Rosemarie Meyer

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

eine schöne Reise liegt vor Ihnen, sicher beschäftigen Sie sich bereits intensiv mit den Vorbereitungen und sind voller Vorfreude.

 

Ich werde auf dieser Reise Ihre Reisebegleiterin sein und möchte mich Ihnen mit einigen persönlichen Informationen vorstellen.

 

Mein Geburtsort ist Bremen, die schöne Stadt an der Weser und nahe der Küste, der ich mich bis zum heutigen Tage sehr verbunden fühle. Ich bin verheiratet und habe drei inzwischen erwachsene Kinder. Obwohl ich sehr gern in Bremen lebe und es genieße, meine freie Zeit hier an der Küste zu verbringen, zieht es mich doch regelmäßig hinaus in die Welt, um Länder und Menschen kennen zu lernen. Diese Neugier auf Unbekanntes begleitet mich seit meiner Kindheit und so entschloss ich mich für den Beruf der Reisebürokauffrau; eine Entscheidung, die ich nie bereut habe.

 

Später wechselte ich zu einer großen deutschen Fluggesellschaft. Mein Beruf erforderte eine ausgeprägte Bereitschaft, auf Menschen zuzugehen, Offenheit, Entscheidungsfähigkeit und vor allem großes Interesse an fremden Ländern und Gebräuchen.

 

Das Reisen war bis dahin überwiegend ein Freizeitvergnügen, das mich und meine Familie in viele Länder dieser Welt geführt hat. Vor ein paar Jahren erhielt ich zum ersten Mal die Gelegenheit, als Reisebegleiterin zu arbeiten. Diese Aufgabe habe ich sehr gern übernommen und bis heute macht mir diese Arbeit große Freude.

 

Ihnen wünsche ich bis zu Ihrer Abreise eine gute Zeit.

Ihre Rosemarie Meyer