Hanseat-Reisen Logo
Logo

16-tägige First Class Zug-Erlebnisreise

„Goldener Ahorn“ – Bahnreise durch Kanada

Termine 2023:
07.05 - 22.05
28.05 - 12.06
11.06 - 26.06
09.07 - 24.07
06.08 - 21.08
31.08 - 15.09
10.09 - 25.09
14.09 - 29.09
24.09 - 09.10
ab7.970,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Luxus purFlug inklusiveAusflüge inklusiveVerpflegung inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Kanada

Sie fliegen von Frankfurt nach Toronto, wo Ihre Reiseleitung Sie begrüßt und zu Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel in Toronto begleitet, in dem Sie drei Nächte logieren.

2. Tag: Toronto

Eine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Metropole am Ontario-See nahe. Einen reizvollen Kontrast zu den das Stadtbild prägenden Wolkenkratzern bilden zahlreiche historische Gebäude. Sie genießen Ihr Mittagessen im 535 m hohen CN Tower. Anschließend besuchen Sie die Aussichtsterrasse mit Blick auf die Metropole und den Ontario-See. Für den Nachmittag haben wir für Sie eine Bootsfahrt auf dem Ontario-See inkludiert, während derer Sie Toronto noch einmal aus anderer Perspektive kennenlernen. Mit einem individuellen Spaziergang am Seeufer, wo zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen, beschließen Sie diesen ereignisreichen Tag in Kanadas größter Stadt. (F / M)

3. Tag: Toronto

Ein Tagesausflug (vorab buchbar) führt Sie heute zu einem der imposantesten Naturwunder der Welt: Mit donnerndem Getöse stürzt der Niagara-Fluss über die fast 1.000 m breite und 55 m tiefe Felsstufe, vor der Sie in einem Boot den spektakulären Blick auf das Naturphänomen aus nächster Nähe genießen. Danach folgen ein Spaziergang durch den von viktorianischen Häuschen geprägten Ort Niagara-on-the-Lake und eine Seilbahnfahrt über die Strudel des Niagara-Flusses. (F)

4. Tag: Mit dem Canadian durch Seen und Wälder

An der Union Station von Toronto beginnen Sie Ihre transkontinentale Fahrt mit dem Canadian. Die Seen und Wälder Ontarios erleben Sie auf Ihrer heutigen Fahrt über den Kanadischen Schild. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich im Speisewagen verwöhnen! Erhöhte Aussichtsplätze in dem mit einer Glaskuppel verkleideten Panoramawagen gestatten Ihnen einen herrlichen Rundblick. (F/M/A)

5. Tag: Von Ontario nach Manitoba

Mit dem Wechsel von der Provinz Ontario nach Manitoba ändert sich im Laufe des Tages auch das heutige Landschaftsbild. Auf Seen und Wälder folgen die Prärien. (F/M/A)

6. Tag: Prärie – Kornkammer und Weideland

Genießen Sie die hervorragende Betreuung an Bord, während Sie die Weiten der Prärie durchqueren! Getreideanbau und die Haltung von Rinderherden machen die Region zu einer der bedeutendsten landwirtschaftlichen Regionen der Welt. (F/M/A)

7. Tag: Jasper-Nationalpark

Am Morgen erreicht Ihr Zug die majestätische Gebirgskette der Rocky Mountains. Mit dem Bus entdecken Sie den Jasper-Nationalpark und unternehmen einen Ausflug in den Maligne Canyon und an den Maligne Lake. Auf Wunsch nehmen Sie an einer Bootsfahrt zur Insel Spirit Island teil, die als Postkarten- und Kalendermotiv zu einem Botschafter Kanadas wurde (vorab buchbar). Am späten Nachmittag beziehen Sie in der herrlich an einem Bergsee gelegenen Lodge Ihr Zimmer. (F/A)

8. Tag: Icefields Parkway

Während der 4-stündigen Busfahrt über den Icefields Parkway erwarten Sie eine atemberaubende Flora und Fauna. Die Gletscher des Columbia Icefields erleben Sie vom Aussichtspunkt Glacier Skywalk. Besonders Mutige wagen sich auf die gläserne Aussichtsplattform, von der Ihnen die Tierwelt der Rockies buchstäblich zu Füßen liegt. In Banff, dem berühmten Hauptort des gleichnamigen Nationalparks, beziehen Sie im Komfort-Hotel Ihr Zimmer für die folgenden drei Nächte. Im Hotel erwartet Sie Ihr Dinner in wunderbarem Ambiente. (F/A)

9. Tag: Banff-Nationalpark

Am Vormittag können Sie an einem Hubschrauberrundflug über die Bergwelt des Spray Valley teilnehmen (vorab buchbar). Am frühen Nachmittag beginnt Ihre spannende Rundfahrt durch den Banff-Nationalpark, wo Sie unter anderem den Panoramaberg Sulphur Mountain und die Bow-Fälle besuchen. Am Abend genießen Sie kanadische Gerichte im Restaurant in Banff. (F/A)

10. Tag: Moraine Lake, Lake Louise und Emerald Lake

Mit einem Ausflug zum Moraine Lake beginnen Sie den Tag. Der im Tal der zehn Gipfel gelegene milchigblaue Gletschersee zeichnet sich durch seine ruhige, geschützte Lage inmitten felsiger Gipfel aus. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch von Lake Louise, einem Bergsee in traumhafter Lage am Fuße des Victoria-Gletschers. Weiterfahrt in den Yoho-Nationalpark. Hier wartet der türkisfarbene Emerald Lake auf Sie. Wegen der spektakulären Lage und der wundervollen Färbung des Wassers zählt er zu den schönsten Attraktionen Kanadas. (F)

11. Tag: Im Zug durch die Rocky Mountains

Im berühmten Rocky Mountaineer überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Während Sie an Ihrem Sitzplatz mit Mahlzeiten verwöhnt werden, präsentieren sich spektakuläre Ausblicke auf die zu überwindenden Gebirgspässe und die Seenlandschaft des Shushwap Lake. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr gutes Mittelklasse-Hotel in Kamloops. (F/M)

12. Tag: Entlang des Fraser-Flusses

Entlang des Thompson- und Fraser-Flusses fahren Sie im Rocky Mountaineer durch eindrucksvolle Schluchten. Am späten Nachmittag erreicht Ihr Zug den Zielort Vancouver, wo Sie in Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel drei Nächte logieren. (F/M)

13. Tag: Vancouver: Tradition und Moderne

Auf einer Busrundfahrt lernen Sie die von Gegensätzen geprägte Stadt kennen. Die Altstadt Vancouvers mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden aus viktorianischer Zeit ist heute ein attraktives Vergnügungsviertel. Nach dem Besuch des quirligen Stadtteils Chinatown und des Chinesischen Gartens unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den Stanley-Park. Von hier aus können Sie einen Blick auf die Skyline von Downtown Vancouver werfen und im Park aufgestellte Totempfähle besichtigen. Den Nachmittag verbringen Sie in der reizvollen Umgebung Vancouvers. (F)

14. Tag: Vancouver

Mit Bus und Fähre erreichen Sie Vancouver Island (vorab buchbar). Zunächst besuchen Sie den weitläufigen Park Butchart Gardens, dessen ganzjährige Blumenpracht das Herz eines jeden Gartenfreundes höher schlagen lässt. Anschließend fahren Sie weiter nach Victoria, wo nicht nur die roten Doppeldeckerbusse an das Britische Königreich erinnern. Ganz im Sinne englischer Tradition entspannen Sie bei Tee und Gebäck im Traditionshotel Fairmont Empress. Zurück in Vancouver genießen Sie Ihr Abschiedsessen im 167 m hoch gelegenen Aussichtsrestaurant des Harbour Center. (F/A)

15. Tag und 16. Tag: Abschied von Vancouver – Heimreise

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag Rückflug nach Deutschland. (F)

Am 16. Tag Ankunft in Frankfurt.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Kanada

Sie fliegen von Frankfurt nach Toronto, wo Ihre Reiseleitung Sie begrüßt und zu Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel in Toronto begleitet, in dem Sie drei Nächte logieren.

2. Tag: Toronto

Eine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Metropole am Ontario-See nahe. Einen reizvollen Kontrast zu den das Stadtbild prägenden Wolkenkratzern bilden zahlreiche historische Gebäude. Sie genießen Ihr Mittagessen im 535 m hohen CN Tower. Anschließend besuchen Sie die Aussichtsterrasse mit Blick auf die Metropole und den Ontario-See. Für den Nachmittag haben wir für Sie eine Bootsfahrt auf dem Ontario-See inkludiert, während derer Sie Toronto noch einmal aus anderer Perspektive kennenlernen. Mit einem individuellen Spaziergang am Seeufer, wo zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen, beschließen Sie diesen ereignisreichen Tag in Kanadas größter Stadt. (F / M)

3. Tag: Toronto

Ein Tagesausflug (vorab buchbar) führt Sie heute zu einem der imposantesten Naturwunder der Welt: Mit donnerndem Getöse stürzt der Niagara-Fluss über die fast 1.000 m breite und 55 m tiefe Felsstufe, vor der Sie in einem Boot den spektakulären Blick auf das Naturphänomen aus nächster Nähe genießen. Danach folgen ein Spaziergang durch den von viktorianischen Häuschen geprägten Ort Niagara-on-the-Lake und eine Seilbahnfahrt über die Strudel des Niagara-Flusses. (F)

4. Tag: Mit dem Canadian durch Seen und Wälder

An der Union Station von Toronto beginnen Sie Ihre transkontinentale Fahrt mit dem Canadian. Die Seen und Wälder Ontarios erleben Sie auf Ihrer heutigen Fahrt über den Kanadischen Schild. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich im Speisewagen verwöhnen! Erhöhte Aussichtsplätze in dem mit einer Glaskuppel verkleideten Panoramawagen gestatten Ihnen einen herrlichen Rundblick. (F/M/A)

5. Tag: Von Ontario nach Manitoba

Mit dem Wechsel von der Provinz Ontario nach Manitoba ändert sich im Laufe des Tages auch das heutige Landschaftsbild. Auf Seen und Wälder folgen die Prärien. (F/M/A)

6. Tag: Prärie – Kornkammer und Weideland

Genießen Sie die hervorragende Betreuung an Bord, während Sie die Weiten der Prärie durchqueren! Getreideanbau und die Haltung von Rinderherden machen die Region zu einer der bedeutendsten landwirtschaftlichen Regionen der Welt. (F/M/A)

7. Tag: Jasper-Nationalpark

Am Morgen erreicht Ihr Zug die majestätische Gebirgskette der Rocky Mountains. Mit dem Bus entdecken Sie den Jasper-Nationalpark und unternehmen einen Ausflug in den Maligne Canyon und an den Maligne Lake. Auf Wunsch nehmen Sie an einer Bootsfahrt zur Insel Spirit Island teil, die als Postkarten- und Kalendermotiv zu einem Botschafter Kanadas wurde (vorab buchbar). Am späten Nachmittag beziehen Sie in der herrlich an einem Bergsee gelegenen Lodge Ihr Zimmer. (F/A)

