HanseatReisen
Dubrovnik Kroatien
Dubrovnik Kroatien
Dubrovnik Kroatien
Impressionen

Umfangreiches Ausflugspaket bereits inklusive

Kroatien – zeitlose mediterrane Schönheit

Termine:
11.05. - 18.05.2024
ab 1.659,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Ausflug inklusive
Flug inklusive
Halbpension inklusive
Reisebegleitung inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Route für Reisetermin: 11.05.2024 - 18.05.2024
Kroatien - zeitlose mediterrane Schönheit

7 Nächte

Routenbeschreibung:

Tag Ort Start Ende
11.05. Fluganreise / Deutschland - -
Anreise nach Split/Kroatien
Nach der Ankunft am Flughafen von Split empfängt Sie hier Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung und es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Beim Begrüßungsgetränk erhalten Sie Informationen zu Land und Leuten.
12.05. Dubrovnik / Kroatien - -
Ganztagesausflug Dubrovnik
Der erste Ausflug bringt Sie nach Dubrovnik. Sie machen einen kurzen Halt an einem Aussichtspunkt oberhalb der Stadt, wo sich ein einzigartiger Blick auf die Stadtmauern, die alten Dächer und die malerische Umgebung bietet. Anschließend folgt die Besichtigung der Stadt, die wegen ihrer Schönheit und ihres reichen Kulturerbes ins UNESCO-Register des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Und in der Tat ist diese alte, von mächtigen Stadtmauern und Festungen umgebene Stadt eine Schatzkammer der Architektur und der Kunstwerke. Sie unternehmen einen Spaziergang durch die Stadt, wobei Sie den Rektorenpalast, das Dominikanerkloster, die Kathedrale und die Stadtmauer besichtigen.
13.05. Brac / Kroatien - -
Tag zur freien Verfügung – Ganztagesausflug Insel Brac inkl. Mittagessen (zusätzlich nur vorab buchbar)
Entspannen Sie sich am Strand oder in der Hotelanlage. Oder Sie begeben sich auf einen zusätzlich vorab buchbaren Ausflug mit dem Schiff zur Insel Brac. Sie setzen in ca.1,5 Stunden über zur Insel und bewundern das Panorama vom Wasser aus und sehen auch das Goldene Horn bei Bol. Sie erreichen ein romantisches Fischerdorf auf der Insel und in dieser traumhaften Umgebung erwartet Sie ein Mittagessen in einem landestypischen Restaurant. Danach Freizeit und Möglichkeit zum Schwimmen. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel.
14.05. Mostar / Bosnia and Herzegovina - -
Ganztagesausflug Mostar inkl. Cevapcici-Mittagessen und Getränke
Heute fahren Sie nach Bosnien-Herzegowina. Ihr Kurs geht nordwärts bis Neum. Von hier aus geht die Fahrt weiter ins Landesinnere. Auf dem Weg nach Mostar durchfahren Sie das fruchtbare Neretvatal. Der Aufenthalt in Mostar gilt der Besichtigung der Stadt, die einst während der Herrschaft des Osmanischen Reiches ein Handelsmittelpunkt war. Spuren aus diesen Tagen können Sie auf dem alten Bazar, in zahlreichen Moscheen und in einem typischen türkischen Haus entdecken. Sie nehmen Ihr landestypisches Mittagessen inkl. Getränke in einem Restaurant ein, welches Ihnen einen traumhaften Blick auf die weltbekannte Brücke „Stari Most“ bietet. Von der Brücke stürzen sich auch öfter tollkühne Springer spektakulär in die Fluten des Flusses. Auf dem Rückweg legen Sie noch einen Stopp in Pocitelj ein, einer einst malerischen im türkischen Stil erbauten Festungsanlage.
15.05. Makarska / Kroatien - -
Tag zur freien Verfügung
Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie den ganzen Tag Zeit die Seele baumeln zu lassen. Oder Sie nutzen diesen Tag für eigene Erkundungen. Ihre örtliche Reiseleitung unterbreitet Ihnen gerne Vorschläge.
16.05. Nationalpark Krka / Kroatien - -
Ganztagesausflug Krka-Nationalpark
Am heutigen Tag fahren Sie entlang der Küste nach Sibenik. Hier folgt ein kurzer Aufenthalt und weiter geht es zum Krka Fluss und dem Nationalpark „Krka”. In dieser traumhaft schönen Landschaft bildete der Fluss herrliche Wasserfälle, die über 17 Steinbarrieren in die Tiefe rauschen. Während Ihres Aufenthalts können Sie am Flussufer entlang einen Spaziergang unternehmen, fotografieren oder einfach nur im Schatten alter Lindenbäume ausruhen. Im Anschluss erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.
17.05. Split / Kroatien - -
Ganztagesausflug Split und Trogir
Am Morgen fahren Sie nach Split. Hier besichtigen Sie das historische Zentrum der 1.700 Jahre alten Stadt. Sie unternehmen einen Spaziergang durch die Stadt zum Palast des römischen Imperators Diokletian mit dem Jupiterheiligtum, zum Peristyl und der Kathedrale sowie zu den Renaissance-Palästen und Plätzen. Anschließend besuchen Sie den Diokletianspalast und die mächtige St. Dominius Kathedrale. Split ist außerdem eine sehr lebhafte Stadt mit dem größten Einkaufszentrum von Dalmatien. Es ist ein wahres Vergnügen die Schaufenster in den charmanten Gassen und Straßen anzusehen. Auf dem Weg zurück von Split besichtigen Sie noch Trogir, eine der sehenswertesten Städte des Landes. Die Altstadt, die von der UNESCO als Weltkulturerbe unter Schutz gestellt wurde, liegt auf einer kleinen Insel. Urige Gassen, Kirchen und Paläste bestimmen das malerische Bild der Stadt.
18.05. Flugabreise / Deutschland - -
Split – Rückreise
Als neuer Kroatien-Fan treten Sie heute die Heimreise an.

