HanseatReisen
MS LIBERTY
MS LIBERTY
MS LIBERTY
Impressionen

Extra für Sie: Besuch des Nationalparks Krka inklusive

Die kroatische Adriaküste – ein Traum aus 1000 Inseln

Termine:
22.09. - 29.09.2024
ab 2.199,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Ausflug inklusive
Deutsch sprechender Gästeservice
Flug inklusive
Verpflegung inklusive
WLAN inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Route für Reisetermin: 22.09.2024 - 29.09.2024
MS LIBERTY: Die kroatische Adriaküste – ein Traum aus 1000 Inseln

7 Nächte

Routenbeschreibung:

Tag Ort Start Ende
22.09. Split / Kroatien - -
Anreise – Split – Milna/Insel Brac/Kroatien
Nach der Ankunft am Flughafen Split Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Fahrt entlang der Riviera von Kastela und Salona zum Hafen Split. Vor der prächtigen Kulisse der Altstadt mit dem römischen Diokletianspalast liegt Ihre Yacht zur Abfahrt bereit. Sie nehmen Kurs auf die Bucht von Milna. Der kleine Fischerort strahlt mit seinen alten Steinhäusern und den zahlreichen Fischerbooten den typischen Charakter eines dalmatinischen Küstendorfes aus.
23.09. Milna / Kroatien - -
Brac – Šolta – Primošten
Entlang der mitteldalmatinischen Insel Šolta nehmen Sie Kurs Nord. In einer der zahlreichen Buchten wird der Anker für einen Badeaufenthalt geworfen. Die nur dünn besiedelte Insel ist bis heute vom bäuerlichen Leben geprägt. Olivenhaine und Trockenmauern erstrecken sich bis zur Küste. Weiter führt die erholsame Seereise vorbei an den Inseln Veli und Mali Drvenik zum wohl fotogensten Ort Dalmatiens, nach Primošten. Der einst auf einer festlandsnahen Insel errichtete Ort ist geprägt von der mittelalterlichen Kirche Sveti Juraj, die auf dem höchsten Punkt der Insel liegt und so die romantische Altstadt mit ihren schmalen Gassen und zahlreichen Weinkellern überragt. Die eindrucksvollen Weinterrassen am Festland bieten dem Babic-Wein ideale Bedingungen.
24.09. Primosten / Kroatien - -
Meeres-Nationalpark Kornati – Perlen in der Adria – Zadar mit „Meeresorgel“
Sie verlassen Primošten und nehmen Kurs auf den Inselnationalpark Kornati. Auf ca. 300 km² Fläche gruppieren sich etwa 150 Inseln von unfassbarer Schönheit. Nirgendwo auf der Welt ist eine solche Inselsammlung auf einer so kleinen Fläche bekannt. Die verkarsteten, beinahe vegetationslosen Eilande sind ertrunkene Hügel aus der letzten Eiszeit. Während Ihr Schiff durch dieses Labyrinth gleitet, zeigt sich das Meer im schönsten Blau. Der Duft von Salbei und des Meeres vermischen sich auf angenehme Weise. Mitten in dieser Wunderwelt werfen Sie den Anker, um im unbeschreiblich klaren Wasser zu baden. Ihre Motoryacht nimmt am Nachmittag Kurs auf Zadar, einem der geschichtsträchtigsten Orte an der Adria. Der historische Kern liegt malerisch auf einer schmalen Halbinsel und spiegelt mit seinen Monumenten die lebhafte Vergangenheit unter Römern, Byzantinern und der venezianischen Herrschaft höchst eindrucksvoll wider. Über 30 Kirchen aus mehreren Epochen machen aus Zadar das „kleine Rom“. Am Forum spazieren Sie über das Pflaster aus römischer Zeit, Sie treffen auf venezianische Stadttore, Kunstschätze von unschätzbarem Wert, enge Gassen, bunte Märkte, einladende Straßencafés und mediterrane Lebensfreude – das ist Zadar! Erleben Sie zum Sonnenuntergang eines der originellsten Musikinstrumente der Welt, die berühmte „Meeresorgel“. Wellenbewegungen des Meeres erzeugen in über 35 Röhren und kleinen Öffnungen in den Treppenstufen eine mystische Musik, die Besucher aus aller Welt begeistert. Gelegen ist das musikalische Kunstwerk am Pozdrav Suncu, dem Platz „Gruß an die Sonne“, Amphitheater und Sonnensystem in einem. 300 mehrschichtige Glasplatten, die in den Boden eingelassen wurden und die Sonne darstellen, sind umgeben von acht weiteren „Planeten Platten“. In den einzelnen Glasplatten sind Solarzellen und kleine, farbige Leuchtmittel eingebracht, die tagsüber Solarenergie sammeln, um am Abend ihre Kraft zu entladen. Doch auch tagsüber fängt und spiegelt sich die Sonne je nach Stand in facettenreicher Schönheit.
25.09. Zadar / Kroatien - -
Zlarin – zu den Korallentauchern der Adria
Durch den Šibenik-Inselarchipel führt die erholsame Reise zur idyllischen Insel Zlarin. Die wenigen Bewohner beschäftigen sich traditionell mit Fischfang und Weinbau. Bekannt wurde Zlarin bereits im 15. Jahrhundert durch die Korallen- und Seeschwammtaucher. Bis heute fertigen immer noch einige Familien aus den roten Korallen wertvollen Schmuck in Handarbeit an. Auf Zlarin erwartet Sie idyllischer Inselfrieden. Zahlreiche versteckte Buchten, Strände und Wanderwege durch die mediterrane Vegetation laden zu Entdeckungen auf der autofreien Insel ein.
26.09. Zlarin / Kroatien - -
Nationalpark Krka mit den berühmten Wasserfällen und Šibenik (Zusatzausflug nur für Sie bereits inklusive)
Durch die große Naturbucht Šibenik nehmen Sie Kurs auf den Fluss Krka, der Sie tief ins Landesinnere hineinführt. Mit jeder Flussbiegung wird der Canyon schmaler, und die Felswände ragen zum Greifen nahe beidseitig bis zu 100 Meter hoch in den Himmel. Ein höchst eindrucksvolles Erlebnis! Nach der letzten Flussbiegung taucht der kleine Ort Skradin auf, wo der Nationalpark Krka mit mächtigen Wasserfällen beginnt. Der Fluss strömt teilweise durch tiefe Schluchten, die sich in die Karsthochebene eingeschnitten haben und bildet mehrere malerische Seen. Dazwischen prägen unzählige Wasserfälle eine Naturlandschaft, welche man in den Karstgebirgen nicht erwartet. Kein Wunder, dass hier die schönsten Szenen zu den berühmten Winnetou-Filmen gedreht wurden. Nach ausführlicher Führung durch dieses Naturwunder Weiterfahrt zu den einsam gelegenen Wasserfallen Roski-Slap. Mittagessen in einer uralten Mühle - lassen Sie sich von den kulinarischen Köstlichkeiten Kroatiens verzaubern. Die Familie von Karstbauer Christian setzt hierbei auf herzliche Gastfreundschaft und eigenproduzierte Produkte. Rückfahrt nach Šibenik. Ihre Motoryacht legt dicht neben der Altstadt an, unweit der Kathedrale Sveti Jakov – eine der schönsten Kirchen im Mittelmeerraum. Der Fürstenpalast, die Stadtloggia und mehrere Festungen prägen beispielhaft das Bild der zauberhaften Stadt. Zahlreiche kleine Restaurants laden am Abend mit ihren Terrassen am Meer zum Verweilen ein.
27.09. Sibenik / Kroatien - -
Trogir – mittelalterliches Kleinod
Sie erreichen die mitteldalmatinischen Inseln. Ein erholsamer Tag mit Badestopp in einer der zahllosen Buchten erwartet Sie. Vorbei an der Insel Drvenik läuft Ihre Motoryacht in die tiefe Bucht von Trogir ein. Das unter UNESCO-Schutz stehende mittelalterliche Städtchen ist ein Schmuckstück ohne Vergleich! Ein Labyrinth schmaler Gassen durchzieht den auf einer küstennahen Insel errichteten Ort. Zahlreiche Bauwerke im Stil der Romanik und Renaissance machen Trogir zu einem einzigen großen Museum. Hauptsehenswürdigkeit ist das Hauptportal der Kathedrale Heiliger Laurentius mit reichem Skulpturenschmuck aus dem 13. Jahrhundert. Genießen Sie bei einem Kaffee auf dem Platz Johannes Paul II. das quirlige Städtchen. Ihr Schiff liegt nur wenige Schritte entfernt im Hafen.
28.09. Trogir / Kroatien - -
Auf den Spuren des Kaisers Diokletian
Sie nehmen Kurs auf Split, eine alte Römerstadt, die auf über 1700 Jahre Geschichte zurückblicken kann. Zum Ende seiner Regierungszeit zog sich der römische Kaiser Diokletian hier in seine über 30.000m² große Villa zurück. Dieses prächtige Bauwerk entwickelte sich später zur Keimzelle der heutigen Stadt und ist noch immer von rund 3000 Menschen bewohnt. Zu christlichen Kirchen umfunktionierte Tempel, gewaltige Säulenreihen, mächtige Stadttore und das Mausoleum des Kaisers sind erstaunlich gut erhalten und spiegeln die einstige Macht des Imperators wider. Nach der ausführlichen Besichtigung der UNESCO-geschützten Stadt besuchen Sie den größten Marktplatz Dalmatiens. Direkt am Meer, längs der Hafenbucht an der Altstadt, liegt die elegante Flaniermeile Riva, welche zu einem Bummel einlädt. Erleben Sie am Abend das unbeschreibliche Flair dieser grandiosen Altstadt. Unzählige kleine Tavernen, ausgezeichnete Restaurants, verschwiegene Plätze mit Straßenmusik und pulsierendes Leben erwarten Sie nur wenige Schritte von Ihrem Schiff entfernt. Split ist einzigartig!
29.09. Split / Kroatien - -
Split – Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen von der schönen LIBERTY und der bezaubernden Inselwelt Kroatiens.


Routenänderungen vorbehalten

Ihre Reise

Wie lässt sich das Adria-Paradies bestehend aus über 1000 Inseln besser entdecken als mit der Motoryacht LIBERTY? Die Vorteile liegen auf der Hand: kein täglicher Hotelwechsel, kein Stress, dafür Erlebnis und Entspannung von Anfang an! Dazu wurde „Ihre Yacht“ 2022/2023 frisch renoviert und glänzt u.a. mit einem kleinen Whirlpool auf dem Oberdeck. Die schönsten Badebuchten und am Abend urige Küstenorte bilden die perfekte Kulisse für Erholung und Genuss. Individueller, persönlicher Service für maximal 38 Teilnehmer, lockere Atmosphäre und zu Gast bei Land und Leuten – davon können Passagiere auf den großen Kreuzfahrtschiffen nur träumen.

DAS IST ALLES INKLUSIVE

An- & Abreise
  • Inklusive Flüge von Frankfurt nach Split und zurück. Weitere Abflughäfen wie z.B. Hannover, Hamburg, Düsseldorf und Berlin nach Verfügbarkeit, gegen einen Aufpreis ab € 50,– p.P./Strecke buchbar
Während der Reise
  • Kreuzfahrt an Bord der Motoryacht LIBERTY mit 7 Übernachtungen in einer Außenkabine
  • 7 x reichhaltiges Frühstück, 3 x Mittagessen, 3 x Abendessen an Bord
  • ¼ Liter Wein, ½ Liter Mineralwasser und Kaffee zu den Mahlzeiten an Bord
  • Alle fachkundigen Führungen und Besichtigungen auf den besuchten Inseln und in den Häfen
  • Ausflugsprogramm: Fahrt durch den Nationalpark Kornati, Stadtrundgang in Zadar mit Besuch der weltberühmten Meeresorgel, „Bei den letzten Korallentauchern an der Adria“ in Zlarin, Besichtigung des Städtchens Šibenik, Stadtbesichtigung in Trogir, „Auf den Spuren des römischen Kaisers Diokletian“ in Split
  • Nur für unsere Leser: Ausflug Krka Wasserfälle inklusive Mittagessen an den Wasserfällen von Roski Slap 
  • Fachkundige Deutsch sprechende Reiseleitung während der gesamten Kreuzfahrt
An Bord
  • Kofferservice vom Transferbus zur Kabine und zurück
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Kostenfreies WLAN auf dem Schiff

Termine & Preise

Reisepreise pro Person:
2-Bett-Außenkabine
Euro
Hauptdeck 2199
Oberdeck 2499
Superior Oberdeck 2599
Einzelkabinen (Hauptdeck) für € 2.919 auf Anfrage buchbar.
Sie erhalten Ihre Kabinennummer mit den Reiseunterlagen.
Preise zzgl. Bettensteuer i.H.v. derzeit € 1,50 p.P./Tag und Hafentaxen i.H.v. derzeit € 45,– p.P., beides vor Ort zahlbar.

Zusätzlich buchbare Bahnfahrt ab/bis Heimatbahnhof zum/vom gebuchten Flughafen mit Sitzplatzreservierung
Preise p.P./Strecke
Euro
bis 350 km 2. Klasse 59
bis 350 km 1. Klasse 99
ab 351 km 2. Klasse 99
ab 351 km 1. Klasse 169

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie: Wir weisen darauf hin, dass es wetter- oder hafenbedingt zur Routenänderung kommen kann. Hierfür ist der Kapitän verantwortlich. Ebenso kann es durch Flugzeitenänderung zu Verschiebungen in der Programmfolge kommen. Eventuell zusätzliche anfallende Eintrittsgebühren (sofern nicht im Leistungsspiegel genannt) sind nicht inklusive.

Wichtiger Kundenhinweis: Aufgrund von speziellen Ankerbedingungen und Anforderungen in einigen kroatischen Häfen, gehen Schiffe Seite an Seite vor Anker, so dass ggf. nicht direkt am Ufer gelegen wird. Dies bedeutet, dass ein Spalt zwischen Schiff und Land zu überbrücken ist. Die Überquerung ist ohne Weiteres zu bewerkstelligen, bedarf aber trotzdem Gewissenhaftigkeit und Vorsicht. Die Überquerung des Spalts erfolgt auf eigene Gefahr. Selbstverständlich steht den Gästen die Schiffscrew helfend zur Seite.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 36 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.


Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten. Stand 09/23 – alle Angaben ohne Gewähr.

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.