POLARLYS

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken
Baujahr 1996, modernisiert 2016
Werft Kvaerner Kleven (N)
Reisende 619
BRZ 11.341
Länge / Breite 123 m / 19,5 m
Autostellplätze 35
Geschwindigkeit 15 Knoten

 

„Die schönste Seereise der Welt“  mit Hurtigruten

Die POLARLYS, welche bereits das dritte Schiff mit diesem Namen in der Hurtigruten Geschichte ist, wurde nach einem außergewöhnlichen arktischen Phänomen benannt – den Polarlichtern. Das 1996 gebaute Schiff  wurde 2016 vollständig überholt und modernisiert. Die Einrichtung der 90er ist einem modernen skandinavischem Design gewichen, inspiriert durch die spektakuläre Natur des Nordens. Die Farbwelt der Küstenlandschaften, welche die Gäste auf Reisen hautnah erleben, wurde auf die Inneneinrichtung übertragen. Mit erdigen Tönen bis hin zu blauen und grünen Schattierungen des Meeres trifft der „New Arctic Interior“-Look den zeitgenössischen Touch moderner Entdeckungsreisen.
Neben den atemberaubenden Polarlichtern bietet auch die POLARLYS eine bezaubernde Lichterkulisse.

 

Ihr Expeditionsteam
Ihr Hurtigruten-Schiff hat einen Reiseleiter oder Expeditionsleiter, der Sie zu Landausflügen berät, eine tägliche Programm-Übersicht erstellt und organisatorische sowie informative Durchsagen zu vorbeiziehenden Sehenswürdigkeiten oder zur Ausschiffung macht. Mitunter können diese Aufgaben auch von der Rezeption übernommen werden. Alle Reiseleiter sprechen Norwegisch, Englisch und Deutsch. Expeditionsleiter sprechen Norwegisch und Englisch aber nicht unbedingt Deutsch. Das Expeditionsteam hat jedoch Deutsch sprechende Teammitglieder. Ein maßgeschneidertes Programm mit Vorträgen, Präsentationen, speziellen Aktivitäten an Bord, diversen Ausflügen und Wanderungen (teils gegen Aufpreis) wird angeboten.

 

Die Kabinen – Ihr Zuhause auf See!

  • EXPEDITION Suiten: diese Kabinen sind mit dem Buchstaben M und Q gekennzeichnet. Sie verfügen über ein oder zwei Räume mit einem Sitzbereich, Doppelbett und Minibar.
  • ARKTIS Außenkabine Superior: diese Kabinen mit den Buchstaben P und U verfügen alle über ein Doppelbett und Fernseher.
  • POLAR Außenkabine: die POLAR Außenkabinen mit den Bezeichnungen O, N und L verfügen über separate Betten, wovon eines zu einem Sofa umgebaut werden kann. Die Kabinen der Kategorie J sind 2-Bett-Kabinen mit separaten Betten oder 3-Bett-Kabinen mit Ober- und Unterbetten und bieten eine eingeschränkte bzw. keine Aussicht. Die Kabinen der Kategorie L haben Bullaugen, einige Kabinen mit eingeschränkter bzw. keiner Sicht.
  • POLAR Innenkabine: diese komfortablen Innenkabinen in Kategorie I und K haben separate Betten, wovon eines in ein Sofa verwandelt werden kann.

 

POLARLYS – Einrichtungen an Bord:

  • Sauna und Whirlpool
  • Sonnendeck
  • Explorer Salon und Panoramabar
  • Restaurant und A la carte Restaurant, Bistro
  • Bäckerei und Bordshop
  • Rezeption
  • Konferenzraum
  • Lift
  • Wäscherei
  • Krankenstation
  • Fitnessraum
  • Steckdosen für 220 V Wechselstrom in den Kabinen

 

 

Kleiderempfehlung:

Legere Kleidung reicht aus. Denken Sie daran, dass Sie in den Norden fahren – also unbedingt warme, wind- und wasserdichte Kleidung sowie Schal, Mütze, festes Schuhwerk und Sonnenbrille/-creme mitnehmen.

Bordsprache:

Offizielle Bordsprachen sind Norwe gisch und Englisch. Die Mitarbeiter der Rezeption, der Purser und einige Mitglieder der Servicecrew sprechen meistens Deutsch. Auch diverse Informationsmaterialien wie z. B. die Ausflugsbroschüre, die Menükarten sowie die Tagesprogramme werden in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt.

Bordwährung:

Norwegens Währung (zugleich Bordwährung) ist die Norwegische Krone. Kreditkarten von VISA, American Express, MasterCard und Diners Club werden akzeptiert, jedoch keine EC-Karten. Wer seine Kreditkarte bei Reisebeginn registrieren lässt, kann mit seiner Bordkarte alle während der Reise in Anspruch genommenen Leistungen, wie z.B. Landausflüge, bargeldlos bezahlen. Die Kreditkarte muss noch mindestens 3 Monate nach Ende Ihres Aufenthalts an Bord gültig sein. Der Wechselkurs entspricht dabei dem von Ihrem Kreditkartenunternehmen bestätigten Kurs. Für Kreditkartenzahlungen ist nur eine Kreditkarte mit PIN nutzbar.

 


Stand 02/17 – alle Angaben ohne Gewähr.