Hanseat-Reisen Logo

Hy­gie­ne­kon­zept von NCL

Hygiene- und Sicherheitskonzept Corona Pandemie

verantwortlich für den inhalt ist Norwegian cruise line holdings ltd.

Vorteile der 100%igen Impfanforderungen

  • Keine Maskenpflicht an Bord**
    Freies Atmen und allgegenwärtiges Lächeln!
  • Kein striktes Social Distancing
    Bewegen Sie sich frei auf dem Schiff mit der Sicherheit, dass alle an Bord geimpft sind.
  • Alle Restaurants und Aktivitäten sind vollständig geöffnet
    Speisen Sie maskenfrei in unseren Restaurants, einschließlich unserem Selbstbedienungs-Buffet. Genießen Sie darüber hinaus alle Entertainment-Optionen.
  • Landausflüge ohne Einschränkungen***
    Erleben Sie den Landausflug, von dem Sie geträumt haben oder gehen Sie selbst auf Entdeckung!
  • Keine Kapazitätsbeschränkungen
    Genießen Sie das komplette Erlebnis mit NCL – alle Einrichtungen und Aktivitäten sind vollständig geöffnet.
  • Fühlen Sie sich mit Sicherheit umgeben
    Fühlen Sie sich sicher in dem Bewusstsein, dass alle Gäste und die gesamte Besatzung an Bord vollständig geimpft sind.

*Während die gesetzlichen Vorschriften sich weiterentwickeln, werden wir auch unsere Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle entsprechend anpassen und die Einhaltung der Vorschriften gewährleisten. Daher können die entsprechenden Protokolle sich je nach den lokalen Anforderungen von Schiff zu Schiff unterscheiden. Weitere Informationen finden Sie unter den Reisebestimmungen für Kreuzfahrten nach Land (NCL Website).

**Lediglich auf Europakreuzfahrten müssen alle Gäste gemäß den örtlichen Vorschriften an Bord Masken tragen. Weitere Informationen finden Sie in den FAQ.

***Aufgrund lokaler Regierungsvorschriften müssen Gäste bei Besuchen in Colón, Panama, St. Kitts und Häfen in Italien an einem Landausflug von Norwegian Cruise Line teilnehmen, da Erkundungen auf eigene Faust nicht gestattet sind.

Protokolle für die Zeit vor der Kreuzfahrt und an Bord
Sicherheit für unsere Gäste & Crew

obligatorische impfungen gegen covid-19

Alle Gäste und unsere Besatzung müssen mindestens 2 Wochen vor der Abreise einen vollständigen Impfschutz vorweisen können, um an Bord kommen zu können. Die aktuellen Impfanforderungen für Gäste gelten für alle Abfahrten.

*Passagiere, die auf einem Schiff von Norwegian Cruise Line reisen, müssen mit Einmarken-Impfprotokollen geimpft sein, die von der US Food and Drug Administration (FDA), der European Medicines Agency (EMA) und/oder der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zugelassenen sind.

 

universelle tests und protokolle vor der kreuzfahrt

Kreuzfahrten mit Abreisedaten bis 16. Januar 2022:
Alle Gäste müssen vor der Einschiffung einen COVID-19-Antigentest vornehmen lassen, der von der Kreuzfahrtreederei durchgeführt und bezahlt wird, und ein negatives Ergebnis vorweisen. Jeder positive Antigentest wird durch einen PCR-Test bestätigt. Unsere Gäste sind auch dafür verantwortlich, alle lokalen Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, zu denen weitere Tests zählen können.

Kreuzfahrten mit Einschiffung ab 17. Januar 2022:
Zum Zeitpunkt des Eincheckens müssen alle Gäste einen negativen COVID-19 Antigen- oder PCR-Test nachweisen. Dieser muss maximal zwei Kalendertage vor der Einschiffung für Kreuzfahrten ab einem Hafen in den USA und maximal drei Kalendertage vor der Einschiffung für Reisen ab Häfen außerhalb der USA von einem verifizierten Drittanbieter durchgeführt werden. Unsere Gäste sind auch dafür verantwortlich, alle lokalen Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, zu denen weitere Tests zählen können.

Suchen Sie sich vor Ihrer Kreuzfahrt einen Anbieter für Covid-19-Tests aus:
Sollten Sie vor Beginn oder während Ihrer Anreise zu der Kreuzfahrt einen Testanbieter suchen, können Sie das einfach zu bedienende Online-Tool TestForTravel.com zum Lokalisieren von COVID-19-Testanbietern weltweit nutzen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder Stadt und das Land ein. Die Website zeigt Ihnen dann Standorte, Kontaktinformationen und Öffnungszeiten für die Tests an. Hier können Sie auch nach der jeweiligen Art des Tests suchen, PCR oder Antigen.

