SWISS PEARL

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken
Baujahr 1993
Länge 110 m
Breite 11,4 m
Tiefgang 1,3 m
Motoren 1500 PS
Passagiere max. 123 Personen
Crewmitglieder ca. 32 Personen
Kabinendecks 2
Stromspannung 220 Volt

 

Die SWISS PEARL bringt Sie in das romantische Tal der Rhône und Saône. Strahlende Sonnenblumenfelder, duftender Lavendel so weit das Auge reicht, Zypressenhaine und Platanen-Alleen. Ob Sie ein Glas Wein im Panoramasalon trinken, ein paar Runden im Hallenbad drehen, sich im Whirlpool entspannen, ein Souvenir in der Bordboutique kaufen, einen der angebotenen Ausflüge mitmachen oder einfach nur dem bunten Treiben an Bord zusehen, es gibt so viele Möglichkeiten, jeden Urlaubstag an Bord auf andere Art zu genießen. Zu einer Flussreise mit der SWISS PEARL gehört natürlich auch, dass Sie kulinarisch mit gepflegten Speisen und Getränken verwöhnt werden. Im Eingangsbereich befinden sich die Rezeption sowie die Bordboutique. Das elegante Restaurant, der mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Panoramasalon und die Bar garantieren gemütliche Stunden. In der gediegenen Bibliothek lädt ein umfangreiches Bücherangebot zum Entspannen und Verweilen ein. 

Bordsprache:

Deutsch

Bordwährung:

Euro. Als Zahlungsmittel an Bord werden gängige Kreditkarten (Eurocard/ Mastercard, VISA) akzeptiert. Ihre Getränkerechnung können Sie auch gerne mit der EC-Karte bezahlen. 

Kabine:

Die großzügigen Außenkabinen verfügen alle über Panoramafenster, nebeneinander liegende Betten, SAT-TV, Radio, Minibar, Safe, Haartrockner, Klimaanlage, Dusche und WC. Tagsüber werden die Kabinen in Wohnräume umgestaltet. Auf dem Smaragddeck stehen außerdem zwei Einzelkabinen und eine Dreibettkabine zur Verfügung, und auf dem Rubindeck bieten zwei Mini-Suiten mit Grand-Lit besonders viel Platz.

Kleiderempfehlung:

Leger und bequem. Lediglich für den Kapitäns-Cocktail und das Abschiedsessen wird festliche Kleidung empfohlen.


Schiffseinrichtungen:

Bordboutique, Restaurant, Panoramasalon, Bar, Boutique (Souvenirshop), Bibliothek, Hallenbad mit Gegenstromanlage, Sauna und Solarium, Whirlpool auf dem Sonnendeck

Stand 04/14 – alle Angaben ohne Gewähr