8. Tag: Icefields Parkway

Während der 4-stündigen Busfahrt über den Icefields Parkway erwarten Sie eine atemberaubende Flora und Fauna. Die Gletscher des Columbia Icefields erleben Sie vom Aussichtspunkt Glacier Skywalk. Besonders Mutige wagen sich auf die gläserne Aussichtsplattform, von der Ihnen die Tierwelt der Rockies buchstäblich zu Füßen liegt. In Banff, dem berühmten Hauptort des gleichnamigen Nationalparks, beziehen Sie im Komfort-Hotel Ihr Zimmer für die folgenden drei Nächte. Im Hotel erwartet Sie Ihr Dinner in wunderbarem Ambiente. (F/A)

9. Tag: Banff-Nationalpark

Am Vormittag können Sie an einem Hubschrauberrundflug über die Bergwelt des Spray Valley teilnehmen (vorab buchbar). Am frühen Nachmittag beginnt Ihre spannende Rundfahrt durch den Banff-Nationalpark, wo Sie unter anderem den Panoramaberg Sulphur Mountain und die Bow-Fälle besuchen. Am Abend genießen Sie kanadische Gerichte im Restaurant in Banff. (F/A)

10. Tag: Moraine Lake, Lake Louise und Emerald Lake

Mit einem Ausflug zum Moraine Lake beginnen Sie den Tag. Der im Tal der zehn Gipfel gelegene milchigblaue Gletschersee zeichnet sich durch seine ruhige, geschützte Lage inmitten felsiger Gipfel aus. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch von Lake Louise, einem Bergsee in traumhafter Lage am Fuße des Victoria-Gletschers. Weiterfahrt in den Yoho-Nationalpark. Hier wartet der türkisfarbene Emerald Lake auf Sie. Wegen der spektakulären Lage und der wundervollen Färbung des Wassers zählt er zu den schönsten Attraktionen Kanadas. (F)

11. Tag: Im Zug durch die Rocky Mountains

Im berühmten Rocky Mountaineer überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Während Sie an Ihrem Sitzplatz mit Mahlzeiten verwöhnt werden, präsentieren sich spektakuläre Ausblicke auf die zu überwindenden Gebirgspässe und die Seenlandschaft des Shushwap Lake. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr gutes Mittelklasse-Hotel in Kamloops. (F/M)

12. Tag: Entlang des Fraser-Flusses

Entlang des Thompson- und Fraser-Flusses fahren Sie im Rocky Mountaineer durch eindrucksvolle Schluchten. Am späten Nachmittag erreicht Ihr Zug den Zielort Vancouver, wo Sie in Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel drei Nächte logieren. (F/M)

13. Tag: Vancouver: Tradition und Moderne

Auf einer Busrundfahrt lernen Sie die von Gegensätzen geprägte Stadt kennen. Die Altstadt Vancouvers mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden aus viktorianischer Zeit ist heute ein attraktives Vergnügungsviertel. Nach dem Besuch des quirligen Stadtteils Chinatown und des Chinesischen Gartens unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den Stanley-Park. Von hier aus können Sie einen Blick auf die Skyline von Downtown Vancouver werfen und im Park aufgestellte Totempfähle besichtigen. Den Nachmittag verbringen Sie in der reizvollen Umgebung Vancouvers. (F)

14. Tag: Vancouver

Mit Bus und Fähre erreichen Sie Vancouver Island (vorab buchbar). Zunächst besuchen Sie den weitläufigen Park Butchart Gardens, dessen ganzjährige Blumenpracht das Herz eines jeden Gartenfreundes höher schlagen lässt. Anschließend fahren Sie weiter nach Victoria, wo nicht nur die roten Doppeldeckerbusse an das Britische Königreich erinnern. Ganz im Sinne englischer Tradition entspannen Sie bei Tee und Gebäck im Traditionshotel Fairmont Empress. Zurück in Vancouver genießen Sie Ihr Abschiedsessen im 167 m hoch gelegenen Aussichtsrestaurant des Harbour Center. (F/A)

15. Tag und 16. Tag: Abschied von Vancouver – Heimreise

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag Rückflug nach Deutschland. (F)

Am 16. Tag Ankunft in Frankfurt.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Kanada

Sie fliegen von Frankfurt nach Toronto, wo Ihre Reiseleitung Sie begrüßt und zu Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel in Toronto begleitet, in dem Sie drei Nächte logieren.

2. Tag: Toronto

Eine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Metropole am Ontario-See nahe. Einen reizvollen Kontrast zu den das Stadtbild prägenden Wolkenkratzern bilden zahlreiche historische Gebäude. Sie genießen Ihr Mittagessen im 535 m hohen CN Tower. Anschließend besuchen Sie die Aussichtsterrasse mit Blick auf die Metropole und den Ontario-See. Für den Nachmittag haben wir für Sie eine Bootsfahrt auf dem Ontario-See inkludiert, während derer Sie Toronto noch einmal aus anderer Perspektive kennenlernen. Mit einem individuellen Spaziergang am Seeufer, wo zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen, beschließen Sie diesen ereignisreichen Tag in Kanadas größter Stadt. (F / M)

3. Tag: Toronto

Ein Tagesausflug (vorab buchbar) führt Sie heute zu einem der imposantesten Naturwunder der Welt: Mit donnerndem Getöse stürzt der Niagara-Fluss über die fast 1.000 m breite und 55 m tiefe Felsstufe, vor der Sie in einem Boot den spektakulären Blick auf das Naturphänomen aus nächster Nähe genießen. Danach folgen ein Spaziergang durch den von viktorianischen Häuschen geprägten Ort Niagara-on-the-Lake und eine Seilbahnfahrt über die Strudel des Niagara-Flusses. (F)

4. Tag: Mit dem Canadian durch Seen und Wälder

An der Union Station von Toronto beginnen Sie Ihre transkontinentale Fahrt mit dem Canadian. Die Seen und Wälder Ontarios erleben Sie auf Ihrer heutigen Fahrt über den Kanadischen Schild. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich im Speisewagen verwöhnen! Erhöhte Aussichtsplätze in dem mit einer Glaskuppel verkleideten Panoramawagen gestatten Ihnen einen herrlichen Rundblick. (F/M/A)

5. Tag: Von Ontario nach Manitoba

Mit dem Wechsel von der Provinz Ontario nach Manitoba ändert sich im Laufe des Tages auch das heutige Landschaftsbild. Auf Seen und Wälder folgen die Prärien. (F/M/A)

6. Tag: Prärie – Kornkammer und Weideland

Genießen Sie die hervorragende Betreuung an Bord, während Sie die Weiten der Prärie durchqueren! Getreideanbau und die Haltung von Rinderherden machen die Region zu einer der bedeutendsten landwirtschaftlichen Regionen der Welt. (F/M/A)

7. Tag: Jasper-Nationalpark

Am Morgen erreicht Ihr Zug die majestätische Gebirgskette der Rocky Mountains. Mit dem Bus entdecken Sie den Jasper-Nationalpark und unternehmen einen Ausflug in den Maligne Canyon und an den Maligne Lake. Auf Wunsch nehmen Sie an einer Bootsfahrt zur Insel Spirit Island teil, die als Postkarten- und Kalendermotiv zu einem Botschafter Kanadas wurde (vorab buchbar). Am späten Nachmittag beziehen Sie in der herrlich an einem Bergsee gelegenen Lodge Ihr Zimmer. (F/A)

8. Tag: Icefields Parkway

Während der 4-stündigen Busfahrt über den Icefields Parkway erwarten Sie eine atemberaubende Flora und Fauna. Die Gletscher des Columbia Icefields erleben Sie vom Aussichtspunkt Glacier Skywalk. Besonders Mutige wagen sich auf die gläserne Aussichtsplattform, von der Ihnen die Tierwelt der Rockies buchstäblich zu Füßen liegt. In Banff, dem berühmten Hauptort des gleichnamigen Nationalparks, beziehen Sie im Komfort-Hotel Ihr Zimmer für die folgenden drei Nächte. Im Hotel erwartet Sie Ihr Dinner in wunderbarem Ambiente. (F/A)

9. Tag: Banff-Nationalpark

Am Vormittag können Sie an einem Hubschrauberrundflug über die Bergwelt des Spray Valley teilnehmen (vorab buchbar). Am frühen Nachmittag beginnt Ihre spannende Rundfahrt durch den Banff-Nationalpark, wo Sie unter anderem den Panoramaberg Sulphur Mountain und die Bow-Fälle besuchen. Am Abend genießen Sie kanadische Gerichte im Restaurant in Banff. (F/A)

10. Tag: Moraine Lake, Lake Louise und Emerald Lake

Mit einem Ausflug zum Moraine Lake beginnen Sie den Tag. Der im Tal der zehn Gipfel gelegene milchigblaue Gletschersee zeichnet sich durch seine ruhige, geschützte Lage inmitten felsiger Gipfel aus. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch von Lake Louise, einem Bergsee in traumhafter Lage am Fuße des Victoria-Gletschers. Weiterfahrt in den Yoho-Nationalpark. Hier wartet der türkisfarbene Emerald Lake auf Sie. Wegen der spektakulären Lage und der wundervollen Färbung des Wassers zählt er zu den schönsten Attraktionen Kanadas. (F)

11. Tag: Im Zug durch die Rocky Mountains

Im berühmten Rocky Mountaineer überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Während Sie an Ihrem Sitzplatz mit Mahlzeiten verwöhnt werden, präsentieren sich spektakuläre Ausblicke auf die zu überwindenden Gebirgspässe und die Seenlandschaft des Shushwap Lake. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr gutes Mittelklasse-Hotel in Kamloops. (F/M)

12. Tag: Entlang des Fraser-Flusses

Entlang des Thompson- und Fraser-Flusses fahren Sie im Rocky Mountaineer durch eindrucksvolle Schluchten. Am späten Nachmittag erreicht Ihr Zug den Zielort Vancouver, wo Sie in Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel drei Nächte logieren. (F/M)

13. Tag: Vancouver: Tradition und Moderne

Auf einer Busrundfahrt lernen Sie die von Gegensätzen geprägte Stadt kennen. Die Altstadt Vancouvers mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden aus viktorianischer Zeit ist heute ein attraktives Vergnügungsviertel. Nach dem Besuch des quirligen Stadtteils Chinatown und des Chinesischen Gartens unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den Stanley-Park. Von hier aus können Sie einen Blick auf die Skyline von Downtown Vancouver werfen und im Park aufgestellte Totempfähle besichtigen. Den Nachmittag verbringen Sie in der reizvollen Umgebung Vancouvers. (F)

14. Tag: Vancouver

Mit Bus und Fähre erreichen Sie Vancouver Island (vorab buchbar). Zunächst besuchen Sie den weitläufigen Park Butchart Gardens, dessen ganzjährige Blumenpracht das Herz eines jeden Gartenfreundes höher schlagen lässt. Anschließend fahren Sie weiter nach Victoria, wo nicht nur die roten Doppeldeckerbusse an das Britische Königreich erinnern. Ganz im Sinne englischer Tradition entspannen Sie bei Tee und Gebäck im Traditionshotel Fairmont Empress. Zurück in Vancouver genießen Sie Ihr Abschiedsessen im 167 m hoch gelegenen Aussichtsrestaurant des Harbour Center. (F/A)

15. Tag und 16. Tag: Abschied von Vancouver – Heimreise

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag Rückflug nach Deutschland. (F)

Am 16. Tag Ankunft in Frankfurt.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Kanada

Sie fliegen von Frankfurt nach Toronto, wo Ihre Reiseleitung Sie begrüßt und zu Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel in Toronto begleitet, in dem Sie drei Nächte logieren.

