Hanseat-Reisen Logo
Logo

Eine Erholung für die Seele – die perfekte Inselauszeit!

Jersey – Französischer Charme auf Britischen Inseln

Termine 2022:
01.06 - 08.06
ab1.220,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Flug inklusiveHalbpension inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Programm

1. Tag, Mittwoch, 1. Juni 2022

Anreise – Jersey

Bahnfahrt zum Flughafen und Flug nach Jersey. Nach der Ankunft werden Sie am Flughafen in Empfang genommen und zum Hotel gebracht. Dort erfolgt die Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung.

2. Tag, Donnerstag, 2. Juni 2022

Mont Orgueil Castle & Ganggrab „La Hougue Bie“ (Ausflugspaket)

Im Rahmen des Ausflugpakets entdecken Sie heute die Highlights des Nordens und Ostens der Insel. Außerhalb von St. Helier präsentiert sich Jersey als grüne Insel mit schönen Stränden. Das Inselinnere besteht hauptsächlich aus Wiesen, Feldern, Weiden, vielen Dörfern und kleinen Städten. Vormittags besichtigen Sie bei der Ortschaft Gorey das spektakuläre Mont Orgueil Castle. Nur 25 km von der französischen Küste entfernt, dominiert der Stolze Berg, so die Übersetzung des Namens, die einst königliche Bucht von Grouville. Das Schloss (erbaut im 13. Jh.) ist die älteste erhaltene Burganlage Jerseys, die noch aus der Zeit stammt, als England das Herzogtum Normandie an Frankreich verlor. Genießen Sie vom Dach der Burg den beeindruckenden Rundblick über die Küste und die Insel. Im Anschluss geht es auf eine Zeitreise in die Jungsteinzeit. Sie entdecken das aus ca. 3.500 v. Chr. stammende Ganggrab „La Hogue Bie“. Es zählt zu den ältesten prähistorischen Denkmälern ganz Europas. Das Herz der Stätte bildet eine mittelalterliche Kapelle, darunter liegt das ca. 60.000 Jahre alte Ganggrab. Zu der Anlage gehört auch ein Archäologisches Museum, in dem Fundstücke aus der Jungsteinzeit ausgestellt werden. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie das La Mare Wine Estate. Das Weingut besteht aus mehreren historischen Gebäuden, wunderschönen Gärten, Kellerei, Destillerie und einer Gutsküche. Hier erleben Sie bei einem geführten Rundgang eine Kombination aus Geschichte, Tradition und Moderne.

3. Tag, Freitag, 3. Juni 2022

Stadtrundgang St. Helier (Ausflugspaket)

Vormittags erleben Sie Jersey aus einer anderen Perspektive. Wenn Sie mögen, unternehmen Sie eine Bootsausflug von der Hauptstadt St. Helier aus (ca. 2 Std.). Anschließend erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang in St. Helier, der wohlhabenden Hauptstadt mit ca. 35.000 Einwohnern. Hier finden Sie eine Burg vor der Hafeneinfahrt, ein altes Fort, das heute als große Freizeitanlage dient, viktorianische Märkte und eine lebhafte Fußgängerzone mit schönen Geschäften. Besuch des Beresford Fischmarktes. Bestaunen Sie Meerestiere jeglicher Art und Größe oder verzehren Sie einen frisch zubereiteten Fisch in einem Bistro-Restaurant. Ihr Reiseleiter erlaubt Ihnen während des Besuches des Marktes Kostproben von Käse und anderen Köstlichkeiten. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

4. Tag, Samstag 4. Juni 2022

Klippenwanderung Jersey (zusätzlich nur vorab buchbar)

Fahrt nach St. Catherine‘s Breakwater. Sie unternehmen eine Wanderung auf wunderschönen Pfaden entlang der imposanten Klippenlandschaft nach Rozel Bay. Sie starten bei St. Catherine‘s Breakwater - die Hafenmole wurde bereits 1847 erbaut. Mit herrlichen Ausblicken erreichen Sie die malerische und unberührte Fliquet Bay, wo Sie ungestört die Natur genießen können. Auf dem weiteren Weg sehen Sie das Le Couperon Wachhaus und den neolithischen Dolmen. Bei diesem handelt es sich um eine etwa acht Meter lange, kappenförmige Kammer, die ursprünglich von einem langen Hügel bedeckt war. Sie war von einem Ring aus achtzehn äußeren Steinen, den sogenannten Peristalithen, umgeben. Das Ziel Ihrer Wanderung ist Rozel Bay, einer der Lieblingsstrände vieler Einheimischer. Das winzige Fischerdorf mit seinem Country Pub, Hotels, Restaurant und Strandcafé ist der perfekte Ort, um die Wanderung zu beenden. Bevor es für Sie wieder zurück ins Hotel geht, belohnen Sie sich mit einem Jersey Cream Tea im Chateau La Chaire (ca.4 km, mittelschwere Wanderung, ca. 1.5 Stunden, 84m hoch/ 76m runter).

