Hanseat-Reisen Logo

#ver­schieb­dei­ne­rei­se

Wer Reisen liebt, verschiebt.

Liebe Kundin, lieber Kunde,

die derzeitige Situation, hervorgerufen durch die Ausbreitung des Coronavirus, stellt uns alle vor noch nie dagewesene Herausforderungen. 
Wir alle arbeiten mit Hochdruck daran, uns um unsere Kunden zu kümmern. Die generelle Reisewarnung des Auswärtigen Amtes hat diese Situation noch verschärft. Wir haben Ihre Reise mit viel Liebe geplant, eingekauft, beworben, Sie damals bei der Wahl Ihrer Wunschreise beraten und arbeiten jetzt jeden Storno sukzessive ab. Wir sind weiterhin für Sie da -  und wir machen das gerne für Sie, denn als Reiseunternehmen ist das unser Job. Aber wir arbeiten momentan auch ohne Neubuchungen, - ohne jeden Verdienst. 

Sie können uns helfen. Stornieren Sie Ihre gebuchte Reise nicht - sondern buchen Sie auf einen späteren Zeitpunkt um. Gerne bieten wir Ihnen Alternativtermine für Ihre Wunschreise an. Damit helfen Sie, die Liquidität der Touristikbranche zu stärken und sichern sich Ihre Urlaubsfreude. Denn jede Krise geht einmal vorbei und wir werden wieder reisen - das steht fest! 

Wir sind weiterhin für Sie da und freuen uns, Ihnen auch weiterhin bei allen Urlaubswünschen behilflich sein zu können! 

Ihre Hanseaten