2. Tag: Toronto

Eine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Metropole am Ontario-See nahe. Einen reizvollen Kontrast zu den das Stadtbild prägenden Wolkenkratzern bilden zahlreiche historische Gebäude. Sie genießen Ihr Mittagessen im 535 m hohen CN Tower. Anschließend besuchen Sie die Aussichtsterrasse mit Blick auf die Metropole und den Ontario-See. Für den Nachmittag haben wir für Sie eine Bootsfahrt auf dem Ontario-See inkludiert, während derer Sie Toronto noch einmal aus anderer Perspektive kennenlernen. Mit einem individuellen Spaziergang am Seeufer, wo zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen, beschließen Sie diesen ereignisreichen Tag in Kanadas größter Stadt. (F / M)

3. Tag: Toronto

Ein Tagesausflug (vorab buchbar) führt Sie heute zu einem der imposantesten Naturwunder der Welt: Mit donnerndem Getöse stürzt der Niagara-Fluss über die fast 1.000 m breite und 55 m tiefe Felsstufe, vor der Sie in einem Boot den spektakulären Blick auf das Naturphänomen aus nächster Nähe genießen. Danach folgen ein Spaziergang durch den von viktorianischen Häuschen geprägten Ort Niagara-on-the-Lake und eine Seilbahnfahrt über die Strudel des Niagara-Flusses. (F)

4. Tag: Mit dem Canadian durch Seen und Wälder

An der Union Station von Toronto beginnen Sie Ihre transkontinentale Fahrt mit dem Canadian. Die Seen und Wälder Ontarios erleben Sie auf Ihrer heutigen Fahrt über den Kanadischen Schild. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich im Speisewagen verwöhnen! Erhöhte Aussichtsplätze in dem mit einer Glaskuppel verkleideten Panoramawagen gestatten Ihnen einen herrlichen Rundblick. (F/M/A)

5. Tag: Von Ontario nach Manitoba

Mit dem Wechsel von der Provinz Ontario nach Manitoba ändert sich im Laufe des Tages auch das heutige Landschaftsbild. Auf Seen und Wälder folgen die Prärien. (F/M/A)

6. Tag: Prärie – Kornkammer und Weideland

Genießen Sie die hervorragende Betreuung an Bord, während Sie die Weiten der Prärie durchqueren! Getreideanbau und die Haltung von Rinderherden machen die Region zu einer der bedeutendsten landwirtschaftlichen Regionen der Welt. (F/M/A)

7. Tag: Jasper-Nationalpark

Am Morgen erreicht Ihr Zug die majestätische Gebirgskette der Rocky Mountains. Mit dem Bus entdecken Sie den Jasper-Nationalpark und unternehmen einen Ausflug in den Maligne Canyon und an den Maligne Lake. Auf Wunsch nehmen Sie an einer Bootsfahrt zur Insel Spirit Island teil, die als Postkarten- und Kalendermotiv zu einem Botschafter Kanadas wurde (vorab buchbar). Am späten Nachmittag beziehen Sie in der herrlich an einem Bergsee gelegenen Lodge Ihr Zimmer. (F/A)

8. Tag: Icefields Parkway

Während der 4-stündigen Busfahrt über den Icefields Parkway erwarten Sie eine atemberaubende Flora und Fauna. Die Gletscher des Columbia Icefields erleben Sie vom Aussichtspunkt Glacier Skywalk. Besonders Mutige wagen sich auf die gläserne Aussichtsplattform, von der Ihnen die Tierwelt der Rockies buchstäblich zu Füßen liegt. In Banff, dem berühmten Hauptort des gleichnamigen Nationalparks, beziehen Sie im Komfort-Hotel Ihr Zimmer für die folgenden drei Nächte. Im Hotel erwartet Sie Ihr Dinner in wunderbarem Ambiente. (F/A)

9. Tag: Banff-Nationalpark

Am Vormittag können Sie an einem Hubschrauberrundflug über die Bergwelt des Spray Valley teilnehmen (vorab buchbar). Am frühen Nachmittag beginnt Ihre spannende Rundfahrt durch den Banff-Nationalpark, wo Sie unter anderem den Panoramaberg Sulphur Mountain und die Bow-Fälle besuchen. Am Abend genießen Sie kanadische Gerichte im Restaurant in Banff. (F/A)

10. Tag: Moraine Lake, Lake Louise und Emerald Lake

Mit einem Ausflug zum Moraine Lake beginnen Sie den Tag. Der im Tal der zehn Gipfel gelegene milchigblaue Gletschersee zeichnet sich durch seine ruhige, geschützte Lage inmitten felsiger Gipfel aus. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch von Lake Louise, einem Bergsee in traumhafter Lage am Fuße des Victoria-Gletschers. Weiterfahrt in den Yoho-Nationalpark. Hier wartet der türkisfarbene Emerald Lake auf Sie. Wegen der spektakulären Lage und der wundervollen Färbung des Wassers zählt er zu den schönsten Attraktionen Kanadas. (F)

11. Tag: Im Zug durch die Rocky Mountains

Im berühmten Rocky Mountaineer überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Während Sie an Ihrem Sitzplatz mit Mahlzeiten verwöhnt werden, präsentieren sich spektakuläre Ausblicke auf die zu überwindenden Gebirgspässe und die Seenlandschaft des Shushwap Lake. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr gutes Mittelklasse-Hotel in Kamloops. (F/M)

12. Tag: Entlang des Fraser-Flusses

Entlang des Thompson- und Fraser-Flusses fahren Sie im Rocky Mountaineer durch eindrucksvolle Schluchten. Am späten Nachmittag erreicht Ihr Zug den Zielort Vancouver, wo Sie in Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel drei Nächte logieren. (F/M)

13. Tag: Vancouver: Tradition und Moderne

Auf einer Busrundfahrt lernen Sie die von Gegensätzen geprägte Stadt kennen. Die Altstadt Vancouvers mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden aus viktorianischer Zeit ist heute ein attraktives Vergnügungsviertel. Nach dem Besuch des quirligen Stadtteils Chinatown und des Chinesischen Gartens unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den Stanley-Park. Von hier aus können Sie einen Blick auf die Skyline von Downtown Vancouver werfen und im Park aufgestellte Totempfähle besichtigen. Den Nachmittag verbringen Sie in der reizvollen Umgebung Vancouvers. (F)

14. Tag: Vancouver

Mit Bus und Fähre erreichen Sie Vancouver Island (vorab buchbar). Zunächst besuchen Sie den weitläufigen Park Butchart Gardens, dessen ganzjährige Blumenpracht das Herz eines jeden Gartenfreundes höher schlagen lässt. Anschließend fahren Sie weiter nach Victoria, wo nicht nur die roten Doppeldeckerbusse an das Britische Königreich erinnern. Ganz im Sinne englischer Tradition entspannen Sie bei Tee und Gebäck im Traditionshotel Fairmont Empress. Zurück in Vancouver genießen Sie Ihr Abschiedsessen im 167 m hoch gelegenen Aussichtsrestaurant des Harbour Center. (F/A)

15. Tag und 16. Tag: Abschied von Vancouver – Heimreise

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag Rückflug nach Deutschland. (F)

Am 16. Tag Ankunft in Frankfurt.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Kanada

Sie fliegen von Frankfurt nach Toronto, wo Ihre Reiseleitung Sie begrüßt und zu Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel in Toronto begleitet, in dem Sie drei Nächte logieren.

2. Tag: Toronto

Eine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Metropole am Ontario-See nahe. Einen reizvollen Kontrast zu den das Stadtbild prägenden Wolkenkratzern bilden zahlreiche historische Gebäude. Sie genießen Ihr Mittagessen im 535 m hohen CN Tower. Anschließend besuchen Sie die Aussichtsterrasse mit Blick auf die Metropole und den Ontario-See. Für den Nachmittag haben wir für Sie eine Bootsfahrt auf dem Ontario-See inkludiert, während derer Sie Toronto noch einmal aus anderer Perspektive kennenlernen. Mit einem individuellen Spaziergang am Seeufer, wo zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen, beschließen Sie diesen ereignisreichen Tag in Kanadas größter Stadt. (F / M)

3. Tag: Toronto

Ein Tagesausflug (vorab buchbar) führt Sie heute zu einem der imposantesten Naturwunder der Welt: Mit donnerndem Getöse stürzt der Niagara-Fluss über die fast 1.000 m breite und 55 m tiefe Felsstufe, vor der Sie in einem Boot den spektakulären Blick auf das Naturphänomen aus nächster Nähe genießen. Danach folgen ein Spaziergang durch den von viktorianischen Häuschen geprägten Ort Niagara-on-the-Lake und eine Seilbahnfahrt über die Strudel des Niagara-Flusses. (F)

4. Tag: Mit dem Canadian durch Seen und Wälder

An der Union Station von Toronto beginnen Sie Ihre transkontinentale Fahrt mit dem Canadian. Die Seen und Wälder Ontarios erleben Sie auf Ihrer heutigen Fahrt über den Kanadischen Schild. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich im Speisewagen verwöhnen! Erhöhte Aussichtsplätze in dem mit einer Glaskuppel verkleideten Panoramawagen gestatten Ihnen einen herrlichen Rundblick. (F/M/A)

5. Tag: Von Ontario nach Manitoba

Mit dem Wechsel von der Provinz Ontario nach Manitoba ändert sich im Laufe des Tages auch das heutige Landschaftsbild. Auf Seen und Wälder folgen die Prärien. (F/M/A)

6. Tag: Prärie – Kornkammer und Weideland

Genießen Sie die hervorragende Betreuung an Bord, während Sie die Weiten der Prärie durchqueren! Getreideanbau und die Haltung von Rinderherden machen die Region zu einer der bedeutendsten landwirtschaftlichen Regionen der Welt. (F/M/A)

