Kreuzfahrten Nordafrika

Lernen Sie Nordafrika und seine bezaubernde Flora, Fauna und Kultur kennen.

Nordafrika mit dem Kreuzfahrtschiff erkunden

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, um Nordafrika zu erkunden und kennenzulernen. Zum Beispiel bei einer Nordafrika Kreuzfahrt oder mit einer Flusskreuzfahrt auf dem Nil. Von Luxor nach - Edfu - Kom Ombo - Assuan – Esna und wieder zurück nach Luxor. Diese Nordafrika Kreuzfahrt ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Nicht nur die Menschen und ihre unterschiedliche Kultur kann man kennenlernen. Auch die Fauna und Flora hält auf dieser Reise sehr viele Überraschungen bereit.

1. Klasse Service an Bord Ihres Privatjets

Afrika

Exklusiver Kreuzflug Afrika & Orient

Fantastische Rundreise Jordanien – Iran – Tansania – Seychellen – Sambia – Simbabwe – Botswana – Südafrika – Marokko vom 7. bis 29. Mai 2018

Pro Person ab € 34.800,-
  • Außergewöhnliche Reise - Kreuzflug im Privatjet! 
  • Flüge im Privatjet Boeing 767-300ER
  • Vorzügliche Verpflegung, erstklassiger Service
  • Tolle Ausflüge und Besichtigungen bereits inklusive

Die Flora in Nordafrika

Dass Ägypten ein sehr trockenes Land ist, das zeigt die außergewöhnliche Vegetation zum Beispiel, wenn man eine Nordafrika Schiffsreise auf dem Nil unternimmt. Sehr intensiv und agrarisch genutzt werden die Böden im Niltal. Zu sehen bekommt man bei einer Nordafrika Schiffsreise auf dem Nil typische Pflanzen, wie die Dattelpalme, den Johannisbrotbaum oder die Nilakazie, aber auch die Maulbeerfeige, Bambusrohr und den schönen Lotusbaum. Die Papyrusstauden, aus denen man im Altertum das Papier hergestellt hat, sieht man aber kaum noch.

Tiere in Nordafrika

Gerade im Bereich des Nils ist die Tierwelt sehr vielseitig. Im Nil leben rund 190 unterschiedliche Fischarten, aber auch die Wasservögel sind in großer Anzahl zu bestaunen. Kraniche, Nilgänse und Reiher sind am Ufer zu bewundern. Auch der Habicht und der Milan sowie auch der Lämmergeier gehören zu den heimischen Vogelarten, die man am Nil zu sehen bekommt. Außerdem sind Schafe, Steinböcke, Ziegen und Schakale sehr zahlreich vertreten. Bei einer Schiffsreise in Nordafrika sieht man aber auch verschiedene Wildkatzen, Feneks und Hyänen. Ebenso wird man auch das eine oder andere Nilkrokodil am Ufer zu sehen bekommen.

Endlos abwechslungsreich - das Mittelmeer

Auf einer Kreuzfahrt im Mittelmeer um Nordafrika geht es zum Beispiel von Antalya über Haifa nach Alexandria und über Piräus über Kusadasi wieder zurück nach Antalya. Eine vielversprechende Reise, bei der man sehr viel zu sehen bekommt und die jeden Reisenden faszinieren wird.

Ob man einen Landausflug macht oder an der Küste mit dem Schiff fährt, eine Schiffsreise rund um Nordafrika bringt immer wieder die interessantesten Eindrücke. Auch bei einem Besuch der Städte, die auf dem Weg liegen, beispielsweise Israel, Ägypten und auch Tunesien, gibt es sehr viel zu erleben. Die schönen Inseln, die im Mittelmeer zu finden sind, bieten zudem die Möglichkeit eines Landganges und lassen es zu, dass man die schöne Flora und Fauna kennenlernen kann. Hier bieten sich viele unterschiedliche Routen an, die man für eine Kreuzfahrt im  Mittelmeer um Nordafrika nutzen kann.

Eine Nordafrika-Kreuzfahrt von Italien nach Ägypten und wieder zurück

Von Savona über die Peloponnes nach Jerusalem, weiter nach Alexandria und von dort aus wieder nach Rom, das ist eine Reise, auf der man die unterschiedlichsten Kulturen erleben kann. Die Tiere und Pflanzen werden einen bei einem Landgang immer wieder aufs Neue verzaubern, mit den Rhododendren, Palmen und Rosen, die auf den Inseln im Mittelmeer blühen, ist eine faszinierende Blütenpracht garantiert. Aber auch Pinien-Haine sorgen für einen herrlichen Anblick und Dattelpalmen und Olivenbäume versprechen für ein mediterranes Flair. Das ist eine Kreuzfahrtroute, auf die man nicht verzichten sollte, wenn man dieses unbeschreibliche Flair und die Atmosphäre einmal kennenlernen möchte.