessen in einer russischen Gastfamilie mit sibirischen Spezialitäten. An einem Lagerfeuer wärmen sich bei einer heißen Tasse Baikalsee-Kräutertee. Anschließend Rückfahrt nach Listwjanka und Weiterfahrt nach Irkutsk. Nach dem Abendessen startet Ihre Nachtfahrt in der Transsibirischen Eisenbahn nach Ulan-Ude.

7. Tag: Nach der Ankunft in Ulan-Ude frühstücken Sie im Hotel. Anschließend begeben Sie sich auf Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt der Republik Burjatien. Sie besuchen die buddhistische Gebetsstätte Ivolginski Dazan und ein Altgläubigen-­Dorf. Hier wird Ihnen ein Mittagessen serviert und Sie erfahren viel Wissenswertes über die Geschichte, die Bräuche und das heutige Leben der Altgläubigen in Russland. Rückfahrt nach Ulan Ude. Abendessen mit Vorführung burjatischer Folklore.

8. Tag: Genießen Sie die Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn zurück nach Irkutsk. Abschiedsessen mit russischer Folklore.

9. Tag: Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug via Moskau zurück nach Berlin.

Ihre Reise

Erleben Sie die Faszination des sagenumwobenen Baikalsees. Diese Rundreise führt Sie zur „blauen Perle“ Sibiriens und bringt Ihnen die Traditionen und die russische Lebensart näher. Mit dem Zug geht es entlang des Ufers des Baikalsees zu den buddhistischen Klöstern Ulan Udes, wo Sie ein Dorf der „Altgläubigen“ besuchen. Der Baikalsee – eine Reise fürs Leben.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise

Flug mit Aeroflot von Berlin über Moskau nach Irkutsk (Umsteigeverbindungen), Baumpflanzung zur CO2-Kompensation.

Ihre Abreise

Flug mit Aeroflot von Irkutsk über Moskau nach Berlin (Umsteigeverbindungen), Baumpflanzung zur CO2-Kompensation.

Während der Reise
  • Rundreise, Ausflüge & Transfers im landestypischen Reisebus laut Programm

  • 6x Übernachtungen mit Frühstück in guten landestypischen Hotels (2x Irkutsk, 3x Listwjanka, 1x Ulan Ude; Alle Zimmer sind mit Bad oder Du/WC ausgestattet), 1x Nachtzugfahrt „Transsibirische Eisenbahn“ Irkutsk - Ulan-Ude (2. Klasse), 2x Early-Check-In und Frühstück im Hotel nach Ankunft in Irkutsk und Ulan-Ude

  • 3x Abendessen im Hotel, 4x landestypisches Abendessen in Restaurants oder bei Familien inkl. Folklore in Irkutsk, 3x landestypisches Mittagessen

  • Stadtrundfahrt Irkutsk inkl. Eintritt Dekabristenmuseum,

  • Baikalsee und Besuch Freilichtmuseum Talzy / Dorfspaziergang durch Listwjanka

  • Besuch Baikal-Museum des Limnologischen Instituts / Seilbahnfahrt zum Tscherski Stein/ Luftkissenbootsfahrt, Schneemobilfahrt & Hundeschlitten-Tour durch Winterlandschaft

  • Eisfahrt mit Autos von Listwjanka nach Bolschije Koty und zurück/ Besuch Bolschije Koty mit Besuch einer russischen Familie mit Mittagessen/ Lagerfeuer mit sibirischen Kräutertee/ Fahrt nach Irkutsk

  • Stadtrundfahrt Ulan Ude inkl. Besuch der buddhistischen Gebetsstätte Dazan und Besuch des Dorfes der Altgläubigen (inkl. Mittagessen) / Abendessen mit burjatischer Folklore

  • Zugfahrt „Transsibirische Eisenbahn“ Ulan-Ude - Irkutsk (2. Klasse)

  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. Mwst.

im Doppelzimmer

2.728

im Einzelzimmer

3.068

Preise zzgl. Visagebühren für Russland in Höhe von derzeit ca. € 115,- p.P.

An- und Abreiseoptionen

Zusätzlich buchbare Bahnfahrt ab/bis Heimatbahnhof (p.P./Strecke) inkl. Sitzplatzreservierung

Bahnfahrt 2. Klasse bis 350 km

50

Bahnfahrt 2. Klasse ab 351 km

75

Bahnfahrt 1. Klasse bis 350 km   

95

Bahnfahrt 1. Klasse ab 351 km

150

Wichtige Informationen

Visum: Deutsche Staatsangehörige benötigen zudem ein Visum (i.H.v. derzeit € 115,– p.P.). Bitte be­achten Sie, dass Sie bei Buchung Ihren vollständigen Namen gemäß Reisepass angeben. Für das Visum ist eine Auslandskrankenversicherung inklusive schrift­lichem Versicherungsnachweis für Russland erfor­derlich. Wir informieren Sie ca. 10 Wochen vor Abreise.

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 15 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten.

Nachhaltigkeitsversprechen: Als Reiseveranstalter verpflichtet sich Vianova GmbH zu nachhaltigem Handeln. Zusammen mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Thüringen e.V. werden die auf jeder Reise entstehenden CO2-Emissionen durch Baumpflanzungen in Thüringen kompensiert.

Reiseveranstalter: vianova GmbH, In der Buttergrube 1, 99428 Weimar.

Stand 09/21 – alle Angaben ohne Gewähr.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Sitzplatzreservierungen für die Deutsche Bahn: Eine Sitzplatzreservierung ist für Sie bereits in den zusätzlich buchbaren Bahnpreisen enthalten. Diese wird automatisch auf der für Ihre Strecke idealen Reiseverbindung vorgenommen und ist auf dem DB-Ticket, welches Sie mit Ihren Reiseunterlagen erhalten, ersichtlich. Am angegebenen Reisetag können Sie auf der gleichen Strecke auch jeden anderen Zug nutzen. Für eine dann erforderliche Änderung der Sitzplatzreservierung (kostenpflichtig), wenden Sie sich bitte direkt an die Deutsche Bahn.

Flugplan-, (Hotel-) und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.