7. Tag: Jasper-Nationalpark

Am Morgen erreicht Ihr Zug die majestätische Gebirgskette der Rocky Mountains. Mit dem Bus entdecken Sie den Jasper-Nationalpark und unternehmen einen Ausflug in den Maligne Canyon und an den Maligne Lake. Auf Wunsch nehmen Sie an einer Bootsfahrt zur Insel Spirit Island teil, die als Postkarten- und Kalendermotiv zu einem Botschafter Kanadas wurde (vorab buchbar). Am späten Nachmittag beziehen Sie in der herrlich an einem Bergsee gelegenen Lodge Ihr Zimmer. (F/A)

8. Tag: Icefields Parkway

Während der 4-stündigen Busfahrt über den Icefields Parkway erwarten Sie eine atemberaubende Flora und Fauna. Die Gletscher des Columbia Icefields erleben Sie vom Aussichtspunkt Glacier Skywalk. Besonders Mutige wagen sich auf die gläserne Aussichtsplattform, von der Ihnen die Tierwelt der Rockies buchstäblich zu Füßen liegt. In Banff, dem berühmten Hauptort des gleichnamigen Nationalparks, beziehen Sie im Komfort-Hotel Ihr Zimmer für die folgenden drei Nächte. Im Hotel erwartet Sie Ihr Dinner in wunderbarem Ambiente. (F/A)

9. Tag: Banff-Nationalpark

Am Vormittag können Sie an einem Hubschrauberrundflug über die Bergwelt des Spray Valley teilnehmen (vorab buchbar). Am frühen Nachmittag beginnt Ihre spannende Rundfahrt durch den Banff-Nationalpark, wo Sie unter anderem den Panoramaberg Sulphur Mountain und die Bow-Fälle besuchen. Am Abend genießen Sie kanadische Gerichte im Restaurant in Banff. (F/A)

10. Tag: Moraine Lake, Lake Louise und Emerald Lake

Mit einem Ausflug zum Moraine Lake beginnen Sie den Tag. Der im Tal der zehn Gipfel gelegene milchigblaue Gletschersee zeichnet sich durch seine ruhige, geschützte Lage inmitten felsiger Gipfel aus. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch von Lake Louise, einem Bergsee in traumhafter Lage am Fuße des Victoria-Gletschers. Weiterfahrt in den Yoho-Nationalpark. Hier wartet der türkisfarbene Emerald Lake auf Sie. Wegen der spektakulären Lage und der wundervollen Färbung des Wassers zählt er zu den schönsten Attraktionen Kanadas. (F)

11. Tag: Im Zug durch die Rocky Mountains

Im berühmten Rocky Mountaineer überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Während Sie an Ihrem Sitzplatz mit Mahlzeiten verwöhnt werden, präsentieren sich spektakuläre Ausblicke auf die zu überwindenden Gebirgspässe und die Seenlandschaft des Shushwap Lake. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr gutes Mittelklasse-Hotel in Kamloops. (F/M)

12. Tag: Entlang des Fraser-Flusses

Entlang des Thompson- und Fraser-Flusses fahren Sie im Rocky Mountaineer durch eindrucksvolle Schluchten. Am späten Nachmittag erreicht Ihr Zug den Zielort Vancouver, wo Sie in Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel drei Nächte logieren. (F/M)

13. Tag: Vancouver: Tradition und Moderne

Auf einer Busrundfahrt lernen Sie die von Gegensätzen geprägte Stadt kennen. Die Altstadt Vancouvers mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden aus viktorianischer Zeit ist heute ein attraktives Vergnügungsviertel. Nach dem Besuch des quirligen Stadtteils Chinatown und des Chinesischen Gartens unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den Stanley-Park. Von hier aus können Sie einen Blick auf die Skyline von Downtown Vancouver werfen und im Park aufgestellte Totempfähle besichtigen. Den Nachmittag verbringen Sie in der reizvollen Umgebung Vancouvers. (F)

14. Tag: Vancouver

Mit Bus und Fähre erreichen Sie Vancouver Island (vorab buchbar). Zunächst besuchen Sie den weitläufigen Park Butchart Gardens, dessen ganzjährige Blumenpracht das Herz eines jeden Gartenfreundes höher schlagen lässt. Anschließend fahren Sie weiter nach Victoria, wo nicht nur die roten Doppeldeckerbusse an das Britische Königreich erinnern. Ganz im Sinne englischer Tradition entspannen Sie bei Tee und Gebäck im Traditionshotel Fairmont Empress. Zurück in Vancouver genießen Sie Ihr Abschiedsessen im 167 m hoch gelegenen Aussichtsrestaurant des Harbour Center. (F/A)

15. Tag und 16. Tag: Abschied von Vancouver – Heimreise

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag Rückflug nach Deutschland. (F)

Am 16. Tag Ankunft in Frankfurt.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Kanada

Sie fliegen von Frankfurt nach Toronto, wo Ihre Reiseleitung Sie begrüßt und zu Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel in Toronto begleitet, in dem Sie drei Nächte logieren.

2. Tag: Toronto

Eine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Metropole am Ontario-See nahe. Einen reizvollen Kontrast zu den das Stadtbild prägenden Wolkenkratzern bilden zahlreiche historische Gebäude. Sie genießen Ihr Mittagessen im 535 m hohen CN Tower. Anschließend besuchen Sie die Aussichtsterrasse mit Blick auf die Metropole und den Ontario-See. Für den Nachmittag haben wir für Sie eine Bootsfahrt auf dem Ontario-See inkludiert, während derer Sie Toronto noch einmal aus anderer Perspektive kennenlernen. Mit einem individuellen Spaziergang am Seeufer, wo zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen, beschließen Sie diesen ereignisreichen Tag in Kanadas größter Stadt. (F / M)

3. Tag: Toronto

Ein Tagesausflug (vorab buchbar) führt Sie heute zu einem der imposantesten Naturwunder der Welt: Mit donnerndem Getöse stürzt der Niagara-Fluss über die fast 1.000 m breite und 55 m tiefe Felsstufe, vor der Sie in einem Boot den spektakulären Blick auf das Naturphänomen aus nächster Nähe genießen. Danach folgen ein Spaziergang durch den von viktorianischen Häuschen geprägten Ort Niagara-on-the-Lake und eine Seilbahnfahrt über die Strudel des Niagara-Flusses. (F)

4. Tag: Mit dem Canadian durch Seen und Wälder

An der Union Station von Toronto beginnen Sie Ihre transkontinentale Fahrt mit dem Canadian. Die Seen und Wälder Ontarios erleben Sie auf Ihrer heutigen Fahrt über den Kanadischen Schild. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich im Speisewagen verwöhnen! Erhöhte Aussichtsplätze in dem mit einer Glaskuppel verkleideten Panoramawagen gestatten Ihnen einen herrlichen Rundblick. (F/M/A)

5. Tag: Von Ontario nach Manitoba

Mit dem Wechsel von der Provinz Ontario nach Manitoba ändert sich im Laufe des Tages auch das heutige Landschaftsbild. Auf Seen und Wälder folgen die Prärien. (F/M/A)

6. Tag: Prärie – Kornkammer und Weideland

Genießen Sie die hervorragende Betreuung an Bord, während Sie die Weiten der Prärie durchqueren! Getreideanbau und die Haltung von Rinderherden machen die Region zu einer der bedeutendsten landwirtschaftlichen Regionen der Welt. (F/M/A)

7. Tag: Jasper-Nationalpark

Am Morgen erreicht Ihr Zug die majestätische Gebirgskette der Rocky Mountains. Mit dem Bus entdecken Sie den Jasper-Nationalpark und unternehmen einen Ausflug in den Maligne Canyon und an den Maligne Lake. Auf Wunsch nehmen Sie an einer Bootsfahrt zur Insel Spirit Island teil, die als Postkarten- und Kalendermotiv zu einem Botschafter Kanadas wurde (vorab buchbar). Am späten Nachmittag beziehen Sie in der herrlich an einem Bergsee gelegenen Lodge Ihr Zimmer. (F/A)

8. Tag: Icefields Parkway

Während der 4-stündigen Busfahrt über den Icefields Parkway erwarten Sie eine atemberaubende Flora und Fauna. Die Gletscher des Columbia Icefields erleben Sie vom Aussichtspunkt Glacier Skywalk. Besonders Mutige wagen sich auf die gläserne Aussichtsplattform, von der Ihnen die Tierwelt der Rockies buchstäblich zu Füßen liegt. In Banff, dem berühmten Hauptort des gleichnamigen Nationalparks, beziehen Sie im Komfort-Hotel Ihr Zimmer für die folgenden drei Nächte. Im Hotel erwartet Sie Ihr Dinner in wunderbarem Ambiente. (F/A)

9. Tag: Banff-Nationalpark

Am Vormittag können Sie an einem Hubschrauberrundflug über die Bergwelt des Spray Valley teilnehmen (vorab buchbar). Am frühen Nachmittag beginnt Ihre spannende Rundfahrt durch den Banff-Nationalpark, wo Sie unter anderem den Panoramaberg Sulphur Mountain und die Bow-Fälle besuchen. Am Abend genießen Sie kanadische Gerichte im Restaurant in Banff. (F/A)

10. Tag: Moraine Lake, Lake Louise und Emerald Lake

Mit einem Ausflug zum Moraine Lake beginnen Sie den Tag. Der im Tal der zehn Gipfel gelegene milchigblaue Gletschersee zeichnet sich durch seine ruhige, geschützte Lage inmitten felsiger Gipfel aus. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch von Lake Louise, einem Bergsee in traumhafter Lage am Fuße des Victoria-Gletschers. Weiterfahrt in den Yoho-Nationalpark. Hier wartet der türkisfarbene Emerald Lake auf Sie. Wegen der spektakulären Lage und der wundervollen Färbung des Wassers zählt er zu den schönsten Attraktionen Kanadas. (F)

11. Tag: Im Zug durch die Rocky Mountains

Im berühmten Rocky Mountaineer überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Während Sie an Ihrem Sitzplatz mit Mahlzeiten verwöhnt werden, präsentieren sich spektakuläre Ausblicke auf die zu überwindenden Gebirgspässe und die Seenlandschaft des Shushwap Lake. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr gutes Mittelklasse-Hotel in Kamloops. (F/M)

12. Tag: Entlang des Fraser-Flusses

Entlang des Thompson- und Fraser-Flusses fahren Sie im Rocky Mountaineer durch eindrucksvolle Schluchten. Am späten Nachmittag erreicht Ihr Zug den Zielort Vancouver, wo Sie in Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel drei Nächte logieren. (F/M)

13. Tag: Vancouver: Tradition und Moderne

Auf einer Busrundfahrt lernen Sie die von Gegensätzen geprägte Stadt kennen. Die Altstadt Vancouvers mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden aus viktorianischer Zeit ist heute ein attraktives Vergnügungsviertel. Nach dem Besuch des quirligen Stadtteils Chinatown und des Chinesischen Gartens unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den Stanley-Park. Von hier aus können Sie einen Blick auf die Skyline von Downtown Vancouver werfen und im Park aufgestellte Totempfähle besichtigen. Den Nachmittag verbringen Sie in der reizvollen Umgebung Vancouvers. (F)

14. Tag: Vancouver

Mit Bus und Fähre erreichen Sie Vancouver Island (vorab buchbar). Zunächst besuchen Sie den weitläufigen Park Butchart Gardens, dessen ganzjährige Blumenpracht das Herz eines jeden Gartenfreundes höher schlagen lässt. Anschließend fahren Sie weiter nach Victoria, wo nicht nur die roten Doppeldeckerbusse an das Britische Königreich erinnern. Ganz im Sinne englischer Tradition entspannen Sie bei Tee und Gebäck im Traditionshotel Fairmont Empress. Zurück in Vancouver genießen Sie Ihr Abschiedsessen im 167 m hoch gelegenen Aussichtsrestaurant des Harbour Center. (F/A)

15. Tag und 16. Tag: Abschied von Vancouver – Heimreise

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag Rückflug nach Deutschland. (F)

Am 16. Tag Ankunft in Frankfurt.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Kanada

Sie fliegen von Frankfurt nach Toronto, wo Ihre Reiseleitung Sie begrüßt und zu Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel in Toronto begleitet, in dem Sie drei Nächte logieren.

