Birgit Wedemeier

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

bereits vor Beginn unserer gemeinsamen Reise möchte ich mich Ihnen gerne als Ihre Reisebegleitung vorstellen.

 

Wenn ich nicht in der Welt unterwegs bin, lebe ich in Bremen.

 

Es war die Lust am Reisen und die Neugier auf fremde Kulturen, die meinen Berufsweg nachhaltig prägten. Als Lehrerin der Fächer Geografie, Geschichte und Biologie hatte ich die Möglichkeit, mehrere Jahre als Museumspädagogin am Übersee-Museum zu arbeiten. Es hat mir sehr viel Freude gemacht, an der Neugestaltung der Asien- und Afrika-Abteilung mitzuarbeiten, ebenso wie die Führung zahlreicher Besuchergruppen.

 

Ende der 1980er Jahre bot sich mir eine neue Herausforderung. Ich erhielt einen Lehrauftrag an einer Hochschule in der VR China als Deutschlehrerin. Aus einem geplanten Jahr wurden fünf Jahre, die ich in Chongqing am Yangtze und in der Hauptstadt Beijing verbrachte. In den Semesterferien war ich auf großen Reisen unterwegs- von den Wüsten Westchinas bis zum tibetischen Hochplateau.

 

Zurück in Deutschland habe ich meine Reiselust zum Beruf gemacht und arbeite seitdem als Reiseleiterin- und Begleiterin mit dem Schwerpunkt Asien. An meinem Beruf schätze ich, dass er nie zur Routine wird. Ich kann aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen, und doch ist jede Reise neu, bedeutet sie doch Begegnung mit neuen Menschen.

 

So teile ich mit Ihnen Spannung und Vorfreude auf unsere gemeinsame Reise und freue mich darauf, Sie bald persönlich begrüßen zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Wedemeier