Hanseat-Reisen Logo
Pool an Bord der Amera

Hy­gie­ne­kon­zept Phoenix Kreuz­fahr­ten

HYGIENE- UND SICHERHEITSKONZEPT CORONA-PANDEMIE 

Phoenix Reisen ist sich der Verantwortung gegenüber seinen Gästen und der Schiffsbesatzung bewusst und lässt Ihre Kreuzfahrt zu einem sicheren und wunderschönen Erlebnis werden. Bereits vor Corona waren die Sicherheits- und Hygienestandards an Bord der Phoenix-Flotte hoch und wurden stets eingehalten, die Crew ist mit Konzepten in Bezug auf Hygiene und Sicherheit bestens vertraut.

Hygienekonzept Flussreisen

Natürlich werden alle Mitarbeiter an Bord auf die besondere Situation rund um COVID-19 mit Schulungen vorbereitet und haben ein entsprechendes Gesundheitszeugnis. Zudem wird die Gästeanzahl an Bord reduziert.

  • An einer Kreuzfahrt darf nur teilgenommen werden, wenn keine typischen COVID-19 Symptome aufgewiesen werden (z.B. Erkältungserscheinungen, erhöhte Temperatur o.ä.)
  • Am Tag der Einschiffung muss jeder Gast einen Gesundheitsfragebogen ausfüllen, zudem wird die Einschiffungszeit verlängert, die mit dem behördlich angeordneten Mindestabstand durchgeführt wird
  • Vor Einschiffung erfolgt eine kontaktlose Messung der Körpertemperatur, diese wird in regelmäßigen Abständen an Bord wiederholt
  • Nur gebuchte Gäste dürfen das Schiff betreten, Schiffsbesuche sind nicht erlaubt
  • Passagiere und Besatzung sind verpflichtet, in den öffentlichen Bereichen des Schiffes einen Mund-Nasenschutz zu tragen. An Außen- und Sonnendecks sowie am Sitzplatz muss die Maske von Gästen nicht getragen werden
  • Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen werden in stetigem Rhythmus von der Besatzung durchgeführt
  • Die Phoenix Reisen-Flussschiffe sind mit einer Belüftungsanlage ausgestattet, deren Systeme nicht miteinander verbunden sind. Die Klimaanlagen in den öffentlichen Bereichen und in den Kabinen funktionieren mit 100 Prozent Außenluft. Die Filter der Klimaanlagen in den Kabinen werden an jedem Ein-/Ausschiffungstag gewechselt
  • Die öffentlichen Toiletten an Bord sind während der Reise geschlossen
  • Für eventuelle Verdachtsfälle stehen COVID-19 Schnelltests an Bord zur Verfügung

Wellnessangebote, Friseur, Fitness oder Massage werden weiterhin nach vorheriger Anmeldung an Bord angeboten. Die Schiffsbibliothek kann leider nicht genutzt werden. 

Um den Mindestabstand auch in den gastronomischen Bereichen einzuhalten, wird Ihnen ein fester Sitzplatz im Restaurant zugewiesen. Es werden Zweiertische zugeteilt, auf Wunsch auch ein Tisch für mehrere Personen. Sollten Sie mit bestimmten Personen an einem Tisch sitzen wollen, benötigt Phoenix Reisen die Information spätestens 10 Tage vor Reiseantritt. Statt eines Buffets werden alle Mahlzeiten sowie Getränke an Bord am Tisch serviert, auf Wunsch auch in die Kabine.

  • Die Reinigung der Kabine erfolgt zwei Mal täglich in der Abwesenheit des Gastes
  • Spender für Handdesinfektion sind auf der Kabine zu finden

Während der Liegezeiten kann das Schiff natürlich wie gewohnt individuell verlassen werden, auch das attraktive Ausflugsprogramm kann weiterhin genutzt werden. Selbstverständlich gelten auch während den Ausflügen die Hygienevorschriften und die Einhaltung des Mindestabstands. Die maximale Teilnehmerzahl wird dabei je nach Ausflug bekannt gegeben.

Unsere Phoenix REisen-Kreuzfahrten

Alle Phoenix Reisen

Stand 03.07.2020 | Weitere Informationen unter https://www.phoenixreisen.com/coronavirus.html