5. Tag, Sonntag, 5. Juni 2022

Insel Sark – Zu Besuch beim Seigneur (zusätzlich nur vorab buchbar)

Nicht entgehen lassen sollten Sie sich den Zusatzausflug nach Sark – der letzte Feudalstaat Europas. Per Fähre setzen Sie von Jersey über. Seit dem 16. Jahrhundert wird die Insel in Erbfolge von einem „Seigneur“ regiert. Schon am Hafen fühlt man sich ins vorige Jahrhundert zurückversetzt: Fortbewegungsmittel auf der Insel sind Fahrrad und Pferdekutsche. Mit letzterer erkunden Sie die zweitkleinste Kanalinsel und erleben so das Flair hautnah. Spektakulär ist die schmale Landbrücke zwischen Little Sark und Big Sark: Zu beiden Seiten des Grates geht es 120 Meter steil bis zum Meer hinunter. Aus Sicherheitsgründen müssen die Passagiere der Pferdekutschen vor der Überquerung des Grates aussteigen und zu Fuß hinüberlaufen. Im Anschluss erkunden Sie die üppigen Gärten der La Seigneurie, wo standesgemäß der aktuelle Herrscher von Sark wohnt. Spätnachmittags Rückfahrt mit der Fähre nach Jersey und Transfer zum Hotel.

6. Tag, Montag, 6. Juni 2022

Inselrundfahrt Jersey (Ausflugspaket)

Die Highlights des Westens und Südens der Insel warten auf Sie. Der erste Halt ist die St. Matthew’s Glass Kirche in Millbrook. Den Namen verdankt sie den einzigartigen Glasarbeiten von Réne Lalique. Im Anschluss besuchen Sie die Jersey Lavender-Farm, und Sie erfahren über die Verarbeitung dieser Pflanze. Die Fahrt führt Sie weiter zur malerischen Bucht St. Brelade’s Bay, die zu einer der 25 schönsten Buchten Europas ausgezeichnet wurde. An der äußersten Südwestspitze der Insel genießen Sie einen atemberaubenden Blick über den berühmten Leuchtturm La Corbiére, der von einem Felsen im Meer alle Blicke auf sich zieht. Entlang des Weges nach St. Quen entdecken Sie weitere traumhafte Ausblicke über die Nordküste mit ihren Klippen, Buchten und Wanderwegen. Bei einem Pub- Besuch haben Sie die Möglichkeit frische Austern zu kosten. Auch stärken Sie sich mit einem Getränk, ein Glas Weißwein, Bier oder Cidre sind inklusive. Am Nachmittag erwartet Sie ein weiteres Highlight, der Privatgarten von Judith Queree. Hier sehen Sie viele seltene und ungewöhnliche Pflanzen aus aller Welt, unterteilt in einen „trockenen“ Garten und Moorgarten mit Schwertlilien, Primeln, Lobelien, Trollius und vielem mehr. Schlendern Sie durch Judith‘s Garten und lassen sie sich von der Blütenpracht verzaubern.

7. Tag, Dienstag, 7. Juni 2022

Nachbarinsel Guernsey (zusätzlich nur vorab buchbar)

Zusätzlich buchbar ist ein Ausflug auf die Nachbarinsel Guernsey. Nach der Fährüberfahrt lernen Sie auf einer Stadtführung die Inselhauptstadt St. Peter Port kennen. Sie zählt zu den schönsten Städten der Kanalinseln. Sie erfahren Näheres zu der reichhaltigen Geschichte der Stadt und spazieren über Kopfsteinpflaster, steile Treppenaufgänge und durch schmale Gassen. Bei einer anschließenden Inselrundfahrt sehen Sie die „Little Chapel“. Diese soll das kleinste offiziell geweihte Gotteshaus der Christenheit sein. Angeregt von der berühmten Grotte von Lourdes bauten fromme Mönche ab 1914 nacheinander mehrere Miniatur-Versionen des Wallfahrtsplatzes in die waldige und hügelige Landschaft von Guernsey. Beim Bau kamen vor allem Muschelschalen sowie Porzellanscherben zum Einsatz. Anschließend erreichen Sie den Pleinmont Point. Von hier aus haben Sie herrliche Ausblicke auf die Südwestküste, sehen den Hanois Leuchtturm und die Nachbarinsel Jersey. Bei gutem Wetter können Sie sogar die französische Küste sehen. Auf dem Rückweg machen Sie eine Fotopause am Fort Grey an der Westküste. Das kleine Fort wurde 1804 als Verteidigungsfeste errichtet. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt mit der Fähre nach Jersey.

8. Tag, Dienstag, 8. Juni 2022

Jersey – Heimreise

So schön die Kanalinseln auch sind, heute ruft Sie die Heimat zurück. Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Frankfurt und Bahnfahrt zurück zum gebuchten Bahnhof.

Ihre Reise

Der Wind streicht über das Gesicht, die Luft riecht nach Salz. Mächtige Gezeitenströme lassen Sandstrände kommen und gehen. Hinter Buchsbaumhecken und Vorgärten, in denen Hortensien, Kamelien und Rosen blühen, verbergen sich altehrwürdige viktorianische oder Tudor-Herrenhäuser. Ja, Sie sind auf den Kanalinseln! Im Ärmelkanal näher an Frankreich als am Mutterland England gelegen, vereinen sie das Beste aus zwei Welten. Britisches Understatement trifft auf französisches Savoir-vivre, man spricht Englisch und speist wie in Frankreich. Einheimische und Besucher sind sich einig: Die Kanalinseln sind très beautiful! Höchste Zeit, den eigenwilligen Schönheiten einen Besuch abzustatten! Auf der Jersey-Standortreise entdecken Sie stolze Burgen, prähistorische Ganggräber und die bezaubernde Hauptstadt St. Helier. Kosten Sie unbedingt die sagenhaft frischen Meeresfrüchte mit - „of course“ - Chips, der englischen Pommes-frites-Variante.

Ihr Hotel: Merton Hotel Jersey

Das komfortable 3-Sterne Hotel (Landeskategorie) ist unweit des Howard Davis Parks gelegen und nur 10 Gehminuten von der Innenstadt von St. Helier entfernt. Das Hotel verfügt über einen Innen- und Aussenpool, eine Sauna, Dampfbad und Whirlpool. Außerdem können Sie eine Surfmaschine, ein Fitnesscenter und einen Tennisplatz nutzen. Sämtliche Zimmer sind mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Direktwahltelefon, TV und Tee- und Kaffeekochgelegenheit. Das Belvedere Restaurant serviert Frühstück und Abendbuffets, während Jersey Joe‘s ein amerikanisches Speiseerlebnis bietet. Außerdem gibt es Bonetti‘s Italian Brasserie, eine Sportbar und den Star Room mit Live-Unterhaltung.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Rail&Fly 2. Klasse vom gebuchten Bahnhof nach Frankfurt (Umsteigeverbindungen möglich)

  • Direkte Sonderflüge von Frankfurt nach Jersey

  • Alle erforderlichen Transfers vor Ort

Ihre Abreise
  • Direkte Sonderflüge von Jersey nach Frankfurt

  • Rail&Fly 2. Klasse zurück zum gebuchten Bahnhof (Umsteigeverbindungen möglich)

Während der Reise
  • 7 Übernachtungen im Merton Hotel Jersey (Landeskategorie: 3 Sterne) auf Jersey

  • Halbpension

  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

1.220

im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

1.570

Zusatzleistungen

Ausflugspaket bestehend aus Ganztagesausflug Mont Orgueil Castle – „La Hogue Bie“, Halbtagesausflug Stadtrundgang St. Helier, Ganztagesausflug Jersey Inselrundfahrt, Eintrittsgelder laut Programm, örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung

260

Insel Guernsey (wetterabhängig)

125

Insel Sark (wetterabhängig)

155

Klippenwanderung Jersey

64

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen maschinen-­lesbaren Reisepass. Weitere Hinweise erhalten Sie bei Buchung. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Währung: Jersey Pfund, der Umrechnungskurs ist identisch mit dem Britischen Pfund, aber nur auf den Kanalinseln gültig. Man kann aber auch mit Britischem Pfund zahlen.

Zahlungsmodalitäten: 20 % Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 28 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 25 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück). Die Mindestteilnehmerzahl für den Sonderflug beträgt 60 Personen. Für die Zusatzausflüge ist eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen erforderlich.

Reiseveranstalter: DERTOUR - Eine Marke der DER Touristik Deutschland GmbH, Emil-von-Behring-Str. 6, 60439 Frankfurt/M.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Stand 09/21 - alle Angaben ohne Gewähr.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.