Luxuskreuzfahrten

Luxuskreuzfahrten bilden das oberste Preissegment innerhalb der internationalen Kreuzfahrt-Touristik. Die besonders hochpreisigen Luxus Kreuzfahrten zeichnen sich vor allem durch spezielle Komfort- und Exklusivleistungen an Bord der Schiffe aus.

 

Deutlich Unterschiede betreffen zunächst vor allem die Größe und die Ausstattung der Kreuzfahrt Suite, typischerweise Balkonkabinen; ferner die um ein Vielfaches individuellere Betreuung durch das Bordpersonal; Exklusivzugänge zu den Wellness- und Fitnessbereichen für die Passagiere; des Weiteren aber auch die herausragende Qualität der Unterhaltungs-, Restaurant- oder Vortragsangebote an Bord der Luxusschiffe. Gerade bei der Gestaltung der Bordpackages und der Ausstattung der Suiten sind es nahezu ausschließlich 4- oder 5-Sterne-Hotels, die als Referenzklasse und Qualitätsmaßstab für die Reedereien und ihre Luxusschiffe dienen.

 

Australien; Sydney

MSC MAGNIFICA

Weltreise 2019

Kreuzfahrt vom 5. Januar bis 3. Mai 2019

Pro Person ab € 12.499,-
  • 15 tolle Landausflüge inkl.
  • Tischgetränke-Paket
  • 30% Rabatt auf den Wäschereiservice an Bord 

Auf zu neuen Zielen mit der EUROPA

MS EUROPA

Vom großen Glück auf kleinen Inseln

Kreuzfahrt mit der EUROPA von Acapulco nach Tahiti vom 5. bis 25. Januar 2018

Pro Person ab € 10.476,-
  • Bordguthaben € 500,- p.P.  für Landausflüge, SPA und Getränke inklusive
  • Übernachtung im Hotel in Mexiko-Stadt inklusive
  • Fragen Sie uns auch nach den attraktiven Vor- und Nachprogrammen!

MS Hanseatic Kreuzfahrt in der Antarktis

MS HANSEATIC

Expedition Antarktis

Kreuzfahrt vom 7. Februar bis 1. März 2018

Pro Person ab € 14.020,-
  • Für Hanseat-Kunden: Abreisepaket in der Economy Class im Wert von € 820,- p.P. kostenlos inklusive!
  • Übernachtung und Stadtrundfahrt in Buenos Aires inklusive

Auf zu neuen Zielen mit der EUROPA

MS EUROPA

Sonne, Sehnsucht, Südseestrände

Kreuzfahrt von Tahiti nach Melbourne vom 23. Januar bis 16. Februar 2018

Pro Person ab € 12.947,-
  • Bordguthaben € 250,- p.P. inklusive für Landausflüge, SPA und Getränke
  • Flüge ab/bis Frankfurt inklusive
  • Über Nacht an Bord in Sydney
  • Fragen Sie uns auch nach den attraktiven Vor- und Nachprogrammen!

MS Hanseatic

MS HANSEATIC

Expedition Chilenische Fjorde

Kreuzfahrt vom 13. November bis 4. Dezember 2017

Pro Person ab € 10.150,-
  • Für Hanseat-Kunden: Abreisepaket in der Economy Class im Wert von € 930,- p.P. kostenlos inklusive!
  • Je 1 Übernachtung sowie Stadtrundfahrten in Lima und Buenos Aires inkl.
  • Zodiacfahrten inklusive

QUEEN VICTORIA

"Königlich" rund um Kap Horn

Vorprogramm Rio de Janeiro und Kreuzfahrt vom 30. Januar bis 22. Februar 2018

Pro Person ab € 4.399,-
  • 2 Nächte Rio mit Stadtrundfahrt, Zuckerhut und Corcovado Berg
  • Stadtrundfahrt Santiago de Chile
  • Ab Juni 2017 in neuem Glanz

Die Harbour Bridge - Sydney

QUEEN MARY 2

Australien, Südostasien und Hongkong

Sydney - Singapur - Brunei - Hongkong Kreuzfahrt vom 6. März bis 1. April 2018

Pro Person ab € 3.999,-
  • Hanseat Sonderleistungen:
  • 2 Nächte Sydney & Stadtrundfahrt
  • Deutschsprachige Landausflüge buchbar
  • Eigene Reisebegleitung ab/bis Deutschland

 

 


HAMBURG

Der Amazonas - unberührt & geheimnisvoll

Amazonas pur vom 2. bis zum 19. Januar 2018

Pro Person ab € 4.199,-
  • Reise ab/bis Deutschland
  • Bordguthaben in Höhe von € 50,- p. P. 
  • Wissenschaftliche Begleiter an Bord

Individualität, herausragender Komfort und Exklusivität setzen sich sodann auch bei der Auswahl und Organisation der Landprogramme während einer solchen Luxus Kreuzfahrt fort. Auch hier stehen hochwertige Kulinarikangebote, exklusive Zielorte und eine durchgängig individuelle Reisebetreuung im Vordergrund. Wie in einem Luxushotel sind es die Bedürfnisse und Interessen des Gastes, die im Mittelpunkt aller Aufmerksamkeit stehen.


Nicht selten sind Luxuskreuzfahrtschiffe deutlich kleiner, verfügen jedoch über eine größere Zahl von Besatzungsmitgliedern und Servicekräften. Gerade auch im Verhältnis zur Anzahl der Passagiere an Bord. Zwar werden Luxuskreuzfahrten für nahezu alle Fahrtgebiete angeboten ─ ihre oftmals geringere Größe macht sie bei der Auswahl von Zieldestinationen auf einer Kreuzfahrtroute jedoch deutlich flexibler. Folglich können mit vielen kleineren Kreuzfahrtschiffen sogar solche Häfen und Inseln angelaufen werden, die völlig abseits stark frequentierter Kreuzfahrtrouten liegen. Besonders individuelle Fahrtgebiete wie die Polarzonen (Grönland, Nordwestpassage) dürfen ohnehin nicht durch größere Kreuzfahrtschiffe angelaufen werden.

 

Für besonders individuelle Routen- und Reiseerlebnisse sorgen im Luxusbereich der Kreuzfahrt-Touristik häufig auch größere Luxus-Yachten oder für das Luxussegment modernisierte Traditionssegelschiffe. Gerade diese Luxus-Segelreisen gelten als das Nonplusultra in der Kreuzfahrt-Touristik und werden meist von Spezialanbietern wie etwa der monegassischen Reederei Star Clipper offeriert. Beliebt ist diese Form der Luxuskreuzfahrt vor allem für das Mittelmeer, die Karibik und den Indischen Ozean.


Eine besonders beliebte Reiseform im Luxus-Segment bilden des Weiteren die sogenannten Weltreise Kreuzfahrten. Schon aufgrund ihrer langen Dauer spielen bei diesen Routen exklusivere Komfort- und Betreuungsleistungen eine herausragende Rolle. Denn derartige interkontinentale Schiffsreisen können je nach Route bis zu einem halben Jahr und mehr dauern. Weltreise Kreuzfahrten kombinieren für das Routing zumeist alle wichtigen Fahrtgebiete im High-End-Bereich miteinander: also insbesondere die Karibik, den Pazifik oder den Indischen Ozean. Verbunden jeweils mit Anläufen in den Polarzonen, Zielhäfen in Asien oder auch der Golfregion. Namentlich bei solchen Weltreisen an Bord eines Luxusliners lassen sich eine Vielzahl von Fahrtgebieten, Landdestinationen, Start- und Zielhäfen sowie regionalen und kulturellen Interessenschwerpunkten kombinieren.


Praktisch alle großen Kreuzfahrtreedereien sind mit speziellen Kreuzfahrtmarken, Kabinenklassen beziehungsweise Schiffen auch im Luxussegment aktiv. Hierzu zählt etwa der Anbieter Seabourne oder die als besonders luxuriös geltenden „Yacht Club Suiten“ des Anbieters MSC. Gleichwohl gibt es aufgrund der besonderen Komfortansprüche und Fahrtengebiete im Luxusreisesegment auch eine große Anzahl von Reedereien, die sich vollständig auf Kreuzfahrten der Spitzenklasse spezialisiert haben. Beispielsweise der US-Anbieter Windstar Cruises, der Segel-Kreuzfahrtspezialist Sea Cloud oder die französische Reederei Compagnie du Ponant, deren Luxus-Reiserouten sich bis in die Antarktis erstrecken.