ab € 1.599,-
pro Person inkl. MwSt.

Blumenriviera & Côte d‘Azur

Termine: 23.09. - 29.09.2024
Reisedauer:
6 Nächte
Highlight:
Dolce Vita & französischer Charme
Bild wird geladen...

Ihre Highlights

Ausflug inklusive
Flug inklusive
Halbpension inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Route für Reisetermin: 23.09.2024 - 29.09.2024
7 Nächte

Tag Ort Start Ende
23.09. Fluganreise ( Deutschland ) - -
24.09. Dolceacqua ( Italien ) - -
Anreise – Eze, Besichtigung Parfumfarbrik Fragonard (inklusive) – Alassio/Italien
Zunächst erfolgt die Anreise nach Nizza. Auf Ihrem Weg nach Alassio besuchen Sie die Parfümerie Fragonard in Eze. Die an der bekannten Küstenstraße „Corniche“ zwischen Nizza und Monaco gelegene Fabrik wurde 1968 eingeweiht. Sie erfreut sich einer traumhaften Lage am Fuße des Felsens „Le Rocher“ mit Blick auf das Meer. Es handelt sich um eine große Parfümfabrik, deren modernes Design in dem charmanten mittelalterlichen Dorf Eze ganz besonders zum Ausdruck kommt. Bei einer geführten Besichtigung tauchen Sie in die Geheimnisse und in die Welt des Parfums von der Antike bis zur Gegenwart ein. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Alassio.
25.09. San Remo ( Italien ) - -
Ganztagesausflug San Remo – Dolceacqua (Ausflugspaket)
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen herrlichen Ausflug entlang der ligurischen Küste. Es geht zunächst nach San Remo – hier ent­decken Sie bei einer Stadtbesichtigung die russisch-­orthodoxe Kirche, das Spielkasino, die romanische Kathedrale von San Siro, die elegante Einkaufsstraße Via Matteotti und mehr. Anschließend haben Sie Zeit für einen entspannten Bummel. Im weiteren Verlauf der Küstenstraße durch­queren Sie Ospedaletti und den Luftkurort Bordighera (die „Stadt der Palmen“). Weiter fahren Sie ins ligurische Hinterland bis ins malerische Dorf Dolceacqua, welches durch die Gemälde von Claude Monet weltweit bekannt wurde. Die romanische Brücke, die Überreste der dominierenden Doriaburg und die mittelalterlichen Gässchen werden sicher bleibende Eindrücke hinterlassen. Bei einem kleinen Imbiss besteht auch die Möglichkeit, typische Spezialitäten und den Landwein Rossese zu kosten. Anschließend erfolgt die Rückfahrt ins Hotel.
26.09. Monte Carlo ( Monaco ) - -
Ganztagesausflug Monte Carlo/ Monaco (Ausflugspaket)
Wer sich für das Ausflugspaket entschieden hat, unternimmt heute eine wunderbare Fahrt ins Fürstentum Monaco. Sie besichtigen in Monaco-Ville, der Altstadt, u.a. die Kathedrale „Notre-Dame-Immaculée“, die bedeutendste Kirche Monacos und Grabeskirche des Geschlechts der Grimaldi. Gebaut wurde sie unweit des Fürstenpalastes ab 1875 im neoromanischen Stil und 1911 geweiht. Weitere Stationen Ihrer Rundfahrt sind das „Hotel de Paris“ (1863 eröffnet und Mitglied der „Leading Hotels of the World“ und das nur 5 Jahre später gegenüber eröffnete „Café de Paris“ auf dem legendären Place du Casino. Selbstverständlich darf da auch das Kasino an sich nicht fehlen (Eintritt nicht inklusive). Die Rückfahrt führt über die wunderschöne Panorama­straße, welche hoch über Monaco gelegen ist, zurück in Ihr Hotel.
27.09. Genua ( Italien ) - -
Ganztagesausflug Genua – Portofino (Ausflugspaket)
Der heutige Ausflug führt Sie nach Genua und Portofino. Erste Etappe ist die vielfältige Küstenstadt Genua, in die sich schon Goethe und Stendhal verliebten. Der berühmteste Sohn der Stadt, Christoph Kolumbus, hat das Stadtbild ebenso geprägt wie der alte Hafen, der nach seiner Restaurierung in neuem Glanz erstrahlt. Ein Spaziergang durch die hübsche Altstadt führt Sie zu ebendiesem schönen Hafen. Die kunstgeschichtlichen Schätze, die beeindruckenden Kirchen und Stadtpaläste sind nur eine Facette dieser außergewöhnlichen Stadt. Dann fahren Sie entlang der Küstenstraße Via Aurelia nach Santa Margherita Ligure, von wo aus Sie nach einer kurzen Schiffsfahrt (wetterabhänig) Portofino erreichen. Die Atmosphäre dieses weltbekannten „ehemaligen Fischerdorfes“, in dem sich heutzutage nur noch Multimillionäre eine Wohnung leisten können, ist einfach unbeschreiblich: Rund um den Hafen drängen sich pittoreske Straßen­cafés und Fischrestaurants der Luxusklasse, teure Boutiquen und kleine Marktstände, an denen handgemachte Spitze verkauft wird; alles trägt zum einmaligen Flair von Portofino bei. Nicht umsonst wurde dieser Ort von Poeten bedichtet und in Liedern besungen. Obligatorisch ist der Genuss der Eisspezialität „Paciugo“ (ein großer Eispokal mit gemischten Eissorten und Früchten).
28.09. Alassio ( Italien ) - -
Halbtagesausflug Hinterland von Alassio (inklusive)
Heute werden Sie herzlich zu einem Ausflug in das Hinterland Alassios eingeladen. Entlang der ligurischen Küste in Richtung Albenga und dann weiter durch das Arroscia Tal erreichen Sie als Höhepunkt das Dorf Pieve di Teco. Der unversehrt gebliebene, mittelalterliche Ort liegt an der alten Handelsstraße zwischen Piemont und der ligurischen Küste. In der arkadenflanierten Hauptgasse der Altstadt vollzieht sich gemächlich das dörfliche Leben. Die Geschäfte und Läden sind sehr urig, und besonders sehenswert ist die Pfarrkirche San Giovanni Battista. Außerdem haben Sie Zeit, um in Ruhe zu bummeln und das eine oder andere Andenken an diese schöne Reise zu erstehen. Auf dem Rückweg geht die Fahrt weiter bis Colle San Bartolomeo, 620 Meter über dem Meer, durch die herrliche Landschaft mit vielen Olivenbäumen. Es besteht die Gelegenheit, das geschmackvolle Olivenöl und ligurischen Wein zu probieren. Zum Abschluss sind Sie bei „Elvira“ zu einem Imbiss eingeladen. Der Nachmittag steht Ihnen in Ihrem schönen Urlaubsort zur freien Verfügung.
29.09. Tag zur freien Verfügung ( ) - -
Verbringen Sie den letzten Tag Ihrer impressionsreichen Reise ganz entspannt in Alassio. Genießen Sie den Komfort Ihres Hotels und lassen Sie die Seele noch einmal so richtig baumeln. Der herrliche private Sandstrand Ihres Hotels bietet sich an, all die Erlebnisse der vergangenen Tage bei sanftem Meeresrauschen Revue passieren zu lassen.
30.09. Flugabreise ( Deutschland ) - -
Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Frankreich. Der Rückflug erfolgt von Nizza.

Ihre Reise

Verführerisch und von einem milden, ausgeglichenen Klima geprägt, präsentiert sich die Küstenregion Liguriens, welche liebevoll Blumenriviera genannt wird. Auch der legendäre Küstenstreifen an der Côte d‘Azur ist nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele. Das prächtige Licht- und Farbenspiel spiegelt die reizvolle Vielfalt der begnadeten Region wider. Mondäne Küstenstädte wie Nizza, das zauberhafte Fürstentum Monaco sowie malerische kleine Badeorte begeistern seit jeher die Besucher. Ihr Grand Hotel Spiaggia liegt in Alassio, einem typisch ligurischen Ort an der Riviera di Ponente mit nur rund 10.600 Einwohnern. Es ist der ideale Ort, um den ligurischen Zauber zu genießen oder auf interessante Streifzüge zu gehen. Bereits inklusive ist für Sie der Besuch der traditionsreichen Parfümerie Fragonard sowie ein Ausflug in das charmante Hinterland von Alassio.

Weitere buchbare Ausflüge führen Sie in das einmalige Genua oder nach San Remo, durch Weinanbaugebiete und in pittoreske Bergdörfer. Genießen Sie die herrliche Landschaft der italienischen und französischen Riviera und lassen Sie sich von Kunst, Kultur und Lebensstil der Mittelmeerregion verzaubern.


Ihr Hotel in Alassio:
Das Grand Hotel Spiaggia (Landeskategorie: 4 Sterne) ist nur durch die Promenade vom hotel­eigenen Sandstrand getrennt, in die Altstadt sind es ca. 300 m. Es handelt sich um ein vollklimatisiertes Haus mit 5 Etagen (2 Lifte), das mit einer geräumigen Lobby mit Rezeption und mehreren Sitzgruppen, Lese-/TV-Zimmer und Kartenspielzimmer ausgestattet ist. Des Weiteren gibt es eine Hotelbar mit Café-Terrasse. In der obersten Etage befindet sich ein Panorama-Restaurant. Auf der Panorama-Dachterrasse (ganzjährig zugängig, aber Pool nur saisonbedingt geöffnet) sind Duschen und Liegestühle inklusive, ein Süßwasser-Pool mit integrierter Hydromassage und eine Poolbar sind ebenfalls vorhanden. Am hoteleigenen Strand finden Sie Liegen, Sonnenschirme, Duschen und Umkleidekabinen (je nach Saisonzeit zwischen € 15,– und € 35,– pro Person/Tag) vor. Die Doppelzimmer verfügen über Bad oder Dusche/­WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, Mini­bar, SAT-TV und Telefon. Im Rahmen der Halbpension bedienen Sie sich morgens am Buffet, abends gibt es ein 4-Gänge-Menü mit wechselnden Gerichten zur Auswahl.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Frühstücksqualität in Italien nicht mit anderen Ländern vergleichbar ist. Es ist wesentlich einfacher gehalten.

Das ist alles inklusive

An- & Abreise
  • Inklusive Flüge ab/bis Bremen und Hannover nach Nizza und zurück sowie alle erforderlichen Transfers vor Ort.
  • Flüge ab/bis Berlin, Hamburg und Nürnberg auf Anfrage, vorbehaltlich Verfügbarkeit buchbar, gegen Aufpreis (s.u.)
Während der Reise
  • 6 Übernachtungen im Grand Hotel Spiaggia (Landeskategorie: 4 Sterne) in Alassio
  • Halbpension
  • Besichtigung Parfumfabrik Fragonard in Eze Village
  • Halbtagesausflug Hinterland von Alassio mit Imbiss
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person: Euro
im Doppelzimmer 1599
im Einzelzimmer 1929
Preise zzgl. City Tax in Höhe von ca. € 1,50 p.P./Nacht, zahlbar vor Ort. Zimmer mit Meerblick für € 1.899,- p.P. im DZ bzw. € 2.519,- im EZ auf Anfrage buchbar.

Zusätzlich nur vorab buchbar: Euro
Ausflugspaket 280
(bestehend aus den Ganztagsausflügen: San Remo und Dolceacqua mit Imbiss, Monaco – Monte Carlo sowie Genua und Portofino. Alle Ausflüge mit Deutsch sprechender Reiseleitung)

Ihre An- und Abreise Euro
Flug ab/bis Bremen ohne Aufpreis
Flug ab/bis Hannover ohne Aufpreis
Flüge ab/bis Berlin, Hamburg und Nürnberg auf Anfrage, vorbehaltlich Verfügbarkeit buchbar ab € 50,– p.P.

Zusätzlich vorab buchbar:
Bahnfahrt ab/bis Heimatbahnhof zum Flughafen mit Sitzplatzreservierung pro Person/Strecke
Euro
Bahnfahrt 2. Klasse bis 350 km 59
Bahnfahrt 2. Klasse ab 351 km 99
Bahnfahrt 1. Klasse bis 350 km 99
Bahnfahrt 1. Klasse ab 351 km 169
Transfers, z.B. zum Einschiffungshafen, erfolgen in Eigenregie.

Wichtige Hinweise

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 30 Personen (bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten. Stand 03/24 – alle Angaben ohne Gewähr.

Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.


Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.


Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.


Aktuelle Angebote