2. Tag: Toronto

Eine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Metropole am Ontario-See nahe. Einen reizvollen Kontrast zu den das Stadtbild prägenden Wolkenkratzern bilden zahlreiche historische Gebäude. Sie genießen Ihr Mittagessen im 535 m hohen CN Tower. Anschließend besuchen Sie die Aussichtsterrasse mit Blick auf die Metropole und den Ontario-See. Für den Nachmittag haben wir für Sie eine Bootsfahrt auf dem Ontario-See inkludiert, während derer Sie Toronto noch einmal aus anderer Perspektive kennenlernen. Mit einem individuellen Spaziergang am Seeufer, wo zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen, beschließen Sie diesen ereignisreichen Tag in Kanadas größter Stadt. (F / M)

3. Tag: Toronto

Ein Tagesausflug (vorab buchbar) führt Sie heute zu einem der imposantesten Naturwunder der Welt: Mit donnerndem Getöse stürzt der Niagara-Fluss über die fast 1.000 m breite und 55 m tiefe Felsstufe, vor der Sie in einem Boot den spektakulären Blick auf das Naturphänomen aus nächster Nähe genießen. Danach folgen ein Spaziergang durch den von viktorianischen Häuschen geprägten Ort Niagara-on-the-Lake und eine Seilbahnfahrt über die Strudel des Niagara-Flusses. (F)

4. Tag: Mit dem Canadian durch Seen und Wälder

An der Union Station von Toronto beginnen Sie Ihre transkontinentale Fahrt mit dem Canadian. Die Seen und Wälder Ontarios erleben Sie auf Ihrer heutigen Fahrt über den Kanadischen Schild. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich im Speisewagen verwöhnen! Erhöhte Aussichtsplätze in dem mit einer Glaskuppel verkleideten Panoramawagen gestatten Ihnen einen herrlichen Rundblick. (F/M/A)

5. Tag: Von Ontario nach Manitoba

Mit dem Wechsel von der Provinz Ontario nach Manitoba ändert sich im Laufe des Tages auch das heutige Landschaftsbild. Auf Seen und Wälder folgen die Prärien. (F/M/A)

6. Tag: Prärie – Kornkammer und Weideland

Genießen Sie die hervorragende Betreuung an Bord, während Sie die Weiten der Prärie durchqueren! Getreideanbau und die Haltung von Rinderherden machen die Region zu einer der bedeutendsten landwirtschaftlichen Regionen der Welt. (F/M/A)

7. Tag: Jasper-Nationalpark

Am Morgen erreicht Ihr Zug die majestätische Gebirgskette der Rocky Mountains. Mit dem Bus entdecken Sie den Jasper-Nationalpark und unternehmen einen Ausflug in den Maligne Canyon und an den Maligne Lake. Auf Wunsch nehmen Sie an einer Bootsfahrt zur Insel Spirit Island teil, die als Postkarten- und Kalendermotiv zu einem Botschafter Kanadas wurde (vorab buchbar). Am späten Nachmittag beziehen Sie in der herrlich an einem Bergsee gelegenen Lodge Ihr Zimmer. (F/A)

8. Tag: Icefields Parkway

Während der 4-stündigen Busfahrt über den Icefields Parkway erwarten Sie eine atemberaubende Flora und Fauna. Die Gletscher des Columbia Icefields erleben Sie vom Aussichtspunkt Glacier Skywalk. Besonders Mutige wagen sich auf die gläserne Aussichtsplattform, von der Ihnen die Tierwelt der Rockies buchstäblich zu Füßen liegt. In Banff, dem berühmten Hauptort des gleichnamigen Nationalparks, beziehen Sie im Komfort-Hotel Ihr Zimmer für die folgenden drei Nächte. Im Hotel erwartet Sie Ihr Dinner in wunderbarem Ambiente. (F/A)

9. Tag: Banff-Nationalpark

Am Vormittag können Sie an einem Hubschrauberrundflug über die Bergwelt des Spray Valley teilnehmen (vorab buchbar). Am frühen Nachmittag beginnt Ihre spannende Rundfahrt durch den Banff-Nationalpark, wo Sie unter anderem den Panoramaberg Sulphur Mountain und die Bow-Fälle besuchen. Am Abend genießen Sie kanadische Gerichte im Restaurant in Banff. (F/A)

10. Tag: Moraine Lake, Lake Louise und Emerald Lake

Mit einem Ausflug zum Moraine Lake beginnen Sie den Tag. Der im Tal der zehn Gipfel gelegene milchigblaue Gletschersee zeichnet sich durch seine ruhige, geschützte Lage inmitten felsiger Gipfel aus. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch von Lake Louise, einem Bergsee in traumhafter Lage am Fuße des Victoria-Gletschers. Weiterfahrt in den Yoho-Nationalpark. Hier wartet der türkisfarbene Emerald Lake auf Sie. Wegen der spektakulären Lage und der wundervollen Färbung des Wassers zählt er zu den schönsten Attraktionen Kanadas. (F)

11. Tag: Im Zug durch die Rocky Mountains

Im berühmten Rocky Mountaineer überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Während Sie an Ihrem Sitzplatz mit Mahlzeiten verwöhnt werden, präsentieren sich spektakuläre Ausblicke auf die zu überwindenden Gebirgspässe und die Seenlandschaft des Shushwap Lake. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr gutes Mittelklasse-Hotel in Kamloops. (F/M)

12. Tag: Entlang des Fraser-Flusses

Entlang des Thompson- und Fraser-Flusses fahren Sie im Rocky Mountaineer durch eindrucksvolle Schluchten. Am späten Nachmittag erreicht Ihr Zug den Zielort Vancouver, wo Sie in Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel drei Nächte logieren. (F/M)

13. Tag: Vancouver: Tradition und Moderne

Auf einer Busrundfahrt lernen Sie die von Gegensätzen geprägte Stadt kennen. Die Altstadt Vancouvers mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden aus viktorianischer Zeit ist heute ein attraktives Vergnügungsviertel. Nach dem Besuch des quirligen Stadtteils Chinatown und des Chinesischen Gartens unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den Stanley-Park. Von hier aus können Sie einen Blick auf die Skyline von Downtown Vancouver werfen und im Park aufgestellte Totempfähle besichtigen. Den Nachmittag verbringen Sie in der reizvollen Umgebung Vancouvers. (F)

14. Tag: Vancouver

Mit Bus und Fähre erreichen Sie Vancouver Island (vorab buchbar). Zunächst besuchen Sie den weitläufigen Park Butchart Gardens, dessen ganzjährige Blumenpracht das Herz eines jeden Gartenfreundes höher schlagen lässt. Anschließend fahren Sie weiter nach Victoria, wo nicht nur die roten Doppeldeckerbusse an das Britische Königreich erinnern. Ganz im Sinne englischer Tradition entspannen Sie bei Tee und Gebäck im Traditionshotel Fairmont Empress. Zurück in Vancouver genießen Sie Ihr Abschiedsessen im 167 m hoch gelegenen Aussichtsrestaurant des Harbour Center. (F/A)

15. Tag und 16. Tag: Abschied von Vancouver – Heimreise

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag Rückflug nach Deutschland. (F)

Am 16. Tag Ankunft in Frankfurt.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Kanada

Sie fliegen von Frankfurt nach Toronto, wo Ihre Reiseleitung Sie begrüßt und zu Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel in Toronto begleitet, in dem Sie drei Nächte logieren.

2. Tag: Toronto

Eine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Metropole am Ontario-See nahe. Einen reizvollen Kontrast zu den das Stadtbild prägenden Wolkenkratzern bilden zahlreiche historische Gebäude. Sie genießen Ihr Mittagessen im 535 m hohen CN Tower. Anschließend besuchen Sie die Aussichtsterrasse mit Blick auf die Metropole und den Ontario-See. Für den Nachmittag haben wir für Sie eine Bootsfahrt auf dem Ontario-See inkludiert, während derer Sie Toronto noch einmal aus anderer Perspektive kennenlernen. Mit einem individuellen Spaziergang am Seeufer, wo zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen, beschließen Sie diesen ereignisreichen Tag in Kanadas größter Stadt. (F / M)

3. Tag: Toronto

Ein Tagesausflug (vorab buchbar) führt Sie heute zu einem der imposantesten Naturwunder der Welt: Mit donnerndem Getöse stürzt der Niagara-Fluss über die fast 1.000 m breite und 55 m tiefe Felsstufe, vor der Sie in einem Boot den spektakulären Blick auf das Naturphänomen aus nächster Nähe genießen. Danach folgen ein Spaziergang durch den von viktorianischen Häuschen geprägten Ort Niagara-on-the-Lake und eine Seilbahnfahrt über die Strudel des Niagara-Flusses. (F)

4. Tag: Mit dem Canadian durch Seen und Wälder

An der Union Station von Toronto beginnen Sie Ihre transkontinentale Fahrt mit dem Canadian. Die Seen und Wälder Ontarios erleben Sie auf Ihrer heutigen Fahrt über den Kanadischen Schild. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich im Speisewagen verwöhnen! Erhöhte Aussichtsplätze in dem mit einer Glaskuppel verkleideten Panoramawagen gestatten Ihnen einen herrlichen Rundblick. (F/M/A)

5. Tag: Von Ontario nach Manitoba

Mit dem Wechsel von der Provinz Ontario nach Manitoba ändert sich im Laufe des Tages auch das heutige Landschaftsbild. Auf Seen und Wälder folgen die Prärien. (F/M/A)

