AMADEA

Ihr Schiff

Kabinen und Deckpläne

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken
BRZ 29.000
Baujahr 1991
Regelm. Renovierungen zuletzt 2011
Länge 193 m
Breite 25 m
Tiefgang 6,50 m
Reisegeschwindigkeit max. 20 Knoten
Stromstärke 110 V Wechselstrom
Passagiere max. 600
Besatzung 250 - 280 

 

Als Flaggschiff von Phoenix Reisen präsentiert sich die AMADEA dem deutschen Publikum als elegant-großzügige Lady mit viel Flair. Das 1991 in Dienst gestellte und zuletzt 2011 renovierte Schiff verfügt über Platz für maximal 600 Passagiere, die auf 8 Passagierdecks alle Annehmlichkeiten finden, die einen Urlaub auf See so unvergleichlich erholsam machen: zwei stilvolle Restaurants, in denen alle Gäste gleichzeitig speisen können, 7 Bars (auch Rauchersalon), der Showsalon, der sich über zwei Decks erstreckt, ein Aussichtssalon sowie eine Bibliothek, Shoppingarkaden, Kino, Internet- Café und ein Schiffshospital.

Im großzügigen Wellnessbereich erwarten Sie Beauty-Salon mit Fitness-Center, Massage, Sauna, Whirlpool u.v.m. Die weitläufigen Sonnendecks bieten Sonnen-
und Schattenplätze mit Liegestühlen für alle Gäste, einen Swimmingpool mit Jacuzzi sowie eine Rundum-Promenade. Neu ist die großzügige Garten- und Golfplatzlandschaft mit Golfbar auf dem Sonnendeck.

 

Alle Kabinen auf der AMADEA liegen außen, 116 davon haben einen eigenen Balkon. Sie verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, CD/DVD-Player, Telefon, Minibar, Safe sowie Bad mit kleiner Badewanne/WC, Haartrockner und Bademantel.

Die Bordsprache ist Deutsch.

Kleiderempfehlung: Die Gäste an Bord kleiden sich tagsüber leger, abends sportlich-elegant oder klassisch-schick. Zu besonderen Anlässen, wie beim Kapitänsempfang, wird gern elegante, festliche Kleidung getragen.

Bordwährung ist der Euro. Als Zahlungsmittel werden Kreditkarten (Master/Visa) und deutsche EC-Karten akzeptiert.

Trinkgelder: Trinkgelder sind nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen. In den Bars werden die Barrechnungen abgezeichnet und gesamt am Ende der Reise beglichen. Der Barrechnung wird ein Trinkgeld von  7 % hinzugefügt.

 

 

Stand 08/13 - alle Angaben ohne Gewähr.