NAVIGATOR OF THE SEAS

Ihr Schiff

Kabinen und Deckpläne

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken
Länge 311 m
Breite 48 m
Tiefgang 8,5 m
BRZ 138.279 Tonnen
Geschwindigkeit 22 Knoten
Passagiere 3.276 (bei Doppelbelegung)
Inbetriebnahme April 2002
Modernisierung 2014

 

Gehen Sie mit der 2014 modernisierten NAVIGATOR OF THE SEAS auf Entdeckungsreise und geniessen einmalige Urlaubstage mit Entspannung, gutem Essen und natürlich einem atemberaubenden Meerblick. An Bord wird Ihnen eine Vielzahl an Innovationen geboten - FlowRider® Surfsimulator, Eislaufbahn, Entspannung im Vitality Spa. Auf dem Pooldeck lassen Sie den Abend bei einen schönen Kinofilm unter freiem Sternenhimmel ausklingen.
 
Auch kulinarisch überrascht die NAVIGATOR OF THE SEAS mit dem Dynamic Dining Konzept (ab Juli 2016) ohne klassische Essenszeiten und beeindruckt seine Gäste mit neuen Spezialitätenrestaurants wie dem Wonderland, dass an eine magische Welt erinnert, Jamie´s Italian, das erste Restaurant vom Jamie Oliver auf hoher See und vielen anderen Gaumenfreunden an Bord.

 

Kabinen:

Innenkabinen mit virtuellem Balkon: Sie bieten Ihnen Komfort zum Wohlfühlen, erstmals, dank des 2 m breiten Displays, mit Meerblick. Zur Ausstattung gehören ein Sitzbereich, zwei Einzelbetten oder ein großes Doppelbett, Fernseher, Telefon und Safe. Kühlschrank oder Minibar. Badezimmer mit Dusche, Schminktisch und Haartrockner. 24 Stunden Kabinenservice verfügbar (Zuschlag für Nachtservice).

Innenkabinen: Sie bieten Ihnen Komfort zum Wohlfühlen zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Zur Ausstattung gehören ein Fenster zur Royal Promenade, Sitzbereich, zwei Einzelbetten oder ein großes Doppelbett, Fernseher, Telefon und Safe. Kühlschrank oder Minibar. Badezimmer mit Dusche, Schminktisch und Haartrockner. 24 Stunden Kabinenservice verfügbar (Zuschlag für Nachtservice).

Außenkabinen: Sie verfügen zusätzlich über ein großes Panoramafenster, damit Sie keine der atemberaubenden Aussichten verpassen. Die weiteren Einrichtungen sind mit den Innenkabinen identisch.

Balkonkabinen: Sie bieten Ihnen neben all dem Komfort der Außenkabinen zusätzlich einen privaten Balkon, um Ihren Aufenthalt an Bord unvergesslich schön und erholsam zu machen.

Suiten: Genießen Sie in einer Suite exklusiven Luxus. Je nach Kategorie stehen Ihnen mehrere Zimmer, große Balkone, eine eigene Bar und teilweise sogar ein eigenes Piano in der Kabine zur Verfügung. Suite-Gäste kommen in den Genuss des kostenfreien Concierge-Service (außer Junior-Suite). Einrichtungen und Größe der Suiten variieren je nach Kategorie.

Die Bordsprache:

Die offizielle Bordsprache ist Englisch. Allerdings sind die meisten Mitarbeiter mehrsprachig, so dass Sie immer einen Ansprechpartner finden werden. Wichtige Informationen wie Menükarten, Tagesprogramme und aktuelle Nachrichten sind meist in deutscher Sprache erhältlich.

Die Kleidung:

Die Atmosphäre und Kleiderordnung an Bord ist leger, lediglich zu besonderen Anlässen ist festliche Kleidung zu empfehlen.

Bordwährung/Zahlungsmittel an Bord:

Die offizielle Währung an Bord ist der US-Dollar. Auf allen Schiffen von Royal Caribbean gibt es das SeaPass®-System, eine bargeldlose Zahlungsweise. An Bord wird gegen Vorlage einer gültigen Kreditkarte ( VISA, MasterCard, Diner’s Club und American Express) ein SeaPass®-Konto für Sie eingerichtet, über dass alle Ausgaben abgerechnet werden (einige Ausnahmen, z.B. Kasino, hier ist nur Barzahlung möglich). Dabei werden Karten von deutschen Bankinstituten in Euro berechnet. Sollten Sie eine Berechnung in US-Dollar wünschen, so geben Sie dies bitte bei der Einschiffung an. Am Ende Ihrer Reise wird Ihnen ein detailliert aufgeschlüsselter Abrechnungsbeleg zur Überprüfung in Ihre Kabine geschickt. Falls Sie keine Kreditkarte besitzen, können Sie mit einer US-Dollar-Bareinzahlung (mindestens 200 US-$ pro Person) oder mit Reiseschecks am Purser’s Desk ein SeaPass®-Konto eröffnen. Andere Schecks oder Euro werden nicht akzeptiert. An Bord aller Schiffe stehen Geldautomaten (US-$) zur Verfügung. Die Gebühr beträgt 6 US-$ pro Aktion.

Trinkgeld:

Auf allen Schiffen ist es üblich, Crew-Mitgliedern, die Sie persönlich betreut haben und mit denen Sie besonders zufrieden sind, Trinkgeld zu geben. Pro Tag und Person sollten Sie einen Gesamtbetrag von ca. 12,95 US-$ bzw. 15,95 US-$ (für Suiten) für Kabinenpersonal und Kellner veranschlagen. Die Trinkgelder können bereits vor Reisebeginn bei Buchung bezahlt werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, sind die entsprechenden Beträge ggf. an Bord zu entrichten. Wenn Sie es wünschen, können Sie diesen Betrag am Guest Relations Desk stornieren lassen. Bei allen Rechnungen für Getränke und Schönheitsbehandlungen wird Ihrem SeaPass®-Konto außerdem automatisch eine Service-Gebühr von 18 % belastet. 

Schiffsarzt:

An Bord gibt es einen medizinischen Dienst, der im Regelfall mit einem approbierten Arzt und mindestens einer Krankenschwester besetzt ist. Allerdings wird für alle medizinischen Behandlungen eine Gebühr erhoben, weshalb wir Ihnen empfehlen, nicht ohne eine angemessene Krankenversicherung an Bord zu gehen. Als Bezahlung werden nur Bargeld oder Reiseschecks akzeptiert. Bei Bedarf erhalten Sie beim medizinischen Dienst kostenlos Tabletten gegen Seekrankheit.

 

Schiffseinrichtungen (Auszug): 4 Spezialitätenrestaurants, Hauptrestaurant (Dining Room) und Buffetrestaurant (Windjammer Cafe) • 15 Bars • Theater • Pooldeck mit Kinoleinwand • Casino Royale • Kletterwand • Eislaufbahn • Mehrzwecksportplatz • Golfsimulator • Vitality Spa •  4 Pools •  6 Whirlpools •  Fitnesscenter • Kletterwand • Joggingbahn • Royalpromenade • Kapelle • Bibliothek

Stand 12/15 – alle Angaben ohne Gewähr.