Ihre Reise

Die adriatische Küste Kroatiens ist mindestens so schön wie die italienische Adria oder die Riviera. Viele Kenner sagen, sie sei, vor allem wegen der vorgelagerten Inseln, noch weitaus schöner. Die Uferstraße, die „Adria Magistrale“, ist das mit Abstand Großartigste, was die Straßenbauer an irgendeiner Küste jemals angelegt haben. Klug und kühn ausgedacht, führt sie an alten Hafenstädtchen und verträumten Fischerdörfern, an zerklüfteten Buchten und endlosen Badestränden vorbei. Selten verliert man das Meer aus dem Auge - und wenn, dann nur, weil die Straße ein besonders klotziges Bergmassiv umrunden muss, um dann gleich wieder einen zauberhaften Blick auf die nächste Bucht freizugeben. Wer diese Magistrale einmal in ihrer ganzen Länge gefahren ist, die unendlich vielen Buchten gesehen hat und im Geist auch noch die vielen hundert Inseln hinzuzählt (alles in allem beträgt die Küstenlinie über 6.000 Kilometer), der kann sich ausrechnen, dass hier alle Feriengäste der Welt Platz hätten.

Ihr Hotel:

Die Hotelanlage Bluesun Alga & Afrodita (Landeskategorie: 4 Sterne) ist unmittelbar an der wunderschönen Riviera von Makarska gelegen. Die herrliche Strandpromenade von Tucepi lädt zu romantischen Abendspaziergängen ein. Sie wohnen in geräumigen Zimmern, die mit Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV, Minibar und Safe (gegen Gebühr) ausgestattet sind. Pools und Fitnessangebote sind ebenfalls vorhanden. 


DAS IST ALLES INKLUSIVE

An- & Abreise
  • Inklusive Flüge nach Split und wieder zurück in der Economy Class sowie alle erforderlichen Transfers
    vor Ort

11.05.2024 ab/bis Berlin (Direktflüge) und ab/bis
Hannover (Umsteigeverbindungen)

18.05.2024 ab/bis Nürnberg (Umsteigeverbindungen)

19.05.2024 ab/bis Frankfurt (Umsteigeverbindungen)

Während der Reise
  • 7 Übernachtungen im Hotelkomplex Alga & Afrodita der Bluesunkette (Landeskategorie: 4 Sterne) in Tucepi
  • Halbpension 
  • Begrüßungsgetränk
  • Ganztagesausflug Dubrovnik
  • Ganztagesausflug Mostar inkl. Cevapcici-Mittagessen und Getränke in Bosnien-­Herzegowina mit Stopp in Pocitelj
  • Ganztagesausflug Krka-Nationalpark
  • Ganztagesausflug Split mit Diokletianspalast und Trogir mit Altstadt
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen inklusive der Eintrittsgelder laut Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person: Euro
im Doppelzimmer 1659
im Einzelzimmer 1929
Meerblickzimmer gegen Aufpreis auf Anfrage buchbar.

Zusätzlich nur vorab buchbar: Euro
Ganztagesausflug Insel Brac
inklusive Mittagessen
89

Zusätzlich buchbare Bahnfahrt ab/bis Heimatbahnhof zum/vom gebuchten Flughafen mit Sitzplatzreservierung (Preise p.P./Strecke): Euro
bis 350 km, 2. Klasse 59
ab 351 km, 2. Klasse 99
bis 350 km, 1. Klasse 99
ab 351 km, 1. Klasse 169
Der Transfer zwischen Bahnhof und Flughafen erfolgt in Eigenregie.

Wichtige Hinweise

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 28 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 25 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Sitzplatzreservierungen für die Deutsche Bahn: Eine Sitzplatzreservierung ist für Sie bereits in den zusätzlich buchbaren Bahnpreisen enthalten. Diese wird automatisch auf der für Ihre Strecke idealen Reiseverbindung vorgenommen und ist auf dem DB-Ticket, welches Sie mit Ihren Reiseunterlagen erhalten, ersichtlich. Am angegebenen Reisetag können Sie auf der gleichen Strecke auch jeden anderen Zug nutzen. Für eine dann erforderliche Änderung der Sitzplatzreservierung (kostenpflichtig), wenden Sie sich bitte direkt an die Deutsche Bahn.


Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.


Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Reiseveranstalter: mundo Reisen GmbH & Co. KG, Industriestraße 38a, 63150 Heusenstamm.

Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten. Stand 10/23 – alle Angaben ohne Gewähr.

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Für die Einreise nach Bosnien-Herzegowina muss das mitgeführte Ausweisdokument bei Ausreise noch mindestens 3 Monate gültig sein. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.


Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.