KLIMT

KLIMT


Flüsse besitzen seit jeher eine magische Anziehungskraft auf die Menschheit. Während Ihrer Reisen an Bord der KLIMT können Sie sich davon selbst überzeugen.

Details der KLIMT

Deckpläne und Kabinen der KLIMT

KLIMT – Ihr Schiff zum Wohlfühlen

Willkommen an Bord der KLIMT. Das Schiff wurde im Jahr 2006 gebaut und wird ab April 2019 über die schönsten Flüsse Deutschlands, der Niederlande und Belgiens gleiten. Hell, freundlich, großzügig - und natürlich formvollendet. Das sind ihre wichtigsten Attribute, so dass sie ihrem Namensgeber, dem berühmten österreichischen Maler Gustav Klimt, gerecht werden kann.

Das erstklassige Restaurant bietet allen Gästen in einer Sitzung Platz und durch die großzügigen Fensterfronten müssen Sie auch beim Dinieren nicht auf die vorbeiziehende Landschaft verzichten. Auf dem Violindeck befindet sich im Heckbereich des Schiffes außerdem ein Steakrestaurant (à la carte, gegen Aufpreis mit Tischreservierung vorab an Bord). Der Panoramasalon ist nicht nur der ideale Platz für einen leckeren Umtrunk und ein Gespräch mit Ihren Mitreisenden, sondern lädt auch ein, direkt das schöne Sonnendeck zu besuchen. Hier finden Sie sogar einen Whirlpool.

Bordsprache: Deutsch.

Bordwährung und Trinkgelder an Bord: Euro. Zu Beginn der Kreuzfahrt wird Ihnen ein Bordkonto eingerichtet, über das alle Ausgaben abgerechnet werden. Ihre Endabrechnung können Sie ganz bequem per Kreditkarte (Visa- und Mastercard) sowie bar und mit der deutschen EC-Karte bezahlen. Wir empfehlen ein Crew-Trinkgeld von € 9,– p.P./Tag (nur in Bar zahlbar).

Kleidung: Mit klassisch-legerer Kleidung liegen Sie auf jeden Fall immer richtig. Beim Gala-Abend ist hingegen formelle Kleidung erwüscht.

Barrierefreiheit: Die KLIMT ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Ein Lift verbindet das Violin- und Cellodeck miteinander. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Mit der Klimt können Sie was erleben!

  • Atemberaubende Aussicht auf herrliche Landschaften entlang der Ufer

  • Auszeit auf dem großen Sonnendeck mit Whirlpool

  • Frische, hochwertige und regionale Küche an Bord

KLIMT Kabinen – Zuhause auf dem Wasser

Insgesamt gibt es am Schiff 72 Doppelkabinen (15m²), davon 28 Kabinen am Violindeck sowie 30 Kabinen am Cellodeck mit französischem Balkon und 10 Kabinen am Pianodeck mit nicht zu öffnenden Fenstern. Auf dem Violindeck gibt es zusätzlich noch 4 Suiten mit ca. 23 m². Alle Kabinen sind mit Dusche/WC (Suiten zusätzlich mit Badewanne), Föhn, TV, Bordtelefon, Safe, Heizung und 220 Volt ausgestattet. Das Schiff ist vollklimatisiert, wobei jede Kabine individuell geregelt werden kann.

Suite Violindeck
Suite Violindeck
2-Bett Kabine Violindeck
2-Bett Kabine Cellodeck
2-Bett Kabine Pianodeck

Suite Violindeck

  • Größe: ca. 23 m²

  • Nicht zu öffnende Fenster

  • Dusche/WC, zusätzlich Badewanne

  • Föhn

  • TV

  • Bordtelefon

  • Safe

  • Heizung

  • 220 Volt

Suite Violindeck

2-Bett Kabine Violindeck

  • Größe: ca. 15 m²

  • Französischer Balkon

  • Dusche/WC

  • Föhn

  • TV

  • Bordtelefon

  • Safe

  • Heizung

  • 220 Volt

2-Bett Kabine Violindeck

2-Bett Kabine Cellodeck

  • Größe: ca. 15 m²

  • Französischer Balkon

  • Dusche/WC

  • Föhn

  • TV

  • Bordtelefon

  • Safe

  • Heizung

  • 220 Volt

2-Bett Kabine Cellodeck

2-Bett Kabine Pianodeck

  • Größe: ca. 15 m²

  • Nicht zu öffnende Fenster

  • Dusche/WC

  • Föhn

  • TV

  • Bordtelefon

  • Safe

  • Heizung

  • 220 Volt

2-Bett Kabine Pianodeck

Leistungen

  • Vollpension an Bord, beginnend mit Abendessen 1. Tag, endend mit Frühstück am letzten Tag

  • 1 x Gala-Abend im Rahmen der Vollpension

  • Freie Teilnahme am Bordprogramm

  • Deutsch sprechende Bordreiseleitung

  • Benutzung der meisten Bordeinrichtungen

Technische Daten

Baujahr

2006

Flagge

Deutschland

Länge / Breite

110 m / 11,4 m

Tiefgang

1.75 m