Gewinnspiel AGB

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen Hanseat Reisen GmbH
 

§ 1 Allgemeines

 

Eine Teilnahme am Gewinnspiel „Ihr schönstes Urlaubsfoto“ der Hanseat Reisen GmbH (nachfolgend „der Veranstalter“ genannt), ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich. Bei dem Gewinn handelt es sich um 2 Eintrittskarten für das Konzert von David Guetta zur Taufe der AIDAnova am 31.08.2018 (Stehplatz, im Wert von je € 43,50.)


Teilnahmeschluss des Gewinnspieles ist der 06.08.2018, 18.00 Uhr. Die Mitteilung an den Gewinner wird am 07.08.2018 erfolgen. Meldet sich der Gewinner bis zum 10.08.2018, 12 Uhr nicht, wird der Gewinner vom Gewinnspiel disqualifiziert und verliert den Anspruch auf seinen Gewinn. Der Gewinn wird dann erneut vergeben.

 

§ 2 Teilnahmevoraussetzungen

 

1. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.
2. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland.
3. Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren.
4. Angestellte der Hanseat Reisen GmbH und andere, an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
5. Teilnehmer des Gewinnspiels ist diejenige Person, der die E-Mailadresse gehört, die bei der Anmeldung zum Gewinnspiel angegeben worden ist. Es ist pro „Teilnehmer“ nur eine Teilnahme möglich. Eine regelwidrige oder wiederholte Teilnahme eines Teilnehmers an dem Gewinnspiel hat seinen Spielausschluss zur Folge.
6. Der/Die Teilnehmer/in erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass sein/ihr Name und/oder Bild im Internet und auf Sozialen Medien veröffentlicht wird.
7. Die/der Teilnehmer/in versichert, dass er oder sie über alle Recht an den eingereichten Bildern verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf den Fotos eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung Ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmer/in Hanseat Reisen von allen Ansprüchen frei. Am Computer bearbeitete Fotos dürfen keine fremden Bildteile enthalten.
8. Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Gewinnspielbeschreibung genannten Frist möglich und nur über das Online-Formular möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme am Gewinnspiel stellt die vollständige und bedingungslose Zustimmung und Annahme dieser Teilnahmebedingungen dar.

 

§ 3 Gewinn

 

1. Es wird nur der im Gewinnspiel näher beschriebenen Preis vergeben.
2. Die Vergabe des Preises findet nur unter den Teilnehmern statt, die eigenhändig sämtliche für die Teilnahme an dem Gewinnspiel auszufüllenden Eingabefelder vollständig, verständlich und richtig ausgefüllt haben. 
3. Eine Änderung oder Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen.
4. Der/Die Gewinner/in wird via E-Mail von uns benachrichtigt. Meldet sich der/die Gewinner/in nicht binnen der Frist, die wir setzen, auf die Gewinnmitteilung (s. §1), verfällt der Gewinn ersatzlos.
5. Der Versand des Gewinns ist nur innerhalb von Deutschland möglich.
6. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit.
7. Der Preis wird dem Gewinner per Post an seine angegebene Adresse geschickt. Mit Aufgabe des Preises bei der Post geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist die Hanseat Reisen GmbH nicht verantwortlich. Ebenso ist eine persönliche Abholung in unserem Bremer Büro, Langenstraße 20, 28195 Bremen möglich. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar.
 

§ 4 Haftung

 

1. Schadenersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind – innerhalb des gesetzlich zulässigen – unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, der Veranstalter hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt. Ferner haftet der Veranstalter nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Gewinnspiel-Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie Angriffen Dritter gegen die Gewinnspiel-Internetseite.



§ 5 Datenschutz

 

1. Der Veranstalter gewährt im Rahmen des Gewinnspiels den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Der Veranstalter wird keine personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten oder Adressdaten verkaufen. Der Veranstalter speichert die personenbezogenen Daten der jeweiligen Teilnehmer/ in ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels. Der/Die Teilnehmer/in erklärt hiermit ausdrücklich sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck.

 

§ 6 Salvatorische Klausel


1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt eine Bestimmung, welche dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.

 

§ 7 Schlussbestimmungen

 

1. Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz des Veranstalters vereinbart. Soweit der/die Teilnehmer/in keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz der Veranstalterin ebenso als Gerichtsstand vereinbart.
2. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen können jederweit vom Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

 

§ 8 Kontakt

 

Bei Fragen in Bezug auf die Durchführung dieses Gewinnspiels und der Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an:
online@hanseatreisen.de