 

Sozial verantwortungsvoller Check-In

Wir haben einen verbesserten, gestaffelten Einschiffungsprozess und einen neuen Check-in-Ablauf entwickelt, um den Check-in für Gäste zu optimieren, indem wir nun eine elektronische Unterzeichnung der Dokumente erlauben.

 

Kontrollierte Gästekapazität

Wir begrenzen zunächst die Gästekapazität an Bord all unserer Schiffe, um noch mehr Platz pro Gast zu gewährleisten.

Handhygiene

Alle Gäste werden angehalten, sich häufig die Hände zu waschen. Handdesinfektionsmittel wird in allen Bereichen des Schiffes gut sichtbar und leicht zugänglich platziert.

Strengere Hygienemaßnahmen, verbesserte Luftfilterung, verbesserte Gesundheitsservices
Sicherheit an Bord unserer Schiffe

Kontinuierliche schiffsweise reinigungs- und desinfektionsmassnahmen

Während der gesamten Kreuzfahrt setzen wir umfassende, verstärkte Reinigungs- und Desinfektionsprotokolle unter Anwendung von Desinfektionsmitteln mit EPA-Genehmigung um.

verbesserte luftfilter in medizinischer qualität

An strategischen Orten installieren wir Luftfilter in medizinischer Qualität mit der höchsten Filterfeinheit,  MERV 13 oder HEPA, die in der Lage sind 99,9 % der über die Luft übertragenen Krankheitserreger, einschließlich COVID-19, aus der Luft zu entfernen. Zudem setzen wir eine neue bipolare Ionisierungstechnologie ein.

erweiterte mdizinische versorgung und gesundheitsservices an bord

Wir haben die medizinische Versorgung an Bord durch zusätzliches Personal in Relation zur Belegung und durch erweiterte Einrichtungen verbessert. In diesem Rahmen haben wir auch neue und modernisierte Geräte angeschafft und sind Partnerschaften mit medizinischen Einrichtungen an Land eingegangen.

zuständiger public health officer

Alle Schiffe haben einen zuständigen Public Health Officer an Bord, der für die täglichen Desinfektions- und Reinigungsmaßnahmen in allen öffentlichen Räumen und in den Kabinen zuständig ist.

Reiseziele, Routen und Landausflüge
Sicherheit an Land

Strategische Routenplanung und Partner an Land

Wir beobachten ständig die globalen Entwicklungen auf der Gesundheitsebene und stornieren oder ändern Reiserouten in betroffenen Gebieten nach Bedarf. 

Partnerschaften zur Prävention

Wir arbeiten eng mit den Behörden unserer Reiseziele und mit unseren Ausflugsanbietern zusammen, um sicherzustellen, dass unsere führenden Gesundheits- und Hygieneprotokolle auch auf die Aufenthalte an Land ausgeweitet werden.

Außerhalb des Hafens

Die Gäste können die Anlaufhäfen entsprechend den Protokollen des jeweiligen Hafens auf eigene Faust erkunden und nach Belieben Landausflüge buchen. Gesichtsmasken sind zur Erfüllung lokaler Vorschriften möglicherweise in bestimmten Umgebungen erforderlich, beispielsweise in Terminals für das Ein- und Ausschiffen und in Anlaufhäfen. Wir überwachen kontinuierlich die Richtlinien zur öffentlichen Gesundheit – unter anderem vom CDC – für die Zeit Ihrer Reise und werden bei Bedarf die Anforderungen entsprechend anpassen.

*Aufgrund lokaler behördlicher Vorschriften müssen Gäste während des Besuchs von Colón, Panama und Häfen in Italien an einem Landausflug von Norwegian Cruise Line teilnehmen, da sie diese nicht auf eigene Faust erkunden dürfen. Weitere Informationen zu diesen und anderen von den Reisezielen abhängigen Anforderungen finden Sie auf der Seite Reisebestimmungen für Kreuzfahrten nach Land (NCL Website).

Umfassender und effektiver Mobilisierungsplan für den Fall eines Ausbruchs
Mobilisierung und Reaktion

Kontaktverfolung

Sollte ein positiver COVID-19-Fall auftreten, greifen wir auf mehrere Contact-Tracing-Methoden zurück, um Kontaktpersonen zu ermitteln und sie über den möglichen Kontakt zu informieren.

Isolation/quarantäne

Entsprechende Isolations- und Quarantänekabinen sind bei Bedarf vorhanden.

ausschiffungs-szenarien

Wir haben für den Ernstfall einen detaillierten Mobilisierungs- und Reaktionsplan mit Konzentration auf die Zusammenarbeit mit lokalen Behörden und die sichere Rückreise aller Gäste und der Besatzung ausgearbeitet. Außerdem arbeiten wir mit medizinischen Einrichtungen an Land zusammen und haben unser telemedizinisches Beratungsangebot ausgebaut.

Unsere NCL Kreuzfahrten

alle Reisen