6. Tag: Prärie – Kornkammer und Weideland

Genießen Sie die hervorragende Betreuung an Bord, während Sie die Weiten der Prärie durchqueren! Getreideanbau und die Haltung von Rinderherden machen die Region zu einer der bedeutendsten landwirtschaftlichen Regionen der Welt. (F/M/A)

7. Tag: Jasper-Nationalpark

Am Morgen erreicht Ihr Zug die majestätische Gebirgskette der Rocky Mountains. Mit dem Bus entdecken Sie den Jasper-Nationalpark und unternehmen einen Ausflug in den Maligne Canyon und an den Maligne Lake. Auf Wunsch nehmen Sie an einer Bootsfahrt zur Insel Spirit Island teil, die als Postkarten- und Kalendermotiv zu einem Botschafter Kanadas wurde (vorab buchbar). Am späten Nachmittag beziehen Sie in der herrlich an einem Bergsee gelegenen Lodge Ihr Zimmer. (F/A)

8. Tag: Icefields Parkway

Während der 4-stündigen Busfahrt über den Icefields Parkway erwarten Sie eine atemberaubende Flora und Fauna. Die Gletscher des Columbia Icefields erleben Sie vom Aussichtspunkt Glacier Skywalk. Besonders Mutige wagen sich auf die gläserne Aussichtsplattform, von der Ihnen die Tierwelt der Rockies buchstäblich zu Füßen liegt. In Banff, dem berühmten Hauptort des gleichnamigen Nationalparks, beziehen Sie im Komfort-Hotel Ihr Zimmer für die folgenden drei Nächte. Im Hotel erwartet Sie Ihr Dinner in wunderbarem Ambiente. (F/A)

9. Tag: Banff-Nationalpark

Am Vormittag können Sie an einem Hubschrauberrundflug über die Bergwelt des Spray Valley teilnehmen (vorab buchbar). Am frühen Nachmittag beginnt Ihre spannende Rundfahrt durch den Banff-Nationalpark, wo Sie unter anderem den Panoramaberg Sulphur Mountain und die Bow-Fälle besuchen. Am Abend genießen Sie kanadische Gerichte im Restaurant in Banff. (F/A)

10. Tag: Moraine Lake, Lake Louise und Emerald Lake

Mit einem Ausflug zum Moraine Lake beginnen Sie den Tag. Der im Tal der zehn Gipfel gelegene milchigblaue Gletschersee zeichnet sich durch seine ruhige, geschützte Lage inmitten felsiger Gipfel aus. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch von Lake Louise, einem Bergsee in traumhafter Lage am Fuße des Victoria-Gletschers. Weiterfahrt in den Yoho-Nationalpark. Hier wartet der türkisfarbene Emerald Lake auf Sie. Wegen der spektakulären Lage und der wundervollen Färbung des Wassers zählt er zu den schönsten Attraktionen Kanadas. (F)

11. Tag: Im Zug durch die Rocky Mountains

Im berühmten Rocky Mountaineer überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Während Sie an Ihrem Sitzplatz mit Mahlzeiten verwöhnt werden, präsentieren sich spektakuläre Ausblicke auf die zu überwindenden Gebirgspässe und die Seenlandschaft des Shushwap Lake. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr gutes Mittelklasse-Hotel in Kamloops. (F/M)

12. Tag: Entlang des Fraser-Flusses

Entlang des Thompson- und Fraser-Flusses fahren Sie im Rocky Mountaineer durch eindrucksvolle Schluchten. Am späten Nachmittag erreicht Ihr Zug den Zielort Vancouver, wo Sie in Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel drei Nächte logieren. (F/M)

13. Tag: Vancouver: Tradition und Moderne

Auf einer Busrundfahrt lernen Sie die von Gegensätzen geprägte Stadt kennen. Die Altstadt Vancouvers mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden aus viktorianischer Zeit ist heute ein attraktives Vergnügungsviertel. Nach dem Besuch des quirligen Stadtteils Chinatown und des Chinesischen Gartens unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den Stanley-Park. Von hier aus können Sie einen Blick auf die Skyline von Downtown Vancouver werfen und im Park aufgestellte Totempfähle besichtigen. Den Nachmittag verbringen Sie in der reizvollen Umgebung Vancouvers. (F)

14. Tag: Vancouver

Mit Bus und Fähre erreichen Sie Vancouver Island (vorab buchbar). Zunächst besuchen Sie den weitläufigen Park Butchart Gardens, dessen ganzjährige Blumenpracht das Herz eines jeden Gartenfreundes höher schlagen lässt. Anschließend fahren Sie weiter nach Victoria, wo nicht nur die roten Doppeldeckerbusse an das Britische Königreich erinnern. Ganz im Sinne englischer Tradition entspannen Sie bei Tee und Gebäck im Traditionshotel Fairmont Empress. Zurück in Vancouver genießen Sie Ihr Abschiedsessen im 167 m hoch gelegenen Aussichtsrestaurant des Harbour Center. (F/A)

15. Tag und 16. Tag: Abschied von Vancouver – Heimreise

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag Rückflug nach Deutschland. (F)

Am 16. Tag Ankunft in Frankfurt.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Kanada

Sie fliegen von Frankfurt nach Toronto, wo Ihre Reiseleitung Sie begrüßt und zu Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel in Toronto begleitet, in dem Sie drei Nächte logieren.

2. Tag: Toronto

Eine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Metropole am Ontario-See nahe. Einen reizvollen Kontrast zu den das Stadtbild prägenden Wolkenkratzern bilden zahlreiche historische Gebäude. Sie genießen Ihr Mittagessen im 535 m hohen CN Tower. Anschließend besuchen Sie die Aussichtsterrasse mit Blick auf die Metropole und den Ontario-See. Für den Nachmittag haben wir für Sie eine Bootsfahrt auf dem Ontario-See inkludiert, während derer Sie Toronto noch einmal aus anderer Perspektive kennenlernen. Mit einem individuellen Spaziergang am Seeufer, wo zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen, beschließen Sie diesen ereignisreichen Tag in Kanadas größter Stadt. (F / M)

3. Tag: Toronto

Ein Tagesausflug (vorab buchbar) führt Sie heute zu einem der imposantesten Naturwunder der Welt: Mit donnerndem Getöse stürzt der Niagara-Fluss über die fast 1.000 m breite und 55 m tiefe Felsstufe, vor der Sie in einem Boot den spektakulären Blick auf das Naturphänomen aus nächster Nähe genießen. Danach folgen ein Spaziergang durch den von viktorianischen Häuschen geprägten Ort Niagara-on-the-Lake und eine Seilbahnfahrt über die Strudel des Niagara-Flusses. (F)

4. Tag: Mit dem Canadian durch Seen und Wälder

An der Union Station von Toronto beginnen Sie Ihre transkontinentale Fahrt mit dem Canadian. Die Seen und Wälder Ontarios erleben Sie auf Ihrer heutigen Fahrt über den Kanadischen Schild. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich im Speisewagen verwöhnen! Erhöhte Aussichtsplätze in dem mit einer Glaskuppel verkleideten Panoramawagen gestatten Ihnen einen herrlichen Rundblick. (F/M/A)

5. Tag: Von Ontario nach Manitoba

Mit dem Wechsel von der Provinz Ontario nach Manitoba ändert sich im Laufe des Tages auch das heutige Landschaftsbild. Auf Seen und Wälder folgen die Prärien. (F/M/A)

6. Tag: Prärie – Kornkammer und Weideland

Genießen Sie die hervorragende Betreuung an Bord, während Sie die Weiten der Prärie durchqueren! Getreideanbau und die Haltung von Rinderherden machen die Region zu einer der bedeutendsten landwirtschaftlichen Regionen der Welt. (F/M/A)

7. Tag: Jasper-Nationalpark

Am Morgen erreicht Ihr Zug die majestätische Gebirgskette der Rocky Mountains. Mit dem Bus entdecken Sie den Jasper-Nationalpark und unternehmen einen Ausflug in den Maligne Canyon und an den Maligne Lake. Auf Wunsch nehmen Sie an einer Bootsfahrt zur Insel Spirit Island teil, die als Postkarten- und Kalendermotiv zu einem Botschafter Kanadas wurde (vorab buchbar). Am späten Nachmittag beziehen Sie in der herrlich an einem Bergsee gelegenen Lodge Ihr Zimmer. (F/A)

8. Tag: Icefields Parkway

Während der 4-stündigen Busfahrt über den Icefields Parkway erwarten Sie eine atemberaubende Flora und Fauna. Die Gletscher des Columbia Icefields erleben Sie vom Aussichtspunkt Glacier Skywalk. Besonders Mutige wagen sich auf die gläserne Aussichtsplattform, von der Ihnen die Tierwelt der Rockies buchstäblich zu Füßen liegt. In Banff, dem berühmten Hauptort des gleichnamigen Nationalparks, beziehen Sie im Komfort-Hotel Ihr Zimmer für die folgenden drei Nächte. Im Hotel erwartet Sie Ihr Dinner in wunderbarem Ambiente. (F/A)

9. Tag: Banff-Nationalpark

Am Vormittag können Sie an einem Hubschrauberrundflug über die Bergwelt des Spray Valley teilnehmen (vorab buchbar). Am frühen Nachmittag beginnt Ihre spannende Rundfahrt durch den Banff-Nationalpark, wo Sie unter anderem den Panoramaberg Sulphur Mountain und die Bow-Fälle besuchen. Am Abend genießen Sie kanadische Gerichte im Restaurant in Banff. (F/A)

10. Tag: Moraine Lake, Lake Louise und Emerald Lake

Mit einem Ausflug zum Moraine Lake beginnen Sie den Tag. Der im Tal der zehn Gipfel gelegene milchigblaue Gletschersee zeichnet sich durch seine ruhige, geschützte Lage inmitten felsiger Gipfel aus. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch von Lake Louise, einem Bergsee in traumhafter Lage am Fuße des Victoria-Gletschers. Weiterfahrt in den Yoho-Nationalpark. Hier wartet der türkisfarbene Emerald Lake auf Sie. Wegen der spektakulären Lage und der wundervollen Färbung des Wassers zählt er zu den schönsten Attraktionen Kanadas. (F)

11. Tag: Im Zug durch die Rocky Mountains

Im berühmten Rocky Mountaineer überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Während Sie an Ihrem Sitzplatz mit Mahlzeiten verwöhnt werden, präsentieren sich spektakuläre Ausblicke auf die zu überwindenden Gebirgspässe und die Seenlandschaft des Shushwap Lake. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr gutes Mittelklasse-Hotel in Kamloops. (F/M)

12. Tag: Entlang des Fraser-Flusses

Entlang des Thompson- und Fraser-Flusses fahren Sie im Rocky Mountaineer durch eindrucksvolle Schluchten. Am späten Nachmittag erreicht Ihr Zug den Zielort Vancouver, wo Sie in Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel drei Nächte logieren. (F/M)

13. Tag: Vancouver: Tradition und Moderne

Auf einer Busrundfahrt lernen Sie die von Gegensätzen geprägte Stadt kennen. Die Altstadt Vancouvers mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden aus viktorianischer Zeit ist heute ein attraktives Vergnügungsviertel. Nach dem Besuch des quirligen Stadtteils Chinatown und des Chinesischen Gartens unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den Stanley-Park. Von hier aus können Sie einen Blick auf die Skyline von Downtown Vancouver werfen und im Park aufgestellte Totempfähle besichtigen. Den Nachmittag verbringen Sie in der reizvollen Umgebung Vancouvers. (F)

14. Tag: Vancouver

Mit Bus und Fähre erreichen Sie Vancouver Island (vorab buchbar). Zunächst besuchen Sie den weitläufigen Park Butchart Gardens, dessen ganzjährige Blumenpracht das Herz eines jeden Gartenfreundes höher schlagen lässt. Anschließend fahren Sie weiter nach Victoria, wo nicht nur die roten Doppeldeckerbusse an das Britische Königreich erinnern. Ganz im Sinne englischer Tradition entspannen Sie bei Tee und Gebäck im Traditionshotel Fairmont Empress. Zurück in Vancouver genießen Sie Ihr Abschiedsessen im 167 m hoch gelegenen Aussichtsrestaurant des Harbour Center. (F/A)

15. Tag und 16. Tag: Abschied von Vancouver – Heimreise

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag Rückflug nach Deutschland. (F)

Am 16. Tag Ankunft in Frankfurt.

