A-Rosa Flusskreuzfahrten

A-ROSA Flusskreuzfahrten gehören mit zur komfortabelsten Art, Europas Flüsse zu bereisen. Das Außergewöhnliche an einem A-ROSA-Schiff ist, dass es speziell für die besonderen Bedingungen seines Fahrtreviers konstruiert worden ist.

Die A-ROSA Flussschiff GmbH hat ihre Wurzeln in der Reederei Seetours, die von der deutschen Seerederei DSR und der britischen P&O gemeinsam geführt wurde. Schon ab 2002 bot Seetours Flusskreuzfahrten unter der Marke A’Rosa an. Im Jahr 2003 übernahm die Carnival Corporation die Kreuzfahrtsparte von Seetours. Die Marke A’Rosa wurde mit dem Flusskreuzfahrtgeschäft einschließlich der Schiffe an die DSR übertragen. DSR entwickelte den Flusskreuzfahrtbetrieb als Marke A-ROSA weiter. Das Hochseekreuzfahrtschiff A’Rosa Blu aber wurde ausgegliedert und war der Beginn von AIDA. Sie lief von da an als AIDABlu.

 

 

Die gesamte Flussschiffsparte ging im April 2009 an den bis dahin geschäftsführenden Gesellschafter Lars M. Clasen und den Chief Operating Officer Markus Zoepke. Die Flussschiffe A-ROSA Bella, A-ROSA Aqua, A-ROSA Donna, A-ROSA Mia, A-ROSA Riva, A-ROSA Luna und A-ROSA Stella fuhren nun unter der Flagge der neu gegründete A-ROSA Flussschiff GmbH. Seit dieser Neugründung wurden mit der A-ROSA Brava, A-ROSA Silva, A-ROSA Viva und A-ROSA Flora weitere Schiffe in Dienst gestellt.

 

So sind derzeit elf Viersterneschiffe für A-ROSA auf Europas schönsten Flussrevieren unterwegs. Zum Erkennungszeichen der Schiffe wurde die rote Rose quer im knallroten Kussmund am Bug.

Straßburg - Frankreich

A-ROSA Rhein

Rhein-Romantik

Am 30. Oktober oder 8. November 2017

Pro Person ab € 594,-
  • A-ROSA Kreuzfahrt mit VollpensionPlus
  • Inklusive An- & Abreise per Bahn in der 2. Klasse!

Die A-ROSA Schiffe im Überblick

Hier finden Sie eine Übersicht über die A-ROSA-Flotte:

 

Schiffsname Baujahr Fahrtgebiet Anzahl der Passagiere
A-ROSA AQUA 2009 Rhein 202
A-ROSA BRAVA 2011 Rhein 202
A-ROSA FLORA 2014 Rhein 183
A-ROSA BELLA 2002 Donau 242
A-ROSA DONNA 2002 Donau 242
A-ROSA MIA 2003 Donau 242
A-ROSA RIVA 2004 Donau 242
A-ROSA SILVA 2012 Donau 186
A-ROSA LUNA 2005 Rhône/Saône 174
A-ROSA STELLA 2005 Rhône/Saône 174
A-ROSA VIVA 2010 Seine 202

 

Flusskreuzfahrten mit A-ROSA

Alle Schiffe der Rostocker Reederei A-ROSA sind bei der Neptun-Werft in Rostock-Warnemünde gebaut worden. So konnten für  A-ROSA-Fluss drei verschiedene Flussschifftypen  entwickelt werden, die ideal an die Flussreviere Rhein, Main, Mosel, die Donau sowie Rhône und Saône angepasst sind.

 

Neben dem Spitzenservice machten eben diese Schiffe die Reederei auf den befahrenen Revieren zum Marktführer im Segment der Vier-Sterne-Flusskreuzfahrten. Dazu bietet A-ROSA Kreuzfahrten immer wieder spannende Themenreisen an. Die Bordatmosphäre ist stilvoll aber leger, der Service immer präsent und die Wohlfühlatmosphäre  ganz auf Genuss ausgelegt. Hier ist der Reisende wirklich Gast und wird mit unvergesslichen Reiseerlebnissen verwöhnt.

A-ROSA Flusskreuzfahrten auf europäischen Flüssen

Es gibt weltweit zahlreiche geeignete Flussreviere für Kreuzfahrten. A-ROSA aber beschränkt sich auf die klassischen Flussreviere in Europa, die alle bequem von Mitteleuropa aus zu befahren sind. Diese Beschränkung erwies sich bis jetzt als weise, denn hier hat man eine Kompetenz erworben, die im Flusskreuzfahrtmarkt ihresgleichen sucht. Dazu fährt A-ROSA ausschließlich mit eigenen Schiffen. So ist die Anpassung an die Fahrtreviere optimal.

 

So sind auch Flussreviere wie der Main-Donau-Kanal befahrbar, die wegen knapper Schleusengrößen, schwankender Wassertiefen oder niedriger Durchfahrthöhen als schwierig gelten.

 

Die Flussreviere der Reederei sind Rhein, Main, Mosel, die Donau sowie Rhône und Saône. Donau Kreuzfahrten werden von der A-ROSA Bella, der A-ROSA Donna, der A-ROSA Riva und der A-ROSA Mia durchgeführt. Rhein Flussfahrten unternehmen A-ROSA Viva, A-ROSA Brava, A-ROSA Aqua, A-ROSA  Silva und A-ROSA Flora. Auch Fahrten mit Abstecher in den Main und die Mosel sind im Angebot. Vom Rhein über den Main und den Main-Donau-Kanal bis in die Donau fahren A-ROSA Silva und A-ROSA  Flora. Die flirrende Sonne von Frankreichs Süden und die französischen Lebensart erleben Kreuzfahrtpassagiere mit A-ROSA Stella und A-ROSA Luna auf Rhône und Saône.