Hanseat-Reisen Logo
Logo

VIVID Grand Show im Friedrichstadt-Palast inklusive

Berlin feiert 30 Jahre Mauerfall

Termine 2019:
07.11 - 10.11
ab599,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Sektempfang inklusiveBustransfer inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

1. Tag, Donnerstag, 7. November 2019

Anreise – Sektempfang im Hotel – Vortrag und Abendessen im Restaurant Brasserie

Taxi-Service (falls gebucht) und bequeme Busfahrt mit Frühstück und Begrüßungssekt vom ZOB Oldenburg, ZOB Bremen oder Hannover (Raststätte Lehrter See) nach Berlin. „Mit Mauer / ohne Mauer (M)ein Leben. Eine heitere und besinnliche Betrachtung eines Zustandes.“ So lautet der Titel des Vortrags von Dr. Roland Wirth. 60 Jahre Rückblick des Referenten sind unterlegt mit professioneller Erfahrung im Gesamtdeutschen Institut und Informationszentrum Berlin und sehr persönlichen Erlebnissen auch familiärer Art, getoppt mit eigener aktiver Fluchthilfe. Der spannende Vortrag wird Ihre persönlichen Emotionen zum Thema Ost-West sicherlich aufbrechen. Anschließend wird Ihnen ein köstliches 2-Gang Abendessen serviert.

2. Tag, Freitag, 8. November 2019

Tag zur freien Verfügung – Berliner Unterwelten (zusätzlich nur vorab buchbar)

Der Tag steht Ihnen für Ihre individuelle Programmgestaltung zur freien Verfügung. Seit das SED-Regime im August 1961 die Berliner Mauer errichtete, gab es immer wieder Versuche, die tödlichen Sperranlagen zu überwinden. In einer zweistündigen Tour zu Fuß und mit der U-Bahn erfahren Sie viel Wissenswertes über scheinbar perfekte Grenzsicherungsmaßnahmen, z.B. in Berliner Geisterbahnhöfen und Absperrungen der Kanalisation. Auch besichtigen Sie eine Reihe von interessanten Orten, darunter Tunnelnachbauten im Originalmaßstab sowohl von verratenen und gescheiterten Tunnelvorhaben, darunter die beiden erfolgreichsten und spektakulärsten Projekte „Tunnel 29“ und „Tunnel 57“ (Maximal 30 Teilnehmer).

3. Tag, Samstag, 9. November 2019

„Vom Kalten Krieg zum Mauerfall – Orte des Geschehens“ – Mittagessen – Nachmittag zur freien Verfügung – Grand Show VIVID im Friedrichstadt-Palast

Die Mauer, die Berlin 28 Jahre lang auf einer Länge von 160 Kilometern abgeriegelt hat, und ihre Auswirkungen auf das Leben in der geteilten Stadt stehen thematisch im Mittelpunkt der heutigen, speziell ausgearbeiteten Stadtrundfahrt. Sie begeben sich mit Dr. Roland Wirth auf eine ganz außergewöhnliche ca. 3,5-stündige Spurensuche mit bekannten Orten, darunter das Asisi Panorama Mauer. Sie beschließen die Tour mit einem Mittagessen im Restaurant des Hotels Dietrich-Bonhoeffer-Haus, in dem der Zentrale Runde Tisch erstmals am 7. Dezember 1989 tagte. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

„Eine Revue der Superlative“, „Das Beste, was je auf der größten Theaterbühne der Welt zu sehen war“, „Tosender Beifall, gewaltiger Jubel“ – so lauten die Pressestimmen aus dem In- und Ausland über die Grand Show VIVID im legendären Friedrichstadt-Palast (Karte der PK 3 inklusive). Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.

4. Tag, Sonntag, 10. November 2019

Gedenkstätte Hohenschönhausen – Mittagessen – Heimreise

DDR-Oppositionelle, Fluchthelfer, politische Gefangene – sie alle kennen das ehemalige Stasi-Gefängnis. Heute erinnert die Gedenkstätte an ihre Geschichte. In der Regel führen ehemalige Häftlinge durch das Gefängnis und informieren die Besucher über Haftbedingungen und Verhörmethoden des Staatssicherheitsdienstes.

Nach dem abschließenden Mittagessen in der Altberliner Restauration Nante-Eck am Boulevard Unter den Linden treten Sie gegen 15.45 Uhr Ihre Heimreise nach Hannover, Bremen bzw. Oldenburg an. Nach der Ankunft am Heimatort Taxi-Service (falls gebucht).

Ihre Reise

Als vor 30 Jahren die Mauer fiel, gingen die Bilder mit den Menschen auf der Mauer vor dem Brandenburger Tor um die ganze Welt – Bilder, die die glücklichsten Momente der deutschen Geschichte dokumentierten. Am 9. November 1989 schauten die Völker der Welt auf die Stadt Berlin, denn sie war plötzlich nicht mehr – wie 28 grausam lange Jahre – eine geteilte Stadt. Und der Fall der Mauer beendete eine Epoche, die Deutschland, Europa und die Welt in zwei feindliche Lager teilte. Auch nach 30 Jahren sind die ergreifenden Bilder der Begrüßungsszenen und Wiedersehensfeiern, die sich nach der Öffnung der Grenzübergänge abgespielt haben, noch in den Köpfen der Beobachter tief verankert. Mit dieser einzigartigen, von unserem Berlin-Experten Hans-Peter Thiele organisierten Jubiläumsreise soll die Dimension der einstigen Teilung noch einmal vergegenwärtigt werden.

  • Themenorientierte Stadtrundfahrt mit Dr. Roland Wirth

  • VIVID Grand Show im Friedrichstadt-Palast inklusive

  • Rundgang „Berliner Unterwelten“ zusätzlich buchbar

Ihr Hotel:

Sie wohnen im 4-Sterne-Superior-Designhotel MARITIM proArte im Herzen Berlins. Zwischen Brandenburger Tor und Gendarmenmarkt erwartet Sie das Kunst- und Designerhotel direkt an der Friedrichstraße. Moderne Architektur, harmonisches Design und ausdrucksstarke Kunst schaffen ein einzigartiges Ambiente. Zum Prachtboulevard „Unter den Linden“ mit seinen eleganten Geschäften sind es nur wenige Schritte. Das Hotel verfügt über 403 moderne Zimmer von 25 qm Größe, eine behagliche proArte Lounge, zwei Restaurants und ein Bistro sowie einen exklusiven Wellnessbereich mit Pool, Sauna, Dampfbad, Fitness, Kosmetik und Massage.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Busfahrt im 4-Sterne-plus-Bus gemäß Reiseverlauf

Ihre Abreise
  • Busfahrt im 4-Sterne-plus-Bus gemäß Reiseverlauf

Während der Reise
  • Frühstück und Begrüßungssekt nach Abreise im Bus

  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Superior-Design-hotel MARITIM proArte inkl. Frühstück und City Tax

  • Sektempfang im Hotel

  • Vortrag des Referenten Dr. Roland Wirth

  • 2 x Mittag- und 1 x Abendessen

  • 3,5-stündige Stadtrundfahrt

  • Eintritt Asisi Panorama Mauer

  • Eintrittskarte Friedrichstadt Palast P3 i.W.v. € 69,90

  • Führung Gedenkstätte Hohenschönhausen

  • Hanseat-Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

599,-

im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

679,-

An- und Abreiseoptionen

Busfahrt ab/bis Oldenburg

inklusive

Busfahrt ab/bis Bremen

inklusive

Busfahrt ab/bis Hannover

inklusive

Zusatzleistungen

Zusätzlich bei Anmeldung buchbar:

Berliner Unterwelten inkl. Bustransfer und Reisebegleitung (Mindestteilnehmerzahl: 25, maximal 30 Personen)

19,-

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte daraufhin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin www.crm.de und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20 % Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 40 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstr. 20, 28195 Bremen.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Stand 05/19 – alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseversicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.