Ihre Reise

Kanada glänzt mit großartigen Naturwundern und einer ganz eigenen Melange aus französischer und britischer Tradition. In den berühmtesten Zügen Kanadas reisen Sie durch das Land des goldenen Ahorns, von Toronto im Osten bis nach Vancouver an der Pazifik-Küste. Unendliche Natur und Weite in berühmten Nationalparks, spannende Großstädte mit außergewöhnlicher Architektur und Kultur: Freuen Sie sich auf diese transkontinentale Zug-Erlebnisreise durch Kanada. Zahlreiche Mahlzeiten, Ihre exzellente deutschsprachige Reiseleitung sowie Gepäckträger-Service an Bahnhöfen und in Hotels sind für Sie bereits im Preis enthalten.

Diese einzigartige Zug-Erlebnisreise Goldener Ahorn macht Sie mit dem Komfort der beiden berühmtesten Züge Kanadas vertraut: Mit dem für seinen exquisiten Service bekannten Canadian geht es von Toronto und den Seen Ontarios bis in die Rocky Mountains. Im Rocky Mountaineer rollen Sie zwei Tage durch die spektakulären Rockies, an tiefen Schluchten und Seen entlang bis nach Vancouver, wo Sie im Panorama- Drehrestaurant mit Blick auf den Pazifik und die Berge der North Shore-Region Ihre Reise mit einem kulinarischen Höhepunkt ausklingen lassen.

Ihre Reisehighlights:

  • Durchquerung Kanadas mit den beiden berühmtesten Zügen des Landes

  • Von den Seen Ontarios in die Rocky Mountains mit dem Traditionszug Canadian

  • 2-tägige Panorama-Fahrt im Rocky Mountaineer durch die Rocky Mountains

  • Ausflüge zu den Niagara-Fällen und nach Vancouver Island buchbar

  • Umfangreiche Verpflegung bereits im Reisepreis enthalten

  • Ausschließlich in deutscher Sprache geführte Gruppenreise


Vorgesehene Hotels
(Änderungen vorbehalten):

  • Toronto: 3 Nächte im Westin Harbour Castle (Landeskategorie: 4 Sterne)

  • Jasper: 1 Nacht im Forest Park Hotel (Landeskategorie: 3 Sterne)

  • Banff: 3 Nächte im Rimrock Resort Hotel (Landes­kategorie: 4 Sterne)

  • Kamloops: 1 Nacht im The Thompson Hotel (Landeskategorie: 3 Sterne)

Vancouver: 3 Nächte im Sheraton Wall Centre (Landeskategorie: 4 Sterne)

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Inklusive „Zug zum Flug“ 2. Klasse deutschlandweit

  • Flüge von Frankfurt nach Toronto in der Economy Class (Umsteigeverbindungen möglich) sowie alle erforderlichen Transfers vor Ort

Ihre Abreise
  • Flüge nach Frankfurt zurück von Vancouver in der Economy Class (Umsteigeverbindungen möglich)

  • Inklusive „Zug zum Flug“ 2. Klasse deutschlandweit

Während der Reise
  • 3 Übernachtungen im zentral gelegenen Komfort-Hotel in Toronto

  • Zugfahrt mit dem Canadian von Toronto nach Jasper (3 Übernachtungen im Kajüt-Liegewagen; Schlafwagen gegen Aufpreis möglich)

  • Zugfahrt mit dem Rocky Mountaineer von Banff nach Vancouver in der SilverLeaf Class

  • 3 Übernachtungen im augesuchten Komfort-Hotel in Banff

  • 3 Übernachtungen im zentral gelegenen Komfort- Hotel in Vancouver

  • 1 Übernachtung in einer gepflegten Lodge im Jasper-Nationalpark

  • 1 Übernachtung im guten Mittelklasse-Hotel in Kamloops

  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)

  • Gepäcktransport (1 Koffer p.P.) auf den Bahnhöfen und in den Hotels

  • Ausflüge laut Reiseverlauf im modernen Reisebus einschließlich ggf. erforderlicher Fährüberfahrten und Nationalparkgebühren

  • Stadtrundfahrt in Toronto mit Mittagessen und Bootsfahrt auf dem Ontario See

  • Ausflug in den Maligne Canyon und an den Maligne Lake

  • Besuch Aussichtspunkt Glacier Skywalk

  • Rundfahrt durch den Banff-Nationalpark

  • Ausflug zum Moraine Lake, Lake Louise und Emerald Lake

  • Busrundfahrt in Vancouver mit Panoramafahrt durch den Stanley-Park

  • Abschiedsabendessen im Panoramarestaurant in Vancouver

  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der gesamten Reise

  • Versicherungspaket Gesundheit PLUS mit Reiseabbruch- und Reise-Krankenversicherung

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.:

Kajüt-Liegewagen/Doppelzimmer

Euro

2er-Belegung

7.970

Einzelbelegung

9.650

Preise zzgl. Visagebühren Kanada (eTA) in Höhe von ca. CAD 7,– p.P. Vorreise „Traditionsreiches Québec“ und Verlängerung Kreuzfahrt zu den Gletschern Alaskas auf Anfrage buchbar.

An- und Abreiseoptionen

Bitte geben Sie unter Bemerkung Ihren Wunsch-DB-Bahnhof an, an dem Sie zu- und aussteigen möchten.

Taxi-Service ab/bis Haustür

Euro

Bremen

ab 28

Oldenburg

ab 28

Hannover

ab 28

Zusatzleistungen

Zusätzlich nur vorab buchbar

Euro

Aufpreis Schlafwagen im Canadian

850

Aufpreis Prestige Sleeper Class im Canadian bei 2er-Belegung

2.490

Aufpreis GoldLeaf Class im Rocky Mountaineer

700

Tagesausflug Niagarafällen (inkl. Bootsfahrt und frühem Abendessen in Niagara-on-the-Lake)

240

Bootsfahrt auf dem Maligne Lake zur Insel Spirit Island

70

Helikopterflug in Banff übers Spray Valley

240

Tagesausflug nach Victoria inkl. Butchart Gardens und High Tea

350

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.:

Kajüt-Liegewagen/Doppelzimmer

Euro

2er-Belegung

8.970

Einzelbelegung

10.850

Preise zzgl. Visagebühren Kanada (eTA) in Höhe von ca. CAD 7,– p.P. Vorreise „Traditionsreiches Québec“ und Verlängerung Kreuzfahrt zu den Gletschern Alaskas auf Anfrage buchbar.

An- und Abreiseoptionen

Bitte geben Sie unter Bemerkung Ihren Wunsch-DB-Bahnhof an, an dem Sie zu- und aussteigen möchten.

Taxi-Service ab/bis Haustür

Euro

Bremen

ab 28

Oldenburg

ab 28

Hannover

ab 28

Zusatzleistungen

Zusätzlich nur vorab buchbar

Euro

Aufpreis Schlafwagen im Canadian

850

Aufpreis Prestige Sleeper Class im Canadian bei 2er-Belegung

2.490

Aufpreis GoldLeaf Class im Rocky Mountaineer

700

Tagesausflug Niagarafällen (inkl. Bootsfahrt und frühem Abendessen in Niagara-on-the-Lake)

240

Bootsfahrt auf dem Maligne Lake zur Insel Spirit Island

70

Helikopterflug in Banff übers Spray Valley

240

Tagesausflug nach Victoria inkl. Butchart Gardens und High Tea

350

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.:

Kajüt-Liegewagen/Doppelzimmer

Euro

2er-Belegung

8.970

Einzelbelegung

10.850

Preise zzgl. Visagebühren Kanada (eTA) in Höhe von ca. CAD 7,– p.P. Vorreise „Traditionsreiches Québec“ und Verlängerung Kreuzfahrt zu den Gletschern Alaskas auf Anfrage buchbar.

An- und Abreiseoptionen

Bitte geben Sie unter Bemerkung Ihren Wunsch-DB-Bahnhof an, an dem Sie zu- und aussteigen möchten.

Taxi-Service ab/bis Haustür

Euro

Bremen

ab 28

Oldenburg

ab 28

Hannover

ab 28

Zusatzleistungen

Zusätzlich nur vorab buchbar

Euro

Aufpreis Schlafwagen im Canadian

850

Aufpreis Prestige Sleeper Class im Canadian bei 2er-Belegung

2.490

Aufpreis GoldLeaf Class im Rocky Mountaineer

700

Tagesausflug Niagarafällen (inkl. Bootsfahrt und frühem Abendessen in Niagara-on-the-Lake)

240

Bootsfahrt auf dem Maligne Lake zur Insel Spirit Island

70

Helikopterflug in Banff übers Spray Valley

240

Tagesausflug nach Victoria inkl. Butchart Gardens und High Tea

350

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.:

Kajüt-Liegewagen/Doppelzimmer

Euro

2er-Belegung

7.970

Einzelbelegung

9.650

Preise zzgl. Visagebühren Kanada (eTA) in Höhe von ca. CAD 7,– p.P. Vorreise „Traditionsreiches Québec“ und Verlängerung Kreuzfahrt zu den Gletschern Alaskas auf Anfrage buchbar.

An- und Abreiseoptionen

Bitte geben Sie unter Bemerkung Ihren Wunsch-DB-Bahnhof an, an dem Sie zu- und aussteigen möchten.

Taxi-Service ab/bis Haustür

Euro

Bremen

ab 28

Oldenburg

ab 28

Hannover

ab 28

Zusatzleistungen

Zusätzlich nur vorab buchbar

Euro

Aufpreis Schlafwagen im Canadian

850

Aufpreis Prestige Sleeper Class im Canadian bei 2er-Belegung

2.490

Aufpreis GoldLeaf Class im Rocky Mountaineer

700

Tagesausflug Niagarafällen (inkl. Bootsfahrt und frühem Abendessen in Niagara-on-the-Lake)

240

Bootsfahrt auf dem Maligne Lake zur Insel Spirit Island

70

Helikopterflug in Banff übers Spray Valley

240

Tagesausflug nach Victoria inkl. Butchart Gardens und High Tea

350

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.:

Kajüt-Liegewagen/Doppelzimmer

Euro

2er-Belegung

8.970

Einzelbelegung

10.850

Preise zzgl. Visagebühren Kanada (eTA) in Höhe von ca. CAD 7,– p.P. Vorreise „Traditionsreiches Québec“ und Verlängerung Kreuzfahrt zu den Gletschern Alaskas auf Anfrage buchbar.

An- und Abreiseoptionen

Bitte geben Sie unter Bemerkung Ihren Wunsch-DB-Bahnhof an, an dem Sie zu- und aussteigen möchten.

Taxi-Service ab/bis Haustür

Euro

Bremen

ab 28

Oldenburg

ab 28

Hannover

ab 28

Zusatzleistungen

Zusätzlich nur vorab buchbar

Euro

Aufpreis Schlafwagen im Canadian

850

Aufpreis Prestige Sleeper Class im Canadian bei 2er-Belegung

2.490

Aufpreis GoldLeaf Class im Rocky Mountaineer

700

Tagesausflug Niagarafällen (inkl. Bootsfahrt und frühem Abendessen in Niagara-on-the-Lake)

240

Bootsfahrt auf dem Maligne Lake zur Insel Spirit Island

70

Helikopterflug in Banff übers Spray Valley

240

Tagesausflug nach Victoria inkl. Butchart Gardens und High Tea

350

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.:

Kajüt-Liegewagen/Doppelzimmer

Euro

2er-Belegung

8.970

Einzelbelegung

10.850

Preise zzgl. Visagebühren Kanada (eTA) in Höhe von ca. CAD 7,– p.P. Vorreise „Traditionsreiches Québec“ und Verlängerung Kreuzfahrt zu den Gletschern Alaskas auf Anfrage buchbar.

An- und Abreiseoptionen

Bitte geben Sie unter Bemerkung Ihren Wunsch-DB-Bahnhof an, an dem Sie zu- und aussteigen möchten.

Taxi-Service ab/bis Haustür

Euro

Bremen

ab 28

Oldenburg

ab 28

Hannover

ab 28

Zusatzleistungen

Zusätzlich nur vorab buchbar

Euro

Aufpreis Schlafwagen im Canadian

850

Aufpreis Prestige Sleeper Class im Canadian bei 2er-Belegung

2.490

Aufpreis GoldLeaf Class im Rocky Mountaineer

700

Tagesausflug Niagarafällen (inkl. Bootsfahrt und frühem Abendessen in Niagara-on-the-Lake)

240

Bootsfahrt auf dem Maligne Lake zur Insel Spirit Island

70

Helikopterflug in Banff übers Spray Valley

240

Tagesausflug nach Victoria inkl. Butchart Gardens und High Tea

350

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.:

Kajüt-Liegewagen/Doppelzimmer

Euro

2er-Belegung

8.970

Einzelbelegung

10.850

Preise zzgl. Visagebühren Kanada (eTA) in Höhe von ca. CAD 7,– p.P. Vorreise „Traditionsreiches Québec“ und Verlängerung Kreuzfahrt zu den Gletschern Alaskas auf Anfrage buchbar.

An- und Abreiseoptionen

Bitte geben Sie unter Bemerkung Ihren Wunsch-DB-Bahnhof an, an dem Sie zu- und aussteigen möchten.

Taxi-Service ab/bis Haustür

Euro

Bremen

ab 28

Oldenburg

ab 28

Hannover

ab 28

Zusatzleistungen

Zusätzlich nur vorab buchbar

Euro

Aufpreis Schlafwagen im Canadian

850

Aufpreis Prestige Sleeper Class im Canadian bei 2er-Belegung

2.490

Aufpreis GoldLeaf Class im Rocky Mountaineer

700

Tagesausflug Niagarafällen (inkl. Bootsfahrt und frühem Abendessen in Niagara-on-the-Lake)

240

Bootsfahrt auf dem Maligne Lake zur Insel Spirit Island

70

Helikopterflug in Banff übers Spray Valley

240

Tagesausflug nach Victoria inkl. Butchart Gardens und High Tea

350

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.:

Kajüt-Liegewagen/Doppelzimmer

Euro

2er-Belegung

8.970

Einzelbelegung

10.850

Preise zzgl. Visagebühren Kanada (eTA) in Höhe von ca. CAD 7,– p.P. Vorreise „Traditionsreiches Québec“ und Verlängerung Kreuzfahrt zu den Gletschern Alaskas auf Anfrage buchbar.

An- und Abreiseoptionen

Bitte geben Sie unter Bemerkung Ihren Wunsch-DB-Bahnhof an, an dem Sie zu- und aussteigen möchten.

Taxi-Service ab/bis Haustür

Euro

Bremen

ab 28

Oldenburg

ab 28

Hannover

ab 28

Zusatzleistungen

Zusätzlich nur vorab buchbar

Euro

Aufpreis Schlafwagen im Canadian

850

Aufpreis Prestige Sleeper Class im Canadian bei 2er-Belegung

2.490

Aufpreis GoldLeaf Class im Rocky Mountaineer

700

Tagesausflug Niagarafällen (inkl. Bootsfahrt und frühem Abendessen in Niagara-on-the-Lake)

240

Bootsfahrt auf dem Maligne Lake zur Insel Spirit Island

70

Helikopterflug in Banff übers Spray Valley

240

Tagesausflug nach Victoria inkl. Butchart Gardens und High Tea

350

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.:

Kajüt-Liegewagen/Doppelzimmer

Euro

2er-Belegung

8.770

Einzelbelegung

10.550

Preise zzgl. Visagebühren Kanada (eTA) in Höhe von ca. CAD 7,– p.P. Vorreise „Traditionsreiches Québec“ und Verlängerung Kreuzfahrt zu den Gletschern Alaskas auf Anfrage buchbar.

An- und Abreiseoptionen

Bitte geben Sie unter Bemerkung Ihren Wunsch-DB-Bahnhof an, an dem Sie zu- und aussteigen möchten.

Taxi-Service ab/bis Haustür

Euro

Bremen

ab 28

Oldenburg

ab 28

Hannover

ab 28

Zusatzleistungen

Zusätzlich nur vorab buchbar

Euro

Aufpreis Schlafwagen im Canadian

850

Aufpreis Prestige Sleeper Class im Canadian bei 2er-Belegung

2.490

Aufpreis GoldLeaf Class im Rocky Mountaineer

700

Tagesausflug Niagarafällen (inkl. Bootsfahrt und frühem Abendessen in Niagara-on-the-Lake)

240

Bootsfahrt auf dem Maligne Lake zur Insel Spirit Island

70

Helikopterflug in Banff übers Spray Valley

240

Tagesausflug nach Victoria inkl. Butchart Gardens und High Tea

350

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen zur visumfreien Einreise nach Kanada einen 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen, maschinen-lesbaren, bordeauxfarbenen Reisepass. Zudem ist für die Einreise nach Kanada eine Online-Registrierung gegen geringe Gebühr (ca. 7,– CAD) vor Reiseantritt notwendig. Weitere Hinweise erhalten Sie bei Buchung. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 21 Tage vor Reiseantritt.

Geld/Währung: Die Landeswährung ist der Kanadische Dollar (=CAD). Wir empfehlen außer einer geringen Menge an Bargeld die Mitnahme von Traveller Checks sowie einer gängigen Kreditkarte. In Kanada kann neuerdings im Rahmen des „maestro“-Systems mit der EC-Karte Bargeld an Automaten abgehoben oder bargeldlos bezahlt werden. Die EC-Karte muss das Maestro-Symbol aufweisen.

Elektrizität: Die Netzspannung beträgt in der Regel 110 Volt. In den Hotels sind deshalb für Elektrogeräte Adapter erforderlich, die Sie sich gegebenenfalls bereits vor der Abreise besorgen sollten.

Zeitunterschied: Die Differenz zwischen Deutschland und der Ostküste Kanadas beträgt -6 Stunden.

Kleiderempfehlung: Legere Kleidung aus Baumwolle oder anderen Naturfasern ist empfehlenswert. Bequemes Schuhwerk, ein Regenschutz sowie ein Pullover (Klimaanlagen) sollten ebenfalls zur Reiseausstattung gehören.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 15 Personen (bei Nichterreichen bis 21 Tage vor Reiseantritt, sind wir berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück). Maximalteilnehmerzahl: 26 Personen.

Für diese Reise ist ein vollständiger Corona Impfschutz notwendig und bei Reiseantritt nachzuweisen!

Reiseveranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH, Kurfürstenstraße 112, 10787 Berlin

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten. Stand 09/22 – alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Flugplan-, (Hotel-) und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Sitzplatzreservierungen für die Deutsche Bahn: Eine Sitzplatzreservierung ist für alle Vollzahler bereits im Reisepreis enthalten. Diese wird automatisch auf der für Ihre Strecke idealen Reiseverbindung vorgenommen und ist auf dem DB-Ticket, welches Sie mit Ihren Reiseunterlagen erhalten, ersichtlich. Am angegebenen Reisetag können Sie auf der gleichen Strecke auch jeden anderen Zug nutzen. Für eine dann erforderliche Änderung der Sitzplatzreservierung (kostenpflichtig), wenden Sie sich bitte direkt an die Deutsche Bahn.

Bitte informieren Sie uns über Ihren gewünschten Heimatbahnhof, damit wir uns um Ihre optimale Reiseverbindung inkl. Sitzplatzreservierung kümmern können. Die Reiseverbindungen planen wir langfristig für Sie. Teilen Sie uns bitte spätestens 2 Wochen nach Erhalt der Bestätigung mit, falls Sie eine konkrete Zugverbindung wünschen. Eine Änderung der Fahrkarte und Platzreservierung ist danach leider nicht mehr möglich.

Taxi-Service: In Bremen, Hannover und Oldenburg bieten wir Ihnen einen Taxi-Service ab/bis Haustür ab nur € 28,– p.P. für die Hin- und Rückreise an. Wichtig: Der Taxi-Service ist an Ihre Reisezeiten (Flugzeiten, Buszeiten, Bahnzeiten) gebunden. Wir bitten um Verständnis, dass wir diesen Service nur direkt bei Buchung und nur bei inkludierter An- und Abreise bzw. bei gleichzeitiger Buchung der An- und Abreise über uns anbieten können. Wichtige Informationen und Einzugsgebiete finden Sie hier: Taxi-Service