WESTERDAM

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken

Neue Bars, Unterhaltungs- und Speisemöglichkeiten sowie völlig neu gestaltete Suiten geben seit Mai 2017 ihr Debüt, wenn die WESTERDAM zur Saison 2017 in Europa aufbricht. Lassen Sie sich von der ersten Bordnacht an von fantastischen Unterhaltungsangeboten mitreißen.

Entdecken Sie das Herzstück der neuen Reiseerfahrung der Holland America Line - die Beobachtungszentrale ganz oben auf dem Schiff. Außerdem ist die Westerdam das erste Schiff mit dem neuen Rijksmuseum at Sea.

Kabinen

Innenkabinen: ab 14 m² groß, ausgestattet mit 2-Einzelbetten, zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar, WC/Dusche.

Außenkabinen: ab 16 m², 2-Einzelbetten, zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar, WC und Dusche oder Badewanne

Verandakabinen: ab 20 m², 2-Einzelbetten, zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar, WC und Badewanne oder Dusche, Wohnbereich, private Veranda und raumhohe Fenster

 

Alle Kabinen sind ausgestattet mit:

  • Luxuriöse Betten mit Sealy® Premium Euro-Top-Matratzen und feinmaschiger Baumwoll-Bettwäsche
  • Luxuriöse Waffelmuster- und Frotteebademäntel zur Benutzung während der Reise
  • Handtücher aus 100 % ägyptischer Baumwolle
  • Luxus-Massageduschköpfe
  • Kosmetikspiegel mit 5-facher Vergrößerung und Haartrockner in Salonqualität
  • Duftende Seifen, Lotions, Shampoos und andere Badartikel von Elemis Aromapure
  • Kostenlos frisches Obst auf Anfrage
  • Eleganter Eiskübel und Serviertablett für Getränke in der Kabine
  • Flachbildfernseher und DVD-Player
  • Eiswürfel, Schuhputzservice und abendlicher Zimmerservice


Die Bordsprache:

Englisch. Je nach Reiseroute stehen Ihnen Deutsch sprechende Mitarbeiter zur Seite. Wichtige Informationen sowie Speisekarten und Tagesprogramme stehen auf Deutsch zur Verfügung.

Bordwährung:

Bargeldloser Zahlungsverkehr. Lassen Sie gleich zu Beginn Ihre Kredit- bzw. Debitkarte(n) (Visa®, Mastercard®, American Express® und Discover®) registrieren (empfehlenswert: vor der Abreise registrieren!). Sobald Sie an Bord gegangen sind, wird ein Betrag für die Erstzulassung in Höhe von USD 60 pro Person für jeden Tag Ihrer Kreuzfahrt zusätzlich aller an Bord anfallender Gebühren für alle Gäste im Alter ab 18 Jahren auf Ihrer Kreditkarte einbehalten. Bei Kreuzfahrten von mehr als 25 Tagen beläuft sich der Betrag auf 30,00 USD pro Person und Tag. Am Ende der Kreuzfahrt erhalten Sie eine Endabrechnung und die Karte wird nur mit dem tatsächlichen Betrag der Einkäufe belastet. Informieren Sie Ihren Kredit- oder Debitkartenaussteller im Voraus, dass die Karte auf einem Schiff von Holland America Line verwendet wird. Dadurch vermeiden Sie Verzögerungen bei der Einholung von Autorisierungen; bitte beachten Sie, dass während Ihrer Kreuzfahrt mehrere Autorisierungen notwendig werden können. Falls Sie keine Kredit- oder Debitkarte benutzen wollen, wird das Schiff eine Baranzahlung für alle Gäste im Alter von 18 Jahren und darüber zum Zeitpunkt des Anbordgehens in Höhe von 60 USD/Person/Tag einnehmen.

Im Falle einer Barzahlung sollten Sie genügend Bargeld mitbringen, um die Kontoanzahlung von 60 USD/Person/Tag leisten zu können. Der nicht genutzte Teil der Bareinlage wird Ihnen am Ende der Kreuzfahrt zurückerstattet. Reiseschecks können zur Entrichtung der Bareinlage am Empfang eingelöst werden. Persönliche Schecks werden an Bord nicht akzeptiert. Für Gäste, die während der Kreuzfahrt 18 Jahre alt werden, wird die tägliche Vorleistung mit Wirkung ab dem Geburtstag bis zum Ende der Kreuzfahrt berechnet.

Trinkgelder:

Die Besatzung bemüht sich sehr, sicherzustellen, dass jeder Aspekt Ihrer Kreuzfahrt den höchsten Standards entspricht. Damit die Bemühungen der Besatzungsmitglieder entsprechend anerkannt und belohnt werden, wird dem Bordkonto aller Gäste täglich automatisch eine Hotelgebühr in Höhe von

  • Kabinen (im Schiffsinneren, mit Meerblick, Lanai und mit Veranda)13,50 USD
  • Suiten 15,00 USD

hinzugefügt.
Falls der Service Ihre Erwartungen übertrifft oder nicht erfüllt, können Sie diesen Betrag nach eigenem Ermessen am Ende der Kreuzfahrt anpassen. Die gesamte Hotelgebühr wird an die Besatzungsmitglieder von Holland America Line ausgezahlt und stellt einen wesentlichen Teil ihres Gehalts dar. Eine Servicegebühr von 15 % wird automatisch zu Ihren Ausgaben an der Bar sowie Ihren Weinkäufen im Speisesaal hinzugefügt.

Stand 06/17 - Alle Angaben ohne Gewähr.