MSC SPLENDIDA

Ihr Schiff

Kabinen und Deckpläne

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken
Baujahr 2009
BRZ 137.936
Länge 333 m
Breite 38 m
Geschwindigkeit  max. 23,3 Knoten
Stromspannung 110/220 V
Passagierdecks 14
Passagiere 3.274 (bei 2-Bett Belegung)
Crewmitglieder 1.332

 

MSC SPLENDIDA, 2009 in Dienst gestellt, verkörpert wie ihre Schwesternschiffe MSC FANTASIA, MSC DIVINA und MSC PREZIOSA ein neues Kreuzfahrtkonzept, bei dem das Schiff das Ziel der Reise ist. Ein schier unendliches Unterhaltungsprogramm, der großzügig konzipierte MSC Aurea Spa Wellness Bereich, eine hervorragende, internationale Küche in verschiedenen Restaurants und ein zuvorkommender, freundlicher Service bilden den Rahmen für entspannende und erlebnisreiche Urlaubstage auf See.

Kabinenausstattung:

Die 93 Innenkabinen sind klimatisiert und komfortabel ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Sat.-TV, Radio, Telefon, Minibar und Safe. Die 1.143 Balkonkabinen (davon 28 behindertengerecht) und 14 Balkon-Suiten verfügen darüber hinaus über eine Badewanne und einen begehbaren Kleiderschrank. Das „i-Tüpfelchen“ an Komfort und Service ist der innovative MSC Yacht Club, ein exklusiver VIPBereich mit 71 Luxussuiten (davon 2 behindertengerecht) inkl. Butlerservice und speziell reservierten Räumlichkeiten wie der Top Sail Lounge mit Blick in den Sternenhimmel. Die MSC Yacht Club Suiten sind außerdem mit interaktivem TV, Internet-Zugang (gegen Gebühr), Marmorbädern sowie einer gefüllten Minibar ausgestattet.

Die Kleidung:

Die Atmosphäre und Kleiderordnung an Bord ist leger, lediglich zu besonderen Anlässen ist festliche Kleidung zu empfehlen.

Die Bordsprache:

Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch und Spanisch. Es gibt es ein Informationsbüro mit deutschsprachiger Betreuung. Speisekarten und das tägliche Bordprogramm sind in deutscher Sprache vorhanden. Wichtige Durchsagen erfolgen ebenfalls in deutscher Sprache.

Bordwährung:

Euro im Mittelmeer/Nordeuropa sowie Transatlantik Kreuzfahrten ab Europa, US-Dollar in den USA, der Karibik, Südamerika und Südafrika sowie Transatlantik Kreuzfahrten in Richtung Europa. Außerdem werden gängige Kreditkarten (Master/ EURO Card, VISA, American Express) akzeptiert.

Restaurants und Büffet:

Frühstück, Mittag- und Abendessen kann sowohl im Buffetrestaurant als auch im Hauptrestaurant eingenommen werden. Falls Gäste eine Nahrungsmittelallergie haben oder eine besondere Diät benötigen, sollte dies bei Buchung der Kreuzfahrt und an Bord beim Maitre d’Hotel mitgeteilt werden. Tische für ein Mittag- und/oder Abendessen in den Spezialitäten- und À la Carte Restaurants (gegen Bezahlung) können vorab an der Rezeption reserviert werden.

Trinkgelder:

Trinkgelder sind auf Kreuzfahrtschiffen üblich. Diese werden unter den Crewmitgliedern aufgeteilt. MSC empfiehlt einen Trinkgeldbetrag in Höhe von € 8,50,– p.P./Nacht.

Service Entgelt für Bardienstleistungen:

In den Bars und Lounges wird auf den Verzehr ein Servicezuschlag von 15% berechnet. Bei im Voraus gebuchten und gezahlten Getränkepaketen entfällt der Service Zuschlag in den Bars.

Schiffseinrichtungen (teilweise gegen Gebühr):

5 Swimmingpools (davon 1 Kinderbecken sowie 1 mit Glas-Schiebedach), 12 Whirlpools, Joggingpfad, Shuffleboard, Sqash, MSC Aurea Spa mit Wellness-Center, Sauna, Türkisches Bad, Thalassotherapie, Entspannungsraum, Fitness-Center, Schönheitssalon, Frisör, Yoga, Einkaufsarkaden, Duty-Free-Shops, 11 Bars, 6 Restaurants (z.B. Tex Mex Restaurant, Französisches Restaurant und Pizzeria) Theater, 4D-Kino, Formel 1 Simulator, Internet-Café, Rauchersalon, Vinothek, Kinderclub, Diskothek, Spielcasino und Medizinisches Zentrum.

MSC Crociere und UNICEF

Seit dem 13. Juli 2009 unterstützt MSC Kreuzfahrten ein innovatives UNICEF-Programm gegen Armut und Ungleichheit, in dessen Rahmen benachteiligten Kindern in Rio de Janeiro und São Paulo zu einer qualitativen Schulbildung verholfen wird. Die Gäste werden aufgefordert, für Kinder an Bord zu gehen („Get on Board for Children“) und durch eine kleine Spende zur Initiative beizutragen. Hierzu würde auch schon € 1 (bzw. $ 1,50) genügen, der am Ende der Kreuzfahrt zur Rechnung hinzukommt. Selbstverständlich ist diese geringe Spende, die für alle Schiffe der MSC Kreuzfahrtflotte gilt, freiwillig. Daher können die Passagiere frei entscheiden, ob sie diesen Betrag erhöhen, senken oder streichen wollen. Mehr Informationen finden Sie im Informationsheft, das Sie in jeder Kabine vorfinden, und unter www.msc-unicef.org.

Stand 01/15 – alle Angaben ohne Gewähr

Wir haben 1 Angebot mit der MSC SPLENDIDA für Sie gefunden.
Die Magie Asiens und Arabiens

MSC SPLENDIDA

Die Magie Asiens und Arabiens

Von Shanghai nach Dubai vom 10. November bis 9. Dezember 2018

Pro Person ab € 2.979,-
  • Über Nacht an Bord in Hongkong, Bangkok, Singapur, Colombo, Muscat und Dubai!
  • 27 Nächte inkl. Flüge

 


Wir haben 1 Angebot mit der MSC SPLENDIDA